Signaturtext in schwarz

  • Thunderbird-Version: 38.7.2
    Betriebssystem: Windows 7
    Kontenart: IMAP
    Postfachanbieter: GMX
    Eingesetzte Antivirensoftware: Eset NOD32 8.0
    Firewall: Windows eigene


    Hallo zusammen!


    Ist es möglich, die Schriftfarbe der Signatur zu ändern?


    Die angelegte Text-Signatur zeigt sich in einem blau-grauen Ton.


    [IMG:http://www2.pic-upload.de/img/30337275/A51.jpg]


    In der Email sieht es dann so aus:


    [IMG:http://www2.pic-upload.de/img/30337281/A52.jpg]



    Die Schriftfarbe soll schwarz sein. Wie bekomme ich das hin?


  • Hallo Mental,


    dieser Farbunterschied ist bei Thunderbird beabsichtigt und ergibt auch einen Sinn. Besonders im Reintext-Modus. Der Signaturtext ist sofort zu erkennen und vom übrigen Text der E-Mail unterscheidbar.


    Vielleicht gibt es eine Erweiterung oder die Möglichkeit mit CSS-Code ein anderes Farbschema zu setzen. Aber dazu kann ich leider nichts mitteilen. Da müssen andere ran ...


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Mental,


    das sollte zum Beispiel mit dem Add-on Stylish und dem folgenden CSS funktionieren:


    Code
    1. @namespace url(http://www.w3.org/1999/xhtml);
    2. pre.moz-signature {
    3. opacity: 1 !important;
    4. }


    Viele Grüße,
    tempuser

    Entwickler des Add-ons Mail Merge (Thunderbird / SeaMonkey) und Mitwirkender des Add-ons Cardbook (Thunderbird)

  • Hi


    Der Empfänger erhält die Signatur in schwarz.


    Die Darstellung in grau ist nur innerhalb TB beim Verfassen, um die SIgnatur besser vom Text zu unterscheiden zu können, wie schon erwähnt wurde.

    Gruß Thomas

  • Hallo,


    die einfache Signatur wird vollkommen unformatiert gesendet. Die graue Darstellung wird von den Programmen (je nach deren Programmierung) eigenständig gemacht, wenn eine Signatur anhand der " --" Markierung erkannt wird - auch beim Empfänger.

  • Hallo,


    beim Verfassen einer neuen Nachricht in Thunderbird wird die Signatur standardmäßig entweder schwarz ("text/plain") oder grau ("text/html") dargestellt. Beim Anzeigen einer empfangenen, gesendeten oder gespeicherten Nachricht wird die Signatur standardmäßig immer grau dargestellt.


    Das betrifft jedoch ausschließlich die Darstellung innerhalb von Thunderbird. Je nachdem welchen Email Client der Empfänger verwendet, wird beim Empfänger die Signatur schwarz, grau, ... angezeigt.


    Viele Grüße,
    tempuser

    Entwickler des Add-ons Mail Merge (Thunderbird / SeaMonkey) und Mitwirkender des Add-ons Cardbook (Thunderbird)

  • Hallo,

    Je nachdem welchen Email Client der Empfänger verwendet

    So ist es!


    Man hat als Absender nur sehr bedingt Einfluss, wie eine E-Mail beim Empfänger dargestellt wird, weshalb man die Energie lieber in gute inhaltliche Strukturierung investieren sollte als in Schriftfarben oder -größen. Eine Leerzeile schafft neue Absätze, eine Aufzählung bleibt je nach Zeilenlänge auch gut erkennbar erhalten, weniger oft wird eine Nummerierung benötigt - damit kommt man meistens aus.


    Soll unbedingt ein bestimmtes Layout beim Empänger ankommen (z.B. bei einer Rechnung), schickt man eine PDF-Datei.


    MfG
    Drachen