Zitieren funktioniert meistens nicht

  • Wenn ich eine eMail beantworte, will ich, dass mein Cursor über dem gesamten alten Inhalt steht. Meist wird aber nichts oder nur ein kleiner Teil der alten eMail zitert. In meinem Konto habe ich natürlich "meine Antwort über dem Zitat beginnen" ausgewählt. Auch ist vor dem Drücken auf [Beantworten] nichts in der alten eMail markiert. Wenn ich vorher aktiv alles markiere, dann wird auch alles zitiert, wie gewünscht. Aber ich will ja nicht immer erst die komplette eMail markieren, bevor ich auf [Beantworten] drücke. In meinem T-Bird 2 funktionierte das ohne Probleme?!?


    Habe T-Bird 3.0.2 deutsch.


    Danke für jede Hilfe!


    Gruß Harald Friedrich

  • guten Morgen!


    Möglicherweise ist das Problem mit TB 3.03 behoben, wie einige andere auch.
    Würde ich also mal auf 3.03 updaten, wenn das nicht klappt, thunderbird im Safemode starten und schauen, ob da das Problem auch auftritt ich zitiere sehr viel, grad weil ich sehr viel in Mailinglisten unterwegs bin Verfasst Du Deine Mails in Reintext oder HTML?

  • Danke, Rothaut für Deine Antwort. Ich habe auf den 3.0.3 upgedatet und scheinbar funktioniert es jetzt (5 Stück getestet). Ich schreibe viele HTML-eMails aber auch einige plain Text.



    Harald Friedrich Howgh! :top:

  • Das hängt vielleicht mit folgendem Feature von TB3 zusammen:
    Es wird nur der ausgewählte Text zitiert. (Oder alles wenn kein Text ausgewählt wurde.)
    -> vielleicht markierst du nur ein Zeichen.


    Es gibt dazu eine Einstellung in der "about:config" von Thunderbird:
    Extras > Einstellungen > Erweitert > Allgemein > Konfiguration bearbeiten > mailnews.reply_quoting_selection -> false


    Vielleicht hilft die...

  • Hallo!
    Öhm, muss ich das jetzt verstehen? Wenn ich eine Mail beantworte, also zum Antworten öffne, dann ist doch der gesamte Text da. Ich werde doch nicht vorher im Original schon auswählen, was ich zitieren möchte.
    Natürlich kenne ich die Option ausgewählten Text als Zitat einfügen, aber das verwendet man imho doch gradann, wenn ich beispielsweise aus einer Drittmail oder Viermail was als Zitat verwenden will, aber doch nicht aus der Mail, auf die ich antworte. Und wenn ich in der Antwort selbst markiere, verschwindet doch nicht der gesamte Text, sondern nur der, den ich markiert habe, wenn ich die Entferntaste drücke. Also irgendwas verstehe ich da jetzt wohlnicht.

  • Was ich meine:
    - alte Mail anschauen
    - beliebigen Text markieren
    - Button: "antworten" anklicken


    -> bei der Antwort wird nur der markierte Text zitiert. (TB3 Feature)

  • Ich habe das Problem weiter eingekreist: Wenn ich direkt eine eMail erhalte, funktioniert alles: Nichts ist markiert, "Antworten" drücken, alles wird zitiert.


    Problematisch wird es erst, wenn die empfangene und zu beantwortende eMail bereits weitergeleitet war. Dann zitiert der TB3 nur den direkt vom Weiterleiter geschriebenen Text, nicht jedoch die komplette eMail. Beispiel: Ich bekomme eine eMail mit dem Tenor "Hallo, beantworte du die eMail". Dann wir nur "Hallo, beantworte du die eMail" zitiert und nicht die eigentlich interessante eMail.


    Das war bei TB2 anders. So ist es fast unbrauchbar. Bzw. ich muss immer erst alles markieren, dann wird es auch zitiert. Meist vergesse ich das Markieren, dann mache ich die leere eMail halt wieder zu und fange von Neuem an.


    mailnews.reply_quoting_selection;false hilft leider nix :(


    Gruß Harald Friedrich

  • Hallo und guten Morgen,


    Zitat von "Harald Friedrich"


    Problematisch wird es erst, wenn die empfangene und zu beantwortende eMail bereits weitergeleitet war. Dann zitiert der TB3 nur den direkt vom Weiterleiter geschriebenen Text, nicht jedoch die komplette eMail...
    ...Das war bei TB2 anders


    ich kann dir zwar keine Lösung anbieten, vielleicht weiß da ja jemand was zu, aber bestätigen kann ich dir das. In TB 2 funzt es, in TB 3 nicht.

  • guten Morgen"


    Öhm, vielleicht vrstehe ich was nicht richtig, aber mir kommt vor, dass es bei mir korrekt läuft, also ich bekommen eine weitergeleitete Mail, auf die ich dem Weiterleiter antworte. Stimmt das so?
    Dann sieht bei mir die Antwort so aus, ohne dass ich das Original, das weitergeleitet wurde angerührt habe. Auch abe ich darüber beim Weiterleiten einen Text geschrieben, ich habs von einem Konto auf ein anderes geschickt, aber das sollte doch egal sein.
    Mailtext und persönliche Daten sind leicht verfrremdet.


    Am Dienstag, 9. März 2010 10:06:46 bemerkte Vorname Nachname
    > Hallo Rotehaut
    > Das ist ein test.
    >
    > -------- Original-Nachricht --------
    > Betreff: RE: winamp issue
    > Datum: Tue, 9 Mar 2010 09:48:12 +0100
    > Von: Vorname Nachname <xxx@xxx.pl>
    > Antwort an: gw-webeta@xxx.com
    > An: <gw-webeta@xxx.com>
    >
    > Open any streaming media and you will here a message telling you that many
    > errors occurred. I did it using the contecst menu available from the system
    > tray. Just selected bookmarks and hit enter on one of them.
    >
    >
    >
    > Unterschrift ohne Sigtrenner
    > -----Original Message-----
    > From: vorname.nachname@xxx.xom
    > Sent: Monday, March 08, 2010 11:00 PM
    > To: ...


    Und da kommt dann weiter der gesamte Tofu als Zitat *grummel*.
    Also alles da.


    Ich habe einen Verdacht:


    Vielleicht hilft es, wenn man aktiviert, dass die Signatur beim Antworten mitzitiert wird, dass dann alles markiert wird.
    --
    May the road rise to meet you,
    may the wind be always at your back.
    may the sun shine warm upon your face,
    the rains fall soft upon your fields.
    And until we meet again, until we meet again,
    may god hold you in the palm of his hands!

  • Hallo nochmal,


    ich hätte 2 Screenshots zum Thema. Kann ich die hier einbringen? Wie funktioniert das Hochladen?


    Gruß Harald Friedrich

  • Hallo,

    Zitat von "Harald Friedrich"


    ich hätte 2 Screenshots zum Thema. Kann ich die hier einbringen? Wie funktioniert das Hochladen?


    --> http://www.wintotal.de/Tipps/tipp865,rubrik5.html
    Anleitung zum Erstellen von Screenshots


    Bitte vor dem Posten die Abbildung mittels "Vorschau" überprüfen und persönliche Daten (falls vorhanden) anonymisieren!

  • guten Morgen!


    Zitat von "Harald Friedrich"


    ich hätte 2 Screenshots zum Thema. Kann ich die hier einbringen? Wie funktioniert
    das Hochladen?


    Damit werde ich mich aus diesem Thema zurückziehen.

  • Ich habe auf den TB3.1 gewartet, der das Problem aber leider auch nicht löst.



    Ich sehe die im Bild gezeigte eMail, die mir von einem Kollegen weitergeleitet wurde. (Siehe unterer Pfeil). Jetzt markiere ich nichts und drücke auf [Antworten].


    Zitiert wird aber nur der obere Teil der eMail. Ab dem unteren Pfeil fehlt alles. In den Konteneinstellungen ist alles korrekt:



    In TB2 funktionierte das problemlos. In TB3 funktioniert es erst, wenn ich vorher alles markiere, was ich aber meistens erst mal vergesse.


    Danke für Eure Hilfe!


    Gruß Harald Friedrich

  • Moin moin.


    Das Thema ist ein wenig älter, aber da ich bei mir ein ähnliches Verhalten habe, passt es ganz gut.


    Zudem habe ich eine Vermutung, woran es liegt:
    Wenn in der Original-Nachricht ein Footer mit "-- " (dem Standard-Muster für den Footer-Beginn) drin ist, schneidet TB beim Antworten alles unter diesem Zeichen ab. Eigentlich ist das wohl so gedacht, damit man nicht dauernd die ganzen Footer beim hin und her schreiben übernimmt und dann mehr Footer als neuen Inhalt hat.
    Nur wenn in der Originalnachricht unter dem Footer die "Original-Original-Nachricht" steht (also das was weitergeleitet wurde), dann geht genau das beim Antworten verloren. In den oben gezeigten Screenshots ist eine horizontale Linie zu erkennen. Ich vermute die fängt auch mit "-- " an (kann man zumindest so erahnen).


    Kann das jemand so nachvollziehen und bei sich mal testen?


    Wenn es sich wirklich so verhält, hat dann jemand eine Lösung für meine Anforderungen?


    Diese sind: Wenn ich antworte, soll der Cursor oben stehen, darunter meine Signatur und darunter die komplette Originalnachricht. Eigentlich ganz einfach. :-)

  • Zitat von "hkrause"


    Zudem habe ich eine Vermutung, woran es liegt:
    Wenn in der Original-Nachricht ein Footer mit "-- " (dem Standard-Muster für den Footer-Beginn) drin ist, schneidet TB beim Antworten alles unter diesem Zeichen ab.
    [...]
    Kann das jemand so nachvollziehen und bei sich mal testen?


    Hallo :)


    das brauche ich nicht testen, weil: it's not a bug, it's a feature, will sagen der seit langem anerkannte Standard, den jeder (vernünftige) Mail- und/oder Newsreader beherrscht.


    Zitat


    Wenn es sich wirklich so verhält, hat dann jemand eine Lösung für meine Anforderungen?


    Auch wenn es mir dabei die Haare stellt, evtl. die FAQ:Position der Einfügemarke beim Antworten. Dabei darfst Du dann natürlich nicht den standardisierten Signaturtrenner verwenden.


    Zitat


    Diese sind: Wenn ich antworte, soll der Cursor oben stehen, darunter meine Signatur und darunter die komplette Originalnachricht.


    Mit einem Wort: TOFU, grässlich. Lies dazu mal TOFU im Bundestag.


    HTH
    Gruß Ingo

  • Hi.


    Danke für deine Antwort. Sowas in der Art hatte ich schon befürchtet. ;-)


    Ich verstehe nur nicht, warum TB da keine anderen Optionen anbietet. Wer TOFU will, soll ihn doch bekommen können. Zumal wenn es um geschäftliche Mails geht. Gerade wenn man eine Mail nach zwei bis dreimal hin und her an jemanden anderen weiterleitet, ist es doch extrem nützlich, wenn der nachvollziehen kann, was schon besprochen wurde.


    Ja ich weiß, es kann auch gefährlich sein, wenn da was steht, was nicht jeder lesen sollte. ;-)


    Würde mich mal interessieren, was für Einstellungen du hast.

  • Zitat von "hkrause"


    Würde mich mal interessieren, was für Einstellungen du hast.


    Hallo :)


    Code
    1. [ ] Nachrichten im HTML-Format verfassen
    2. [X] Original-Nachricht beim Antworten automatisch zitieren
    3. Dabei [meine Antwort unter dem Zitat beginnen]
    4. und meine Signatur [unter das Zitat platzieren. (empfohlen)]
    5. [X] Signatur beim Antworten beifügen
    6. [ ] Signatur beim Weiterleiten beifügen


    Privat verwende ich (für Mails) allerdings überhaupt keine Signatur (nur im Usenet; da sind die Einstellungen aber identisch). Und geschäftlich verwenden wir OL - mit TOFU.


    Gruß Ingo

  • guten Abend!


    Ich weiß, das ist jetzt etwas OT. Aber eins verstehe ich nicht bei den Tofuverteidigern. Habt Ihr denn, als Ihr noch per papiermail konferiert habt, alle alten Briefe immer wieder mit demneuen mitgeschickt, und der Absender diese wieder zurück usw. Das müssten ja dann pakete geworden sein mit der Zeit. Oder habt Ihr sie ordentlich abgelegt und rausgesucht, wenn was unklar war? Warum bitte, kann man sowas nicht auch mit Mails machen, ordentlich und vernünftig zitieren und die Mails allesamt archivieren, dann brauche iichnicht tonnenweise Tofu zu verschicken.
    Schlingo, ich glaube, Du verstehst mich wenigstens!

  • Hi.


    Seit ich arbeite gibt es schon E-Mail (ok, in der IT wohl auch früher üblich gewesen), von daher kenne ich Briefe schreiben eher aus Erzählungen. ;-)
    Aber du hast natürlich recht, dass man es bei Briefen etwas anders handhaben würde.


    Man kann es aber auch umdrehen: Warum soll man sich immer die Arbeit machen müssen und die alten Mails, womöglich sogar mehrere raussuchen, wenn man es auch einfacher haben kann und direkt in einem alles zusammen hat? Es spart einfach sehr viel Zeit und damit auch Geld.


    Aus dem selben Grund werden übrigens immer weniger richtige Briefe geschrieben. Würde man die Mengen an Briefen schreiben, lesen und nachschauen, würde man nicht mehr zur eigentlichen Arbeit kommen.