Standard Kalender festlegen

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.6.0 portable apps
    * Lightning-Version: 3.3.3
    * Betriebssystem + Version: Windows 7 home premium 64
    * Eingesetzte Antivirensoftware: ESET
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows intern


    Hallo allerseits


    Habe alles Mögliche durchsucht, aber leider keine Antwort auf mein - wahrscheinlich banales - Problem gefunden:


    Wie setze ich einen meiner Kalender als Standard für neue Termine?


    Ich habe fünf verschiedene Kalender angelegt und bei jedem neuen Termin wird der Geburtstagskalender vorausgewählt, obwohl er in der Liste in der Mitte steht.


    Wie kann ich einen bestimmten als Standard setzen?


    Die einzigen passenden Themen bei Google wären im Sunbird Forum gewesen, führen aber ins Nirwana :(


    Vielen Dank für eure Hilfe!

  • Hallo,

    Wie kann ich einen bestimmten als Standard setzen?

    indem Du auf der linken Seite unter Kalender - Kalendername den gewünschten Kalender markierst, dieser wird dann als Standard verwendet.


    Viel Glück
    Herbert

  • Hallo,


    "Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?"


    Viel Spaß weiterhin mit dem Thunderbird und Lightning!


    Gruß
    Herbert

  • Sch.........
    Ich suche und suche nach dieser Einstellung in Optionen und Kontextmenüs, gehe Wände hinauf, oder auf Palmen, oder an die Decke...
    Teste Beschwörungsformeln "verd... Sch... das hat doch vorher immer funktioniert" und andere :)


    merci, aber vielleicht könnte man das echt auch in eine BubbleHelp der Kalender stecken.
    Oder ins Kontextmenü einen (zugegebenermaßen von der echten Funktion her extrem bescheidenen...) Befehl nehmen "markieren, um als Standard zu setzen" (der Befehl bräuchte eigentlich gar nichts zu tun, durch das Aufrufen des Kontextmenüs wäre bereits alle Arbeit getan).

  • Ich kann meinerseits bestätigen, dass ich ohne diesen Thread auch nicht drauf gekommen wäre. Die gewählte Lösung ist zwar naheliegend, aber wer's nicht weiss, kann schon übersehen, dass stets einer der Kalender markiert ist.