Einzelne mails aus einem gesicherten Profil-Ordner zurückholen

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.3.0
    * Betriebssystem + Version: Win 8.1
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): Diverse
    Hallo,
    Wie kann ich einzelne mails aus einem gesicherten Ordner Profiles in das aktuelle thunderbird-System übernehmen?
    Schönen Gruß

  • Wenn ich die dortige Beschreibung richtig lese, können nur komplette Postfächer, nicht aber einzelne mails übernommen werden.

  • Hallo,

    Wenn ich die dortige Beschreibung richtig lese, können nur komplette Postfächer, nicht aber einzelne mails übernommen werden.


    Genauer gesagt, ImportExportToold kann nur komplette Mbox-Dateien aus einem Profilordner importieren, da Thunderbird die Nachrichten nicht im .eml-Format speichert.
    Du müsstest also eine Mbox-Datei (z. B. "Inbox") mit einem mbox2eml Tool in einzelne .eml-Dateien auflösen:
    http://sourceforge.net/projects/mbox2eml/files/
    http://mbox2eml.codeplex.com/


    Die erhaltenen .eml-Dateien kann man dann manuell einzeln oder in Gruppen per drag & drop in einen beliebigen Ordner in TB importieren.


    Gruß

  • Hallo Mapenzi,


    Du müsstest also eine Mbox-Datei (z. B. "Inbox") mit einem mbox2eml Tool in einzelne .eml-Dateien auflösen:


    meines Erachtens ist das nicht erforderlich, wenn das "abzuwickelnde" alte Profil noch in Nutzung ist. Dann kann Birdtb die ImportExportTools erst einmal dort installieren. Dort kann er dann damit die E-Mails im *.EML-Format exportieren.
    Ich habe das zu Beginn meiner Nutzung der ImportExportTools regelmäßig praktiziert, um die E-Mails auch einzeln zur Verfügung zu haben.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hi,


    ich würde das ja anders machen:
    - Unter "Lokale Ordner" einen neuen Ordner, meinetwegen "Importe", anlegen. => 30 Sekunden
    - Jetzt den Inhalt der betreffenden mbox-Datei in diesen Ordner importieren => naja, vlt. 2 Minuten
    - Nun die gesuchte Mail "wegkopieren" => kann auch in ein paar Minuten geschehen, Suchfunktion nutzen
    - Und zum Schluss den nicht mehr benötigten Import-Ordner komplett löschen.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,


    guter Lösungsvorschlag!


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier