Parent.lock wird nicht gelöscht

  • Hallo,


    ich sichere regelmäßig das TB-Profil mit einem Powershell-Skript, zuletzt am 5.6.
    Heute brach das Skript ab, da Parent.lock noch vorhanden war, obwohl TB beendet war.


    Sind die Gründe bekannt, warum parent.lock in der Version 13 beim Beenden von TB nicht mehr
    gelöscht wird ?


    Gruß
    Aloys



    Thunderbird-Version: 13.0.1
    Betriebssystem + Version: Win 7 x64
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX

  • Hallo,


    hmm, ich kann das bestätigen, die parent.lock wird weder in meinem Arbeits- noch in einem Testprofil gelöscht. Der Start von TB erfolgt trotzdem ganz normal und ein zweites Mal starten geht nicht. Keine Ahnung, was da wie und warum gemacht wurde.
    Schau mal bei bugzilla nach, ob es da was zu gibt.


    Btw: deine Signatur

    "aloys78" schrieb:

    WIN XP 2, Firefox 2.0.0.1, Thunderbird 1.5.9

    ist ja brandaktuell :rolleyes:

  • Hallo rum,


    danke für den Hinweis, ich werde mal noch etwas recherchieren.


    Meine Signatur habe ich auch angepaßt. Ich habe eben lange nicht mehr dieses Forum besucht, da ich mit dem TB ansonsten keine Problem habe.


    Gruß
    Aloys

  • Hallo zusammen,
    ich arbeite mit dem Profilmanager von Mozilla.
    Da ist mir das schon lange aufgefallen, ab der Version 13, Egal ob Thunderbird oder Firefox wird diese Datei nicht mehr gelöscht. Das ist auch so bei allen kommenden Versionen bis Version Daly.

  • Hallo Aloys,


    ich habe auf die Schnelle nichts gefunden, habe aber auch jetzt keine Zeit mehr. falls du was findest, gib uns Bescheid. Oder schreibe halt selber in Bugzilla und verlinke uns den Bugreport.


    Wegen Sig.: es ist deshalb eigentlich besser, die Daten im jeweils ersten Beitrag eines Problems zu schreiben. Jetzt sehen z.B. deine alten Beiträge, wie dieser Beitrag, etwas konfus aus :stupid: ;)

  • Hallo Fritz,


    ich arbeite mit FFDesktopIcon, weil ich z.B. je ein (altes) Arbeitsprofil und ein Originalprofil von TB 1.5, 2.0.0.24, 3.1.20 und der jeweils aktuellen Version, sowie 2 Firefox-Versionen am Laufen habe, um im Forum helfen zu können. Damit kann ich mehrere Versionen parallel öffnen.
    Funktioniert einwandfrei, deshalb ist mir da auch nichts mit der parent.lock aufgefallen.
    Und mein Backupprogramm schert sich um die paren.lock Datei auch nicht und sichert trotzdem.

  • Halo rum,
    mit diesem Profilmanager kann ich auch 4 Versionen von Thunderbird oder Firefox gleichzeitig aufmachen.
    Es wird automatisch für jede Version das passenden Profil geöffnet.
    [IMG:http://www10.pic-upload.de/thumb/16.06.12/hwq1fabudc2u.jpg]
    Wie auf diesem Bild zusehen erkennt der Profil Manager das die Datei noch geöffnet ist, beim Start kommt dann eine Fehlermeldung, die ich aber ignoriere.

  • Hallo,
    ich arbeite dagegen lieber mit mehreren (Profil)-Verknüpfungen mit dem jeweiligen Zusatz -no-remote.
    Damit kann ich ebenfalls mehrere Profile gleichzeitig öffnen.
    Ich hatte das ebenfalls mit der parent.lock gesehen, aber kein nachteiliges Verhalten beobachtet.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • So ich habe gerade Sören über Facebook gefragt und das ist seine Antwort.


    Das ist Absicht von Mozilla, dass diese Datei nicht mehr gelöscht wird
    und zwar soll das wohl notwendig gewesen sein, um abstürze bei programmstart erfassen zu können

  • Vielen Dank für Eure Antworten.


    "edvoldi" schrieb:

    Das ist Absicht von Mozilla, dass diese Datei nicht mehr gelöscht wird


    Da brauche ich auch nicht weiter nachzuforschen.
    Letztlich ist das auch kein Problem für mich. Ich nehme aus meinem Sicherungs-Skript dann einfach die Abfrage auf Vorhandensein der parent.lock raus.


    "mrb" schrieb:

    ich arbeite dagegen lieber mit mehreren (Profil)-Verknüpfungen mit dem jeweiligen Zusatz -no-remote.


    Das mach ich auch; das war auch nicht das Problem. Vielmehr hatte ich mir ein Powershell-Skript erstellt, das auf parent.lock abfragt. Vor Version 13 war dies ein Indiz, dass das Profil derzeit geöffnet ist.


    "rum" schrieb:

    Hallo Aloys,
    Wegen Sig.: es ist deshalb eigentlich besser, die Daten im jeweils ersten Beitrag eines Problems zu schreiben.


    Sorry. Danke für den Hinweis ! Ich werde es in Zukunft beherzigen.


    Gruß
    Aloys

  • Hi,


    Zitat

    Das mach ich auch; das war auch nicht das Problem. Vielmehr hatte ich mir ein Powershell-Skript erstellt, das auf parent.lock abfragt. Vor Version 13 war dies ein Indiz, dass das Profil derzeit geöffnet ist.


    Auch wenn das in diesem speziellen Fall kontraproduktiv war, so war das eine sehr gute Lösung, um den doppelten Zugriff auf die Dateien des Profils zu verhindern!
    Leider hat man uns diese Lösung entzogen ... .
    (Wird wohl dran liegen, dass es nur eine Handvoll Leute gibt, die in der Lage sind, derartige Feinheiten bei der Sicherung zu beachten. Also keine Lobby.)


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo an alle...
    ...und...nachdem ich jetzt eine ganze Nacht lang nach der Lösung meines Problems suchte, bin ich nun HIER gelandet...!


    Es stellt sich wie folgt dar...
    Nach dem vorgestrigen (völlig reibungslosen) Upgrade meines Rechners auf Windows 10 starten TB und FF zwar, laden aber mit dauerhaften 'pop3 nachschlagen' keine Nachrichten mehr (TB) respektive zeigen lediglich 'Neue Tabs' (FF)...!


    Ich vermute das Problem in der 'parent.lock', der ich aber nicht beikomme...soll heißen, sie installiert sich jeweils neu, egal auf welchem Weg ich sie abschieße...!


    Connect ins I-Net ist gegeben, denn der Windows-eigene 'Edge' arbeitet tadellos...!


    Gibt es irgendetwas was mich dazu bringen kann, TB und FF wieder dauerhaft und uneingeschränkt nutzen zu können...?
    Danke vorab und beste Grüße von hier...!

    Einmal editiert, zuletzt von Phoenix69 ()

  • Hallo Phoenix69,


    willkommen im Thunderbird-Forum.


    Bitte eröffne, entsprechend den Nutzungsbebestimmungen dieses Forums, einen eigenen Faden (aus Abschnitt 4):


    "Thunderbird Mail DE" schrieb:


    Bevor Sie einen neuen Thread (= Thema) erstellen, sollten Sie sich über die Suchfunktion vergewissern, ob nicht schon ein Thema mit dem gleichen Schwerpunkt und einer bei Ihnen funktionierenden Lösung existiert.


    Falls Sie keine Lösung für Ihr Problem finden, eröffnen Sie bitte einen eigenen Thread im passenden Unterforum, auch wenn das in einem anderen Thread geschilderte Problem auf den ersten Blick mit Ihrem identisch zu sein scheint. Denn es gibt immer die eine oder andere Abweichung (anderes Betriebssystem, andere Erweiterungen, andere Sicherheitssoftware usw.). Außerdem werden Threads, in denen mehrere Mitglieder das gleiche oder ein ähnliches Problem schildern, schnell unübersichtlich, so dass evtl. Ihr eigenes Anliegen sogar übersehen werden könnte.


    Vielen Dank im Voraus.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Phoenix,


    am besten mal einen neuen Thread erstellen (für das Fx-Problem natürlich im Firefox-Forum) und dort Ausgangslage und Problem präzise beschreiben. Sich an einen 3 Jahre alten Thread zu hängen ist kontraproduktiv.
    Die parent.lock-Datei hat ihre frühere Bedeutung verloren, die ist tatsächlich immer dabei und mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit nicht die Ursache deiner Probleme.


    Freundliche Grüße
    Drachen

  • Hallo, Feuerdrache...
    ...und danke für deine Antwort...!!!
    Aus der Not heraus hängte ich mich an DIESEN Thread...da ich auf solchen Foren völlig unerfahren bin und noch nicht einmal weiß, wie man einen neuen Thread initiiert...!
    Und wenn's tatsächlich NICHT die 'parent.lock' sein sollte (dieser Verdacht drängt sich mir auch langsam auf) weiß ich nicht, woran es noch liegen kann...!
    Das ich den FF mit in dieses Thema rühre liegt daran, das es wohl die gleiche Ursache zu haben scheint...I-Net-Verbindung ist gegeben...'Edge' arbeitet einwandfrei...aber ALLE Mozilla-Produkte zeigen das gleiche Verhalten...sie starten zwar, gehen aber nicht 'on'...!
    Vielleicht ist DAS ja ein Hinweis für einen kundigen User dieser Plattform...!?
    Ich schaue jetzt mal, wie das mit einem 'neuen Thread' funktioniert...!

  • ...da ich auf solchen Foren völlig unerfahren bin und noch nicht einmal weiß, wie man einen neuen Thread initiiert...!

    das ist einfach und eigentlich selbsterklärend: thematisch passendes Unterforum wählen und dort findet sich jeweils ein großer Button "neues Thema"


    Das ich den FF mit in dieses Thema rühre liegt daran, das es wohl die gleiche Ursache zu haben scheint...I-Net-Verbindung ist gegeben...'Edge' arbeitet einwandfrei...aber ALLE Mozilla-Produkte zeigen das gleiche Verhalten...sie starten zwar, gehen aber nicht 'on'...!

    Ich fürchte, das hängt eher mit deinem Computer zusammen, sonst wären beide Foren rappelvoll mit solchen Hilferufen. Möglicherweise gibt es auch einen Zusammenhang mit Windows, denn in diesem Kontext gibt es immerhin eine erkennbare Häufung ähnlicher Anfragen, aber auch da scheint es kein generelles Problem zu sein.


    MfG
    Drachen




    PS: Gibt es eigentlich einen tieferen Grund für deinen massiven Einsatz von "...", u.a. an jedem (!) Absatzende und vor jedem (!) Satzzeichen? Ich finde das unnötig und irritierend.