TB startet in genau 23s, Beenden nur über Task Manager, sonst Absturzmeldung

  • TB 38.2.0
    Windows 7 professional
    pop3
    strato
    Antivirus Pro
    Windows Firewall


    Hallo,


    nach einem Neustart von Win7 starte ich TB. Nach genau 23s zuckt es und TB erscheint. Es werden die mails von zwei Konten abgerufen.
    Dann schreibe ich eine neue Mail, dauert ne Weile, vielleicht 15 Minuten.
    Das Senden dieser Mail funktioniert nicht, erneutes Abrufen von Mails ohne Reaktion (auch nicht "Keine neuen Nachrichten")
    Beenden des TB scheint zu gehen, aber es ist kein Neustart möglich, weil TB immer noch im Speicher ist.
    Erst nach Rauswurf durch den Taskmanager kann ich TB (mit der üblichen Verzögerung) neu starten.
    Danach funktioniert er einen ganzen Arbeitstag lang (wie früher, das Problem existiert so ca zwei Monate).
    Wenn ich TB nach dem Beenden nicht rauswerfe, erscheint wiederum nach 23s eine Fehlermeldung, so was wie : Absturzelder , Tut uns leid, etc
    (ich würde das gerne genauer schreiben, aber im Moment funktioniert das Teil ja)
    Ich habe auch mal die Konten gesichert und die Inhalte in der TB-directory gelöscht, um TB ohne "Last" laufen zu lassen, keine Änderung.
    Auch die portable Version verhält sich wie oben beschrieben.
    Den Kalender habe ich auch schon deaktiviert.


    Gruß kbw

  • Hallo kwb


    und willkommen im Thunderbird-Forum!



    Starte doch TB mal im Thunderbird-SafeMode (Abgesicherter Modus) (dazu TB mit gedrückter Umschalttaste starten oder in TB=> Hilfe>Mit deaktivierten Addons neu starten)


    Und teste mal ohne Virenscanner. Dazu den Start desselben mit Win deaktivieren und den PC neu starten.Antivirus-Software - Datenverlust droht!
    Und: ein- ausgehende Mails scannen? Hier ein interessanter Beitrag von Peter_Lehmann dazu

    es wird schon..., Gruß
    rum

    Ich leiste keine Forenhilfe per Konversation!
    zur >> Doku

    Einmal editiert, zuletzt von rum () aus folgendem Grund: Edit: Link korrigiert

  • Hallo rum,


    Danke für das freundliche Willkommen!


    Der abgesicherte Modus braucht ebenfalls 23s. Avira Echtzeitscanner und Email-Schutz abgeschaltet : 23s
    Übrigens brauche ich gar keine mail zu schreiben. Die einfache Inaktivität nach dem Start führt dazu,
    dass kein Kontakt zum Mailserver mehr möglich ist. Heute waren das so ca 30 min. Werde wegen Urlaubs
    übernächste Woche mal genauere Tests machen.
    Nebenbei : Mit Firefox kann ich weiterhin ins web (Netzwerk=ok), Avira oder Firewall hatten bislang keine Probleme gemacht.


    Gruß
    kbw

  • Hallo,


    hast du mit dem portablen TB das gleiche Profil verwendet?


    Schalte mal TB Offline mit Datei>Offline oder dem kleinen PC-Symbol unten links in der Statuszeile, beende TB und starte den PC und TB dann Offline neu. Was passiert?


    Hast du den Scanner wirklich am Start gehindert und den PC neu gestartet?


    Hast du mal zum Test ein neues Profil erstellt?

  • Hallo rum,


    mit dem portable hab ich gar nicht so weit gearbeitet. einfach runtergeladen und gestartet, ohne jedes Konto und auch nicht mit den alten Files aus dem "richtigen" TB.


    Beim Offline-Schalten fragte er mich, ob noch mal Daten abgefragt werden sollen. Ich hab mit Ja geantwortet und er hat sich aufgehängt.
    Dann habe ich TB neu gestartet, war tatsächlich im Offline Modus. Nach Neustart des PCs (sorry, hatte ich vorhin nicht gemacht) kommt das Teil wiederholt normal schnell (ca 4s).
    Auch das Abschalten des TB erfolgt jetzt sofort.
    Hab Win nochmal neu gestartet. Erster TB-Start schnell, danach wieder langsam, aber TB wird beim Beenden sofort aus dem Speicher geworfen. Ist ja schon mal was.
    Dto auch mit ausgeschalteter Firewall .


    Muss leider weg. Bis übernächste Woche
    kbw

  • kaum ist man weg, und schoooon - abgebrochen. Auch ein Urlaub kann abstürzen ;-)


    Ich habe gerade folgendes ausprobiert:
    PC Kaltstart
    Auf Internetverbindung gewartet
    TB-Start, ca 5s
    Abruf ok
    Händische Abrufe alle 10s ok
    Nach gut 2min meldet Windows, dass die Firewall ausgeschaltet wurde (von mir jedenfalls nicht)
    Abruf ok
    Firewall eingeschaltet
    Abruf ok
    nach ca einer halben Minute (wieder 23s? Habe leider nicht gemessen) : Erneuter Abruf loopt.
    Ausschalten des TB scheint zu gehen, aber nach 23s Mozilla Absturzmelder
    TB-Neustart in 23s, dann auch wieder Abrufe möglich
    Ich schätze, dass es für die Dauer dieser Windows-Session wieder funktioniert.
    Nächster Test morgen, dann bleibt die Firewall ausgeschaltet


    Gruß
    kbw

  • Hallo,

    Gibt es hierfür vielleicht einen Neuen?

    leider erst mal nein. Der Link wurde bisher noch ins Archiv des alten Forums geleitet, aber das geht wohl nicht mehr und ich kenne nicht den Thread dazu. :motz:

  • Hallo rum,


    hier der Neue: SMTP Server keine Verbindung


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallöchen @rum,


    Ich wollte nur darauf hinweisen, daß dieser Link in's Leere geht. Gibt es hierfür vielleicht einen Neuen?


    Danke für den Hinweis sowohl an TmoWizard als auch an die Moderatoren! Mir war nicht aufgefallen, dass die redirects von /forum/ zwar funktionieren, aber für /forum_archiv/ eben nicht funktionieren. Jetzt geht beides.

    Gruß
    Thunder


    Keine Forenhilfe per Konversation! - Danke für Euer Engagement und Eure Geduld!

  • Hallo Alex,


    bist ein Schatz! Bei der Gelegenheit, was du hier für uns und vor allem die Hilfesuchenden machst, wirklich super. Das kann nicht nicht oft genug erwähnen.


    Danke


    Susanne

    Einmal editiert, zuletzt von SusiTux ()