Thunderbird 96.0 Beta 1 veröffentlicht

  • Hallo,


    die MZLA Technologies Corporation hat Thunderbird 96.0 Beta 1 veröffentlicht!


    Bez. Änderungen bitte Versionshinweise (Release Notes) lesen!


    Warnung

    Im Gegensatz zu früheren Beta-Versionen des Thunderbird (bis Version 52) handelt es sich bei den momentanen Beta-Versionen der "96er-Reihe" (also beispielsweise 96.0 Beta 1) um absolute Entwickler-Versionen, die nur für Leute gedacht und geeignet sind, die beispielsweise selbst Add-ons programmieren und bewusst testen wollen. Zumindest das Add-on-System ändert sich momentan Stück für Stück, bis man bei der nächsten "Major Version" des Thunderbird ankommen wird.


    Genauere Informationen über die Änderungen im Programm-Code finden Sie in Mercurial oder auch treeherder.

  • Da sind ein paar interessante Neuerungen/Fixes drin. Ein Blick lohnt sich, vor allem für die Supporter.

    • Hier schon ein paar mal gewünscht: Adding contact photos now supported in the new Address Book.
      Das ist unter new. Ich hätte gesagt, das ist ein Fix. ^^
    • Thunderbird will now delay refreshing cached calendars at start-up. Vielleicht löst das einige der bisher ungeklärten Probleme mit dem Cashen, die wir hier schon öfter gesehen haben?
    • Addons were still active after restarting Thunderbird in troubleshooting mode with "disable all addons" checked.
      Wichtig zu wissen, dass der Fehlerhebungsmodus zurzeit evtl. nicht so funktioniert, wie erwartet.
    • Noch weitere Fixes für Probleme, über die hier auch schon einige gestolpert sind.

    Nicht zu vergessen, eines meiner "Highlights" aus dem Betterbird:


    • Added menu option to permanently decrypt OpenPGP encrypted messages to a folder.

    Die mehrzeilige Ansicht und die verbesserte Suche zu übernehmen, haben sie sich anscheinend noch nicht getraut.

    Wer wenig oder gar nichts kann, schiebt's auf den Antiviruskram.

    (Compuzius, Buch 5)

  • Die mehrzeilige Ansicht und die verbesserte Suche zu übernehmen, haben sie sich anscheinend noch nicht getraut.

    Ist ihnen wahrscheinlich zu peinlich ...

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Beta-Versionen sind Deiner eigenen Aussage nach (auch) dazu da, um Fehler vor dem finalen Release zu finden.

    Offensichtlich habe wir eine andere Ansicht, wozu Beta-Versionen dienen sollen. Auf der TB website heißt es:

    "Experience cutting edge features. Provide feedback to help refine and polish what will be in the final release."


    Es geht also nach Aussage von TB um neue Features und deren Feinschliff. So kann man sicher Benutzer anziehen. In jeder Beta-Version sollten m.E. alle Basis-Funktionen stets funktionieren, z.B. Öffnen von Attachments, Drucken oder E-Mail-Lesen. Letzteres ist schon seit Version 93 nun nicht mehr gegeben.


    Wenn man dann noch

    Topicbox

    liest, wonach Beta umbenannt werden soll, um mehr Nutzer anzuziehen, dann stehen wenigstens mir die Haare zu Berge.