Meldung komprimieren

  • Thunderbird-Version: 9.0.1
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Strato


    Ich bekomme regelmäßig die Frage, ob die Ordner komprimiert werden sollen. Da ich aber wöchentlich meine Ordner ausleere und die einzelnen Mails als eml-Dateien speichere, lege ich auf das Komprimieren überhaupt keinen Wert. Wie kann man diese Frage abstellen?

  • Hallo,

    Zitat

    Da ich aber wöchentlich meine Ordner ausleere und die einzelnen Mails als eml-Dateien speichere,


    zur Info: auch wenn du anschließend diese Mails löschst, sind sie noch immer da.
    Thunderbird löscht nie etwas (außer mit dem Menüpunkt "Papierkorb leeren"), auch wenn man keine Mails mehr sieht, kann ein Ordner randvoll sein und dann ist es oft zu spät, denn dann ist Datenverlust das Resultat.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ich mag aber diese mbox-dateien nicht, ich möchte wirklich jede einzelne Mail als einzelnen File zur Verfügung haben, deshalb habe ich einen Mailparser, der mir die Mailboxen der einzelnen Verzeichnisse in regelmäßigen Abständen in einzelne eml-Dateien zerlegt und bei meinen Daten abspeichert.


    Deshalb habe ich überhaupt kein Interesse an dem Thunderbird-Konzept, die mbox-en von Zeit zu Zeit neu zu schreiben, denn in der Datensicherung bedeutet das, dass man immer größere Dateien mit sich schleppt, das will ich nicht. Bei mir sind die einmal ausgeleerten Maildateien überhaupt nicht mehr im Thunderbird-System drin, und in die Datensicherung gehen jeden Woche wirklich nur die Mails, die in der Woche gekommen sind. Es geht mir wirklich nicht darum, ob die Mails nach dem Komprimieren noch da sind oder nicht.


    So, und wie kann ich die Meldung abstellen?

  • Du meinst nach der Sicherung der Mails *. eml komprimierst du alle betroffenen Ordner?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo artnat,


    da hast Du was nicht verstanden. TB "schleppt" die MBOX-Dateien mit sich, ob Du willst oder nicht. Wie auch immer Du Deine Mails speicherst (als .eml-Datei) hat nichts mit TB zu tun. Bitte lies Dir grabas Link durch, der ist wichtig. Und komprimiere von Zeit zu Zeit, sonst bekommst Du Probleme mit TB, weil die Mails eben doch "im Thunderbird-System drin" sind, wie Du es nennst. Und es sollte Dir darum gehen, "ob die Mails nach dem Komprimieren noch da sind oder nicht."


    So kannst Du die Meldung abstellen und sonst nicht. :schlaumeier:


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Ergänzend noch zu meinem letzten Statement: Ich sehe aus der Antwort, dass Du meinst, wenn ich einen Ordner ausleere, dann lösche ich die Mails einfach. Aber ich habe ein VB-Programm, dass den Mailbox-file öffnet, die Mails zerlegt, sie als eml-files unter Namen abspeichert, die das Datum, den Empfänger, den Absender und den Betreff enthalten. Anschließend wird die ganze Box aus dem Mailverzeichnis von Thunderbird herausgelöscht und neu geöffnet, aber dann wirklich leer mit 0 Byte. So wächst der von Thunderbird verwaltete Datenbestand nie über die Mail eines Woche an.

  • Hallo,


    ich behaupte mal, niemand hier kennt diese Methode der Datenextrahierung. Daher kann Dir auch niemand etwas dazu sagen. Aber die Fehlermeldung kann durchaus damit zu tun haben. Wer weiß das schon? :nixweiss:


    Wenn Du die Meldung weg haben willst, würde ich es als erstes mit Komprimieren versuchen. Denn das verlangt sie schließlich.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Hallo,


    du kannst unter Extras>Einstellungen>Erweitert>Netzwerk&Speicherplatz den Haken für das Komprimieren entfernen oder dort einfach einen großen Wert eingeben...