Kein Konto eröffnen möglich nach Neuinstallation [erl.]

  • Thunderbird-Version: v.24.2.0, released: December 10, 2013
    Betriebssystem + Version: Win XP Pro 2002 Service Pack 3
    Kontenart (POP / IMAP): .kann keins einrichten
    Postfachanbieter (z.B. GMX): posteo, gmail


    Hallo liebe hilfsbereiten Sachverständigen,


    der TB lief bei mir bereits gut. Da war ich begeistert.


    Ich habe dann die Mails aus "MailStoreHome Portable 8.1.0.9075" in den TB exportiert. Das klappte auch. War dann ein Ordner. Super. Als mir aber auffiel, wie viel Platz der in der auf meiner (kleinen alten) Festplatte wegnahm, wollte ich den Ordner wieder löschen im TB. Das war schon schwierig, bzw. ging nicht, weil ein "Skript nicht antwortete". Ich deinstallierte dann den TB und löschte die Anwendungsdaten, die noch übrig waren von der Platte.


    Dann installierte ich den TB neu. Das klappte. Das Problem ist nun, dass mir bei der Einrichtung des posteo.de-Postfaches nicht mehr die Auswahl von POP und IMAP angeboten wird. Zudem werden meine Mailadresse und mein Passwort, die aber gültig sind(!), nicht mehr akzeptiert. Dies ist auch bei dem Gmail Account der Fall. Ich kann gar kein Konto mehr anmelden beim TB.


    Was könnte ich nun tun?


    Vielen Dank und viele Grüße!


    tb_user_2014

  • Hi,

    Zitat

    dass mir bei der Einrichtung des posteo.de-Postfaches nicht mehr die Auswahl von POP und IMAP angeboten wird.


    kann ich nicht glauben. Da gibt es einen Button "manuell einrichten"...

    Zitat

    Zudem werden meine Mailadresse und mein Passwort, die aber gültig sind(!), nicht mehr akzeptiert.


    Wenn der Mailserver (!), nicht Thunderbird, der die Meldung nur weitergibt, der Meinung ist, daß Benutzername oder Passwort falsch sind, dann ist das so. Versuch also herauszufinden, woran das liegt. Vielleicht ist der Benutzername nicht die E-Mail-Adresse, sonder nur einTeil davon, oder eine Kundennummer, oder... - all diese Varianten gibt es.
    HTH, muzel

  • Hallo tb_user_2014,


    und willkommen im Forum!


    Und zu muzels Antwort noch eine Ergänzung:
    Eine korrekte Authentisierung benötigt drei Parameter:
    1.) den Benutzernamen
    2.) das Passwort, und
    3.) die "Art der Authentisierung". Das ist im Internet in der Regel "Passwort, normal", also das unverschlüsselte Passwort.
    Diese Einstellung wird sehr gern "vergessen" - und muss immer mit den Methode die der Server verlangt, übereinstimmen.



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Vielen herzlichen Dank für eure Antworten!


    Es ist nur so, dass bei meiner ersten Installation die Einrichtung der Konten problemlos funktionierte. Ist ja eigentlich narrensicher.


    Beim zweiten mal habe ich dann haargenau dieselben Routinen ausgeführt, dieselben Daten eingegeben. Und es geht diesmal leider gar nichts. Von meinen Eingaben her ist alles genau dasselbe wie beim ersten Mal.


    Dazwischen liegt lediglich der Versuch der Löschung des importierten Ordners, der mit Thunderbird nicht klappte und den ich zusammen mit einer Deinstallation von TB dann manuell ausführte.


    Nach der Neuinstallation von TB klappt nichts mehr von dem, was bei der ersten Installation noch klappte. Habs mittlerweile ein weiteres mal deinstalliert und neuinstalliert auf einer anderen Partition. Ergebnis bleibt leider dasselbe. Kein Konto anzumelden möglich.


    Grüße und Danke für die Mühen!


    tb_user_2014

  • Die ganze De- und Neuinstallierei ist vergeblich, wenn der Wurm im Profil steckt.
    Versuchs mit einem neuen Profil.
    Gruß m.

  • Hallo Peter und Muzel, nochmals Danke!
    Ich hab das mit einem neuen Profil versucht. Klang verheißungsvoll. Leider bleibt der Zustand derselbe. Keinerlei Kontoeinrichten möglich.
    Vielleicht gibts ja in Berlin einen TB-Stammtisch oder sowas. Da würde ich mein Laptop mal vorbeitragen und eine Runde ausgeben. Wisst Ihr von sowas vielleicht?
    Grüße allemale!
    =)

  • Hallo,
    nur zur Info: wo genau bleibt die Kontoerstellung denn stecken?
    Schon im ersten Fenster?
    Wir hatten neulich einen ähnlichen Fall bei einem User, der nicht weiterkam, weil in mehreren Feldern der Test ausgegraut war. Er hat einfach nichts dort eingegeben.


    Eine weitere Möglichkeit wäre externe Sicherheitssoftware etwa zusätzliche Firewall oder fehlende Rechte. Beide können das Einrichten neuer Konten verhindern.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • hallo,


    ich schlage vor, du machst einen screen shot des Thunderbird-Fensters in dem Augenblick, wo du deiner Aussage nach feststeckst oder blockiert bist, und stellst ihn hier ein.
    Vielleicht sehen wir dann besser, um welches Problem es sich handelt.


    Gruß

  • Hi Mapenzi und mrb,


    Für die Screenshots hab ich mir eine neue Testadresse bei GMX gemacht. Die TB-Kontoanmeldung damit hat funktioniert. Also irgendwie geht es doch noch. =)


    Ich hab dann hoffnungsfroh nochmal eine der bisherigen Emailadressen benutzt, die ich in vorher installierten TBs schon benutzt hab. Die geht weiterhin nicht. Nur dass ich die Screenshots mit meiner privaten Mailadresse hier im Forum nicht veröffentlichen will, hindert mich daran, die Screenshots vom Misserfolg hier zu posten.


    Wie weiter?


    Grüße!

  • Moin,
    für welche Servernamen ist denn das Zertifikat ausgestellt? Vermutlich nicht für posteo.de, sondern pop(3).posteo.de, smtp.*, imap.* - versuchs mit denen.
    Gruß, muzel

  • Hallo, liebe Ihr. Ich hab den Mail-Schutz von meiner Antivire ausgeschaltet. Jetzt geht alles wieder!
    Habt Dank!!!
    tbsr2014

  • Hallo,
    hättest du meine Frage

    Zitat

    Eine weitere Möglichkeit wäre externe Sicherheitssoftware etwa zusätzliche Firewall oder fehlende Rechte


    schon früher beantwortet, wäre dein Problem sicher eher gelöst worden.
    Trotzdem Danke für die Rückmeldung.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw