Bei Reply wird falsche Adresse standardmäßig gesetzt

  • Hi,


    wenn ich ein Mail beantworte, wird nicht meine Hauptadresse als Standard verwendet (welche auch auf default steht und in der Outoing Server Liste oben steht), sondern eine Sekundäradresse. Wie kann ich dies ändern?


    Thunderbird-Version 3.0.* , Betriebssystem WIndows Vista

  • Hi,


    evtl. ein Mißverständnis:
    gemeint ist die Adresse, die als Absender eingetragen wird.


    Selbst Mails,die an A@a.de gehen werden beim Antworten mit der Absenderadresse b@b.de versehen.

  • Hallo,


    gehört denn b@b.de zum selben Konto wie a@a.de?


    Grundsätzlich wird als Absender dasjenige Konto zum Antworten verwendet, über das die Mail hereingekommen ist. Daher Vorsicht beim Weiterleiten/Umleiten von Mails.


    Absolut sicher jedoch hilft die sehr gute Erweiterung Correct Identity, die automatisch immer den richtigen Absender verwendet beim Antworten.

  • Hi,


    TB3 (XP) verwendet bei mir nicht immer die originale Empfangsadresse als Absender beim Antworten oder Weiterleiten, sondern sporadisch die Adresse vom ersten angelegten Konto (ist bei mir nicht mal mehr das Standardkonto).
    Ich habe schon versucht herauszufinden, ob dies als Fehler bei Mozilla gemeldet ist, aber mein Englisch ist nicht soo gut, um das sicher zu finden. Vielleicht weiss ja hier jemand mehr ...


    Gruß MaB

  • Hallo!

    "MaB" schrieb:

    TB3 (XP) verwendet bei mir nicht immer die originale Empfangsadresse als Absender beim Antworten oder Weiterleiten,(..)


    Das ist völlig korrekt so, es ist ja noch nicht mal klar, ob du überhaupt die "originale Empfangsadresse" bist, die Mail könnte ja von jemandem weitergeleitet worden sein. Daher schrieb ich oben:

    Zitat

    Grundsätzlich wird als Absender dasjenige Konto zum Antworten verwendet, über das die Mail hereingekommen ist.


    Das muss nicht das Standard-Konto sein.


    Ich vermute aber mal, dass auch dir die o.g. Erweiterung weiterhilft.

  • Hallo!
    Hast du Virtual Identity als Add-on installiert?


    Gruss


    BASEL

  • Hallo allblue,


    "allblue" schrieb:

    es ist ja noch nicht mal klar, ob du überhaupt die "originale Empfangsadresse" bist,


    mit "originale Empfangsadresse" meinte ich natürlich das Konto, auf dem ICH die besagte Mail erhalten habe.


    Zur Erläuterung: Ich habe 4 Konten in TB. Konto 1 ist das Standardkonto, K2 das älteste. Beim Antworten/Weiterleiten einer Mail, die z.B. von Konto 4 empfangen wurde, ist es nun häufig (nicht immer!), das nicht - wie Du schreibst - die Mailadresse von K4 als Absender übertragen wird sondern oft die von K2. Absender K1 würde ich ja auch noch verstehen, aber dies?


    Gruß Mario

  • "Basel" schrieb:

    Hallo!
    Hast du Virtual Identity als Add-on installiert?


    Gruss


    BASEL


    Ich habe in TB nur Lightning 1.0b1 und das Deutsche Wörterbuch als Addons installiert, nix weiter.

  • Hmm, wurden die betroffenen Mails verschoben per Filter?


    Für Konto 3 existiert ein Postausgangsserver, der korrekt eingerichtet und auch dem Konto 4 zugeordnet ist - siehe Einstellungen des Kontis?


    Unabhängig von allem sollte trotzdem die o.g. Erweiterung helfen. edit: Correct Idenitity, nicht die andere.

  • "MaB" schrieb:

    Ich habe in TB nur Lightning 1.0b1 und das Deutsche Wörterbuch als Addons installiert, nix weiter.


    Ok. Da tritt das Problem manchmal auf. Probier mal das andere Add-on (Correct Idenitity). Das habe ich nicht getestet, könnte aber was sein.


    VI ist interessant, falls du von Absendern die Mails auf verschiedene Adressen bekommst, aber immer mit der gleichen Absender-Adresse antworten willst.


    Gruss


    BASEL

  • "allblue" schrieb:

    Hmm, wurden die betroffenen Mails verschoben per Filter?


    Für Konto 3 existiert ein Postausgangsserver, der korrekt eingerichtet und auch dem Konto 4 zugeordnet ist - siehe Einstellungen des Kontis?


    Jedes Konto hat einen eigenen Eingangs- wie auch Ausgangsserver eingerichtet (DSL-Flat machts möglich :D ). Per Filter lege ich einzelne Mails auf dem lokalen Ordner ab, aber auch da sollte TB ja das originale Konto ermitteln können ...


    Ich denke, ich versuche mal das Addon und beobachte. Aber ein Fehler in TB scheint das ja doch zu sein?


    Gruß MaB

  • "MaB" schrieb:

    Per Filter lege ich einzelne Mails auf dem lokalen Ordner ab, (..)


    Das wird wohl die Ursache sein. Das Konto 2 hat den globalen Posteingang im Lokalen Ordner?


    Trotzdem sollte eigentlich das richtige Konto in den Mails drinstehen (kannst du überprüfen, Kopfeintrag "X-Account-Key")

  • Hallo,
    das Problem tritt auch bei mir auf. Aber immer nur dann wenn Mails aus den separaten Konten per Filter oder manuell in die lokalen Ordner verschoben wurden.
    Bei Mails im lokalen Ordner wird dann evtl. das Standardkonto verwendet.
    Warum manchmal ja und manchmal nein, weiß ich nicht.
    Warum hier 100%ige Zuordnung mit TB alleine nicht hinzubekommen ist und es nur mit Hilfe von Correct Identity klappt, weiß ich nicht.
    Ich vermute einen Programmierfehler, weil nicht alle Eventualitäten vorhergesehen wurden.
    Solange ich TB kenne und habe, kommt das gelegentlich vor.
    Man könnte also tatsächlich an einen Bug denken.
    Auch eine Meldung darüber in Bugzilla gibt dir keine Garantie, dass ein Bug (jemals) gefixt wird.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    ich habe mal bei Bugzilla recherchiert.
    Der Bug ist bekannt:
    https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=554164
    und
    https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=327713


    So weit ich gelesen habe passiert der Fehler, wenn man verschiedene separate Konten und Identitäten eingerichtet hat.
    TB richtet sich ja beim Antworten auf den von TB beim Empfang in die Mail geschriebenen Eintrag X-Account-Key: accountx

    Das Problem:
    Würde TB bei einer Antwort grundsätzlich immer im from-Feld die Mailadresse schreiben, die im An-Feld der zu beantwortenden Mail steht,
    würden viele User protestieren, die sagen:
    ich möchte die Mailadresse, des zu dem Konto gehörigen Ordners als Absender, in den Ordner ich die Mail per Filter oder manuell verschoben habe.
    Man sieht, dass hier verschiedene Interessen kollidieren. Man wird wohl in Zukunft eine flexiblere Handhabung durch Menüschalter bevorzugen.
    Ob und wann das geschieht?????


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • moin,


    aktuellste TB version, immer noch das gleiche problem !


    die begruendung im letzten beitrag kann ich absolut nicht nachvollziehen,
    bei mir landen mails ALLER konten im gleichen ordner.
    beim antworten wird korrekt das empfaengerkonto als absenderkonto genommen.
    beim weiterleiten einer bereits gesendeten email nimmt TB als absenderadresse das 2. konto in meiner liste - wozu bitte soll das irgendein user brauchen koennen ???


    wie gesagt, es existiert bei mir nur EIN ordner fuer ALLE konten, also kann das der grund nicht sein.

  • Hallo,
    ich habe das seit langer Zeit mal wieder getestet und ich muss sagen, dass TB jetzt bei mir auch beim Weiterleiten
    als Absender immer den Empfänger der Mail nimmt, egal in welchen Ordner die Mail manuell oder per Filter verschoben wurde.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Bei mir ist es der Absender der Mail, die weitergeleitet werden soll, die als Absender genommen wird. Schon doof. :-)