Versionssprung: Update auf Thunderbird 2

  • Thunderbird 2 ist eine neue Version von Mozilla's email-Client, der neben Thunderbird 1.5.0.x seit heute parallel angeboten wird.


    Wie bei jedem Versionssprung sind auch hier einige Dinge zu beachten:


    Wer Thunderbird 2.0.0.0 haben will, muss manuell installieren, es gibt noch kein Autoupdate von TB 1.5 zu TB 2.


    Wer Thunderbird 2.0.0.0 installiert, überschreibt die bestehende Installation und updatet sein Profil. Alle bestehenden Servereinstellungen und emails des Profils bleiben erhalten. Aber ein zurück mit diesem geupdateten Profil zu TB 1.5 (bei Nichtgefallen von TB 2) ist nicht möglich.


    Viele Erweiterungen und Themes (sie heißen ab TB 2 „Add-ons“) sind von ihren Autoren noch nicht kompatibel zu dem neuen TB 2 gemacht und werden beim ersten Start deaktiviert. Im Klartext heißt dies: wie bei jedem Versionssprung ist mit einem Verlust selbst zugefügter Funktionen zu rechnen. Dies liegt nicht an Thunderbird (Mozilla bietet lediglich einen email-Client mit default Theme und ohne Erweiterungen an), sondern am individuellen Aufbau „Deines“ Thunderbird.


    Edit: Wegen eines bugs von logitech webcam software ist diese zu deaktivieren, bevor man TB 2 installiert.


    Wer das nicht will oder sich noch nicht traut, sollte also mit der Installation des TB 2 abwarten. TB 1.5 wird weitergepflegt, und vorläufig erhält jeder weitere Sicherheits-und Stabilitätsupdates TB 1.5.0.x.


    Wer sich doch traut, sollte in jedem Fall vor der Installation eine Sicherheitskopie von seinem Profil machen (1:1 Kopie).


    Die Release Notes und offizielle Downloadlinks stehen hier:
    http://www.mozilla-europe.org/de/products/thunderbird/


    Klick auf "Weitere Betriebssysteme" für TB 2 in anderen Sprachen und Betriebssystemen.


    Ich persönlich baue mir bei einem Versionssprung ein neues Profil auf, installiere nur kompatible Erweiterungen und Themes und verzichte auf Manipulationen der install.rdf. Das alte Profil wird in den Servereinstellungen deaktiviert (download von mails abstellen) und ich nutze dies als Archiv.

    Hinweis: Thunderbird 2.0.RC1 = Tb 2.0.0.0
    (20070326)
    Der Kanditat hat also die Prüngen bestanden :D

    10 Mal editiert, zuletzt von Amsterdammer ()

  • Es fällt auf, daß die neue Mozilla-Webseite für Add-ons noch einen Fehler hat:
    https://addons.mozilla.org/de/thunderbird/browse


    Auf diese Seite kommt man via:
    Menü: Extra>Add-Ons> ... herunterladen


    Sämtliche links werden zum "installieren" angeboten, was bei TB natürlich Unsinn ist, da man sie erst downloaden/speichern muss.


    Hier unterscheidet man sehr wol zwischen "installieren" (FX) und 'herunterladen" (TB).
    http://thunderbird.erweiterungen.de/


    :)

  • "Amsterdammer" schrieb:


    Wer Thunderbird 2.0.0.0 installiert, überschreibt die bestehende Installation und updatet sein Profil. Alle bestehend Servereinstellungen und emails des Profils bleiben erhalten. Aber ein zurück mit diesem geupdateten Profil zu TB 1.5 (bei Nichtgefallen von TB 2) ist nicht möglich.


    Die einzige Änderung die ich finde ist: (läuft IMAP,POP3 und RSS)

    Code
    1. user_pref("extensions.lastAppVersion", "2.0.0.0");
    2. user_pref("extensions.update.notifyUser", false);


    Wenn ich die 1.5 starte stellt er

    Code
    1. user_pref("extensions.lastAppVersion", "1.5.0.10");

    auch wieder ein und läuft problemlos. Würde mich interessieren, in welchem Fall das Downgrade nicht geht.

  • ^
    Die Warnung vor einem downgrade ist allgemein gehalten, so wie hier:
    http://www.thunderbird-mail.de…nterladen/#Alte_Versionen


    In Einzelfällen kann es gut gehen, in vielen Fällen nicht. Wer es trotzdem machen will, muss am Profil Veränderungen vornehmen, um eine einwandfrei Funktionsfähigkeit des "neuen" Profils mit "alter" Version zu gewährleisten.
    http://www.thunderbird-mail.de/hilfe/faq1.5/#import_restore


    Mein Hinweis ist allgemein: erst denken, dann updaten, nicht umgekehrt, ich höre jetzt schon das Gejammer um verlorene Erweiterungen, an die man sich so gewöhnt hatte... :wink:

  • Dann ist es ja einfach: zuerst mal bis Mitte Sommer warten und Tee trinken. Danach kommt die erste Überarbeitung und alles läuft ab dann bestens, die Kinderkrankheiten sollten auskuriert sein und die Erweiterungen angepasst.

  • Hi Arran,


    no Problem, gestern habe ich Thunderbrid auf einem neuen 1.5 Profil aufgesetzt, geht einwandfrei. Es fehlen natürlich noch viele aktualisierte Erweiterungen. Manche Gewohnten werden wohl nicht mehr auf 2.xx aktualisiert. Das ist ja immer so.


    Wegen der Erweiterungen kann man auch warten.


    Grüße deri

  • Hallo deri,


    oder man passt den jeweiligen maxVersion-Eintrag in der Install.rdf an und schaut selbst ob die Erweiterung läuft.... im Zweifelsfall kann man das ganze dann auch wieder rückgängig machen.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Hallo Amsterdammer,


    "Amsterdammer" schrieb:


    Wer Thunderbird 2.0.0.0 installiert, überschreibt die bestehende Installation und updatet sein Profil. Alle bestehend Servereinstellungen und emails des Profils bleiben erhalten. Aber ein zurück mit diesem geupdateten Profil zu TB 1.5 (bei Nichtgefallen von TB 2) ist nicht möglich.


    ...


    Wer sich doch traut, sollte in jedem Fall vor der Installation eine Sicherheitskopie von seinem Profil machen (1:1 Kopie).:D


    wenn ich mich recht erinnere, konnte bisher die neue Version problemlos über die alte installiert werden, ohne eine Sicherheitskopie von seinem Profil zu machen. Hat sich das geändert?


    Dank und Gruß
    Gerhard

  • Hallo Gerhard,


    natürlich kannst Du auch ohne Sicherheitskopie arbeiten, Du kannst ja auch ohne Sicherheitsgurt Auto fahren oder ohne Virenscanner ins Netz gehen :twisted:


    Im Ernst: wenn Du feststellst, dass irgendetwas noch nicht Deinen Erwartungen entspricht oder eine Erweiterung nicht geht, kannst Du nicht einfach wieder downgraden, zumindest kann das Profil dann Schwierigkeiten machen.
    Hast Du eine Kopie, gibts da kein Problem
    :wink:

  • Hör mal du Naturfreund, du bist ja ein lustiger Vogel. Die Sicherung eines Profil scheint für dich das größte Problem zu sein. Das kann doch gar nicht war sein Ich glaubs nicht!


    Statt solche Fragen zu stellen solltest du schleunigst Mozbackup starten und anschließen ein Zip vom Profilorden anfertigen.


    Grüße
    deri

  • Hallo rum,


    "rum" schrieb:


    Im Ernst: wenn Du feststellst, dass irgendetwas noch nicht Deinen Erwartungen entspricht oder eine Erweiterung nicht geht, kannst Du nicht einfach wieder downgraden, zumindest kann das Profil dann Schwierigkeiten machen.
    Hast Du eine Kopie, gibts da kein Problem
    :wink:


    ich glaube, ich habe jetzt verstanden: Die Kopie des Profils ist also für den Fall eines Downgrades wichtig. Stimmt´s?


    Ist es richtig, dass ich die Version 2.0.0.0 hier manuell installieren muss und ich die neue Version über 1.5.0.10 installieren kann?


    Lieben Gruß
    Gerhard

  • "Gerhard" schrieb:

    ich glaube, ich habe jetzt verstanden: Die Kopie des Profils ist also für den Fall eines Downgrades wichtig. Stimmt´s?


    Nicht nur, aber da ganz besonders.
    Ich sichere immer bei Änderungen im Profilordner oder bei größeren Programmänderungen.
    Ok, ich sichere sowieso täglich beim runterfahren des PCs per Datei-Backup auf eine 2. Platte.
    Und wenn die User sich das angewöhnen würden (und zwar nicht nur für Thunderbird, sondern für Daten im Allgemeinen), gebe es allein hier im Forum viele Threads weniger :roll:


    Geh so vor, wie von Amsterdammer beschrieben: Profil sichern, alte Version raus (z.B. uninstall) und neue drauf. Profil wird dann automatisch übernommen und angepasst.

  • "deri" schrieb:

    solltest du schleunigst Mozbackup starten und anschließen ein Zip vom Profilorden anfertigen.


    hallo,
    mozbackup und dann noch ein zip des profils, das ist ja nun exakt doppelt gemoppelt. eins davon reicht auch, oder? :D


    gruss, bbb

  • Noch besser, die Dateien ohne irgendein Hilfs-Programm ganz einfach auf eine 2. Festplatte kopieren.

  • "Arran" schrieb:

    Dann ist es ja einfach: zuerst mal bis Mitte Sommer warten und Tee trinken. Danach kommt die erste Überarbeitung und alles läuft ab dann bestens, die Kinderkrankheiten sollten auskuriert sein und die Erweiterungen angepasst.


    So mache ich es auch! Beim Firefox 2 übrigens auch,habe ihn erst in Version 2.0.0.3 installiert,weil dann alle Erweiterungen kompatibel waren!
    Das Erscheinungsbild vom TB 2 gefällt mir persönlich nicht, Briefsymbole vor Nachrichten fehlen. Mir sagt der 1.5erTB eher zu!

    *TB 45.0 / Theme: Standard (leider!)

  • Hi bbb,


    ist nicht dasselbe, das volle Profil enthält mehr, z.B. die Erweiterungen. Sicherungen kann man gar nicht genug haben. Ich habe im Standard-Profilordner nur ein Profil gespeichert und das Testprofil woanders. So kann ich den gesamten Ordner Firefox bei den Anwendungsdaten komplett zippen. Man kann ebenso nur das Profil sichern, wie es üblich ist.


    Im Forum sehe ich reihenweise Beiträge, dass User ihre Mails nicht mehr sehen und dies und das nicht mehr geht. Und dann stellt sich heraus, dass Sie nicht gesichert haben.


    Datensicherung auf allen Ebenen ist bei IT-Systemen absolut unabdingbar. Es sollten mindestens 3 Generationen angelegt werden - in diesem Fall Profilsicherungen bzw. Zip-Sicherungen.


    Zip Sicherungen sind gut, wenn der Versionsstand des Programms gleich bleibt. Wenn man downgraden muss, wie aktuell Von 2 auf 1.5, dann sollte man eine Sicherung mit Mozbackup haben, damit man die Profildaten erneut leicht importieren kann.


    Mindesten bei jedem großen Versionswechsel, sollte man mit einem neue Profil aufsetzen.


    Mann, ich komme mir schon vor wie ein Wanderprediger.


    Grüße
    deri

  • Tja deri,


    das:

    Zitat


    Mann, ich komme mir schon vor wie ein Wanderprediger.


    ist ja auch kein Wunder,denn Du schriebst ja selber

    "deri" schrieb:

    ...anschließen ein Zip vom Profilorden anfertigen.


    Um welchen Orden handelt es sich? Braut Ihr auch gutes Bier? :roll:

  • Denkt Ihr auch mal an die User,die TB nutzen und nicht dieses Forum besuchen? Wie sollen die mit dem,was Ihr gerade diskutiert, alleine klarkommen?
    Nur mal so am Rande erwähnt. :wink:

    *TB 45.0 / Theme: Standard (leider!)