[TIPP] Thundersave 1.0 Backupprogramm

    MSF Dateien sind nur Indexdateien, keine Maildaten - diese finden sich in einer MBOX Datei - ohne Dateiendung. Gesichert wird ALLES - also wäre Punkt a erledigt.


    b: Funktioniert mit keinem Backupprogramm, du könntest nur eine Erweiterung installieren, die jede einzelne Mail automatisch auf Festplatte speichert.

  • caschy: Danke Dir für Deine rasche Antwort.


    Ad b) Gäbe es denn derartige Zusätze? Meine Computerkenntnisse reichen leider nicht dazu aus, derartiges zustande zu bringen. - Das ist außerdem der einzige Punkt, der mich an Thunderbird stört: Man kann nicht wie bei den MS-Outlook-Versionen die Emails per Drag&Drop aus den Sendefächern in einen Ordner kopieren. Und wenn man die Mails speichern wollte, kann man sie nur einzeln speichern - aber bei 800 Emails ist derartiges zeitökonomisch nicht mehr ganz zumutbar.


    Ich würde mich dessen sehr glücklich schätzen und dankbar dafür sein, wenn mir gegenenfalls jemand bei meiner Problemstellung weiter helfen könnte. Mit besten Dank.

  • Quote from "caschy"

    Mit dieser Erweiterung:
    http://www.erweiterungen.de/detail/298/
    kannst du z.B. alle Emails in einem Ordner als EML exportieren - je nach Einstellung kannst du dies auch automatisch geschehen lassen.



    :shock: :shock: WAHNSINN! :D - Ich danke Dir vielmals für diesen Hinweis! Die Erweiterung funktioniert wunderbar, ist flott und ermöglicht mir genau das, was ich haben wollte und brauche. Danke Dir vielmals.

  • Quote from "caschy"


    Also, meine Ordner sind auch so in der richtigen Reihenfolge - oder missverstehe ich was?


    Das Datumsformat "stört" mich auch etwas. Bei der Batchversion konnte ich das noch entsprechend anpassen. Ordner mit dem Format JJJJMMTT lassen sich halt deutlich besser sortieren als welche mit dem Format TT.MM.JJJJ.


    Beispiel:


    30.12.2005
    29.12.2007
    28.12.2006


    bzw. anders sortiert:


    28.12.2006
    29.12.2007
    30.12.2005


    Als JJJJMMTT


    20071229
    20061228
    20051230


    bzw.


    20051230
    20061228
    20071229


    ;)


    Gruss,


    Thorsten


    Edit: vielleicht kann man ja eine kleine Zeile zu der ini-Datei hinzufügen. ;)

    kingofcomedy, schau ich mal nächste Woche, wenn ich wieder mehr Zeit habe, rein :)

  • Danke sieht sehr interessant aus.


    Ich möchte jedoch von meinem Portable Thunderbird alle Mails in ein Globales Mailverzeichnis backupen, damit ich dort immer auch auf alle alten Mails zurückgreiffen kann.
    Also Bachupen der Mails in ein Verzeichnis in dem es bereits Mails gibt und auf das ich auch wieder zugreiffen kann.


    Hast Du dazu eine Idee.


    Herzlichen Dank

  • Quote from "caschy"

    kingofcomedy, schau ich mal nächste Woche, wenn ich wieder mehr Zeit habe, rein :)


    Klar, kein Stress, in der Batch-Version habe ich mir das Datumsformat ja angepasst. ;)

    Just eben bin ich fertig geworden, ich schreibe noch eben den passenden Blogbeitrag, lade es hoch - und melde mich dann hier wieder :)


    Wart gar nicht so einfach der Kram, weil ich mehrere Abfragen in der INI ja berücksichtigen musste.

  • Ich habe ein Backup mit Thundersave gemacht.
    Wie kriege ich denn nu die Backupdateien in meinen Thunderbird rein ? :shock:

  • Hallo und guten Morgen!


    Kann ich mit Thundersave auch nur meine Adressen und Konten sichern und auf einen anderen Rechner übertragen?


    kernig

    Probleme hab ich genug - ich brauche Lösungen!:thumbsup:

    Quote from "kernig"

    Hallo und guten Morgen!


    Kann ich mit Thundersave auch nur meine Adressen und Konten sichern und auf einen anderen Rechner übertragen?


    kernig


    Nein, wenn sicherst du ALLES

  • Hi Caschy,
    dein Thundersave scheint ja ein hübsches Programm zu sein :)
    Nun die alles entscheidende Frage: Wirst du es auch für MacOSX-User zur Verfügung stellen? :D
    Ich wäre daran sehr interessiert :)

    Quote from "maeck"

    Hi Caschy,
    dein Thundersave scheint ja ein hübsches Programm zu sein :)
    Nun die alles entscheidende Frage: Wirst du es auch für MacOSX-User zur Verfügung stellen? :D
    Ich wäre daran sehr interessiert :)


    Ohne Mac ein Problem :cry:

  • Hmm, ich vermute das heisst nein. Schade ... sehr schade!
    Gibt es ein Backup-Programm für Thunderbird unter MacOSX-Intel?

  • caschy: Ein paar Ideen noch von mir ;)


    Die Thundersave.exe wird beim Autostart ausgeführt und macht ein Backup, sofern heute noch keines angelegt wurde (was ja mit einer relativ einfachen Abfrage möglich sein sollte ;)).


    In der Ini-Datei kann ich einstellen, alle wieviele Tage ein Autostart-BackUp gemacht werden soll und wieviele vergangene Backups maximal vorhanden sein sollen. Beispiel: alle 7 Tage und maximal 4 Backups. D.h. das bei dem fünften das älteste gelöscht werden würde.


    Aber Idee #1 reicht auch erstmal. :D ;)


    Edit: und der erste Vorschlag ist ja so bzw. so ähnlich auch schon in deinem Blog vorhanden, d.h. es würden sich dafür mindestens zwei User bedanken. ;)