automatisches schließen der nachricht möglich?

  • ich habe bevor ichTB benutzt habe outlook Express verwendet. was ich jetzt sehr vermisse ist folgendes.


    wenn ich eine mail beantworte steht immer noch die geöffnete mail da wenn ich die antwort abgeschickt habe. das ist vor allem lästig da ich mehrere accounts habe und oft auch links in den mails sind so kommt es oft dazu dass ich irgendwann 5-8 offene bereits gelesene und beantwortete mails da stehen hab. es nervt mich u nd kostet zeit die mail alle nach und nach oder auch jedes mal nach dem schreiben zu schließen. lässt sich das nicht automatisieren?

  • Allein mit Eingabe des Wortes "schließen" in die Suchfunktion erhältst du z. Bsp. diesen Beitrag:


    http://www.thunderbird-mail.de…765&highlight=schlie%DFen


    (Aber, wem es zu mühselig ist, eine Mail nach dem Beantworten zu schließen, der nutzt auch nicht die Suchfunktion ...)


    = Wie der Fragesteller ohne Anrede und ohne Gruß =

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • man kann sich das Antworten auf Mails ja mit http://www.erweiterungen.de/detail/Quick_Reply/ erleichtern, dann kann man direkt aus dem Vorschaufenster antworten


    *Anrede und Grußformel wurden aus "timemanagement" bezogenen Erwägungen rationalisiert, um anderen Fragestellern wieder schneller zur Verfügung zu stehen, zumal es mich nervt und Zeit kostet, das Posting auch jedes mal nach dem Schreiben mittels Gruß zu schließen*


  • ich halte höflichkeitsfloskeln in foren für überflüssig.
    und wenn ich mails beantworte und das zigfach dann nervt das zuklicken einfach. so muss man immer zweimal zuklicken.
    und ich habe in der suche sehr wohl gesucht und gar nichts gefunden.

  • Im Grunde genommen ist das schon ein absolutes Outing.


    "Tight_P" schrieb:

    ...ich halte höflichkeitsfloskeln in foren für überflüssig.


    Eine klare Aussage des Ursprungsautors, ...
    ... ich halte Antworten auf Fragen, die schon des öfteren gestellt worden und sich im Forum bereits mehrmals befinden für überflüssig.
    ... ich halte Antworten auf Fragen, die sich schwer lesen lassen, weil der Fragestelle auf Kriegsfuss steht mit der Umschalttaste (von mir aus auch Shift-Taste) für überflüssig.
    ... ich halte Antworten auf Fragen, bei dem ersichtlich ist, dass der Fragesteller sich gerade erst angemeldet hat und im ersten Beitrag nicht einmal die drei Sekunden Zeit hat, einen Gruß zu hinterlassen, für überflüssig.


    "Tight_P" schrieb:

    und wenn ich mails beantworte und das zigfach dann nervt das zuklicken einfach. so muss man immer zweimal zuklicken.


    Es nervt vermutlich weniger, wenn man eine Mail nach Beantwortung gleich zuklickt. Allerdings gibt es eine Einstellungsmöglichkeit des TB, mit der man die potentielle Fensteranzahl minimieren kann. Die erfordert allerdings, das man sich in der Arbeitsweise etwas umstellt und nicht auf Krampf alle neuen Mails erstmal öffnet und dann beantwortet, sondem man strukturiert, eine nach der anderen vorgeht. Die Einstellung bewirkt, das geöffnete Mails immer im gleichen Fenster geöffnet werden. Mehr schreibe ich dazu nicht, denn...


    "Tight_P" schrieb:

    und ich habe in der suche sehr wohl gesucht und gar nichts gefunden.


    ... wer angibt, die Suchfunktion genutzt zu haben ohne etwas zu finden, während andere mit einfachsten Stichworten Treffer angeben können, die sich mit dem Thema beschäftigen, hat dringenden Selbstschulungsbedarf bei der Thematik Suchen.


    Als Alternative kann ich lediglich noch sagen, back to the roots. Wenn das Schliessen von Fenstern zu mühselig ist, und die Zeit für Mausklicks nicht aufwendbar zu sein scheint, was hindert daran, sich wieder dem oben benannten Outlook Express hinzugeben?


  • überleg mal was du da schreibst.
    danke war schön in eurem forum
    :?:
    geh dann mal lieber in ein forum wo man sich um probleme kümmert und nicht alltagsfrustrierte leute auf neuen forumsmitgliedern die besserwisserkeule schlagen.


    einen schönen tag noch
    Rosana

  • ... und ich halte Beiträge wie die letzten beiden für überflüssig. Wer mir (auch in einem Forum) unhöflich entgegentritt bekommt einfach keine Antwort - fertig. Ende dieser Diskussion.


    Gruß, Sünndogskind_2