.ldif konvertieren

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.01
    * Betriebssystem + Version: Win 7 Pro
    * Kontenart (POP / IMAP):pop
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):kabel D
    * Sync-Add-on für Online-Adressbuch?: ?
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Kaspersky
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):


    Tach allerseits,


    ich möchte meine TB-Adressen nach kabelmail.de exportieren. Kabel kann aber nur .vcf verarbeiten.


    Gibt es eine Möglichkeit, das Format entsprechend zu konvertieren?

    Gruß, Achim :mrgreen:

  • Hallo,
    müsste mit dem Add-on MoreFunctionsForAddressBook.
    möglich sein.
    HIerbei im Adressbuch das gewünschte Adressbuch oder die Liste markieren, dann Rechtsklick >MoreFunctionsForAddressBook > Exportieren > in VCard
    Allerdings ist das eine einzige Datei (*.vcf) mit allen Adressen. Wie man die wieder zu einzelne *.vcf macht, weiß ich nicht.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    @ mrb


    Besten Dank, funktioniert einwandfrei !


    Bei mir werden die Adressen einzeln in einem neu angelegten Ordner gespeichert, u.z. als vCards, wie gewünscht.
    Hochladen zum Postfach von kabelmail kein Problem.


    Angelegenheit erledigt.

    Gruß, Achim :mrgreen:

  • Moin. Ich stehe vor demselben Problem, kann jedoch das Add-On in der aktuellen Thunderbird-Version auf meinem Computer ("68.8.0 (64-Bit)") nicht installieren. Dazu habe ich auch folgenden Artikel gefunden:


    Nach Update auf Version 68.* sind sämtliche Add-ons deaktiviert und angeblich inkompatibel


    Die Fehlermeldung lautet: Das Add-On konnte nicht installiert werden, da es nicht mit Thunderbird 68.8.0 kompatibel ist.


    Habt ihr einen Tipp für mich? Von der verlinkten Seite habe ich die Version 1.0b8 heruntergeladen, die laut Webseite aber nur bis Version 59 kompatibel ist?

  • kann jedoch das Add-On in der aktuellen Thunderbird-Version auf meinem Computer ("68.8.0 (64-Bit)") nicht installieren

    Hallo :)


    das kommt davon, wenn man sich einfach an irgendwelche uralten, längst erledigten Themen anhängt. Du hast eben nicht dasselbe Problem. Oder nutzt Du etwa TB 38 auf Windows 7?

    On the spotlight - END OF DEVELOPMENT AND SUPPORT

    As is well known, Mozilla has chosen to renounce XUL/XPCOM based technology for extensions and has decided to replace it with Webextensions.

    For non-experts, this means that extensions now use a completely different technology and that all "old style" extensions must be rewritten from scratch to work.

    Not having enough time and motivation for such a complicated job, as well as for personal reasons, I decided to completely end the development and support of all my extensions.


    Von der verlinkten Seite habe ich die Version 1.0b8 heruntergeladen, die laut Webseite aber nur bis Version 59 kompatibel ist?

    Ähm nein:

    Changelog 1.0b8 version

    - compatibility with Thuderbird 60.

    Hilft Dir aber auch nicht.


    Gruß Ingo

    Edited 2 times, last by schlingo ().

  • Moin Ingo!

    das kommt davon, wenn man sich einfach an irgendwelche uralten, längst erledigten Themen anhängt.

    Nein, ob ich in diesem Thread poste oder in einem anderen, ändert am Sachverhalt absolut gar nichts. Es ist schlicht das erste Forum, was ich über Google zum Thema Mozilla Thunderbird auf Deutsch gefunden habe, und hier im Forum ist es der erste Thread, der für mich hilfreich erschien.

    Du hast eben nicht dasselbe Problem.

    Doch, ich möchte ein .ldif-Adressbuch in ein gängigeres Format wie csv, vCards, etc. bringen. Das ist exakt dieselbe Fragestellung die der Ersteller des Threads seinerzeit hatte. Da sich meinem Wissensstand nach auch nicht an den Formaten geändert hat, ist es exakt dasselbe Problem.

    Oder nutzt Du etwa TB 38 auf Windows 7?

    Nein, hier läuft Thunderbird 68.8.0 auf macOS 10.15.4 (19E2265).


    Dass die Entwicklung des Add-Ons eingestellt wurde, ist schade, aber das kann ich ja dann auch nicht ändern.

    Ähm nein

    Die Informationen auf der Webseite sind widersprüchlich....



    Hilft Dir aber auch nicht.

    Fällt dir ein anderer Weg ein, wie man LDIF zu CSV konvertieren kann?

  • Das ist exakt dieselbe Fragestellung die der Ersteller des Threads seinerzeit hatte.

    Hallo :)

    Falls Sie keine Lösung für Ihr Problem finden, eröffnen Sie bitte ein eigenes, neues Thema im passenden Unterforum, auch wenn das in einem anderen Thema geschilderte Problem auf den ersten Blick mit Ihrem identisch zu sein scheint. Denn es gibt immer die eine oder andere Abweichung (anderes Betriebssystem, andere Erweiterungen, andere Sicherheitssoftware usw.). Außerdem werden Themen, in denen mehrere Nutzer das gleiche oder ein ähnliches Problem schildern, schnell unübersichtlich, so dass evtl. Ihr eigenes Anliegen sogar übersehen werden könnte.


    Die Informationen auf der Webseite sind widersprüchlich....

    Ok, da ich hier TB noch in Version 60.9.1 nutze, kann ich bestätigen, dass die Erweiterung dort funktioniert.

    Fällt dir ein anderer Weg ein, wie man LDIF zu CSV konvertieren kann?

    Leider nein. Du könntest entweder vorübergehend eine ältere, unterstütze Version installieren, dort konvertieren und dann wieder upgraden. Oder Du nutzt eines der Konvertierungstools, die Du mit der Suchmaschine Deines geringsten Misstrauens findest. Ich habe damit aber keine Erfahrungen.


    Gruß Ingo

  • Hallo jacboy,


    was hindert dich daran eine ältere Thunderbird-Version zu installieren (es gibt alle jemals ausgegebene Versionen), auf der das Add-on von Kaosmo noch läuft. Dort arbeitest du deine Wünsche ab und kehrst wieder zurück zur aktuellen Version.

    Altere Versionen findest du hier:

    Index of /pub/mozilla.org/thunderbird/releases


    Ansonsten hat Schlingo absolut recht, sich nicht an alte Fragen zu hängen. Ich hoffe, dass du dich beim nächsten Mal danach richtest.

    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Danke euch beiden für die Hilfe, ich sehe es mir an und melde mich wieder <3

  • Hallo allerseits,


    Quote from jacboy

    [...] ich möchte ein .ldif-Adressbuch in ein gängigeres Format wie csv, vCards, etc. bringen.

    ich verstehe das Problem nicht so richtig. Ich benutze Thunderbird 68.8.0 und da kann ich ldif-Adressbücher wunderbar importieren.


    Und das importierte Adressbuch kann ich nach *.ldif, *.csv und *.vcf und *.txt exportieren. Alles ohne irgendein AddOn.

    In der *.vcf-Datei sind dann alle vCards des vor dem Export ausgewählten Adressbuchs enthalten. Ich gehe davon aus, dass du diese Datei dann dort importieren kannst. (Um genau zu sein, liegen dabei die vCards in der Version 2.1 vor. Es könnte also sein, dass hier evtl. noch Kompatibililtätsprobleme auftreten - das würde ich aber erst einmal ausprobieren).


    Was übersehe ich?


    Grüße, Ulrich