Email Adressen zu Verteiler zufügen

  • Hallo,


    ich bin neu hier und habe eine Frage. Ich möchte gern aus einer Mail, die an mehrere 100 Leute geht die Emailadressen extrahieren und meinem Verteiler zufügen. Wie kann ich das mgl. effizient machen?


    Danke im Vorab


    Alex

  • Danke für die Antwort. Dort war ich schon, finde aber die Antwort auf meine Frage nicht.


    Hast du weitere Ideen?


    Danke

  • Hallo Alex345,


    Hast du weitere Ideen?


    Deine Problembeschreibung ist zu spärlich für eventuelle weitere Ideen. Grundsätzlich gilt, die Problembeschreibung sollte so ausführlich wie möglich und so detailliert wie möglich sein. Deshalb meinerseits mal folgende Frage:


    Die Adressen der 'mehreren 100 Leute' sind bereits in einem Deiner Adressbücher des Thunderbird?


    Wenn Du keine eigenen Adressbücher angelegt hast, hat der Donnervogel von Hause aus zwei Adressbücher: "Persönliches Adressbuch" und "Gesammelte Adressen".


    Deine Formulierung ...

    aus einer Mail, die an mehrere 100 Leute geht

    (Hervorhebung in fett von mir)


    ... deutet darauf hin, dass Du diese E-Mail geschrieben, aber noch nicht versendet hast. Wenn das so ist, dann vermute ich, dass Du diese E-Mail nicht einmal an die mehreren 100 Adressaten gleichzeitig schicken willst, so dass jeder nach Empfang der E-Mail Kenntnis von mehreren 100 Empfängern hat.
    Sondern Du möchtest jedem einzelnen dieser Adressaten die E-Mail zukommen lassen, ohne dass dieser Adressat Kenntnis von den anderen Empfängern bekommt.


    Für beide Varianten gibt es Möglichkeiten den Versand der E-Mail so durchzuführen, dass der jeweilige Empfänger keine Kenntnis weiterer Empfängeradressen bekommt.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Ok, ich versuchs konkreter.


    Ich habe einen bestimmten Verteiler X. In diesem befinden sich bereits Adressen aus meinem Adressbuch. Nun habe ich eine Mail geschrieben, die an 100 neue (bisher nicht im Verteiler) Adressen geht (bcc). Diese Adressen möchte ich gern später direkt in meinen Verteiler aufnehmen und nicht aus dem Adressbuch raussuchen zwischen allen anderen Adressen.


    Hoffe alle Unklarheiten beseitigt zu haben

  • Hallo,

    Ich möchte gern aus einer Mail, die an mehrere 100 Leute geht die Emailadressen extrahieren und meinem Verteiler zufügen.

    Ergänzend zu den Angaben von Feuerdrache:
    • zunächst die Erweiterung "Email Address Crawler" https://freeshell.de/~kaosmos/index-en.html#eac installieren
    • im Nachrichten-Header der Mail einen R-Klick auf einen beliebigen Empfänger machen und "Alle Empfänger kopieren" wählen (siehe screen shot)
    • eine schon vorhandene Verteilerliste per Doppelklick öffnen und die zuvor kopierten Adressen mit dem Tastenkürzel Strg + V in die Liste einfügen, auf "OK" klicken, um die Liste zu schließen.


    Gruß

  • Danke für den Tip. Leider kann ich weder Empfängeradressen speichern noch Alle Empfänger kopieren sehen. Auch nach Neustart Thunderbird.
    Ansonsten wäre es eine einfache und tolle Lösung.

  • Leider kann ich weder Empfängeradressen speichern noch Alle Empfänger kopieren sehen.

    Hast du die Erweiterung "Email Address Crawler" in Thunderbird installiert?

  • Ja habe ich. Es ist auch unter Erweiterungen zu sehen. Ich kann es aktivieren und deaktivieren. Immer mit neustart Thunderbird. Aber ich sehe bei rechtsklick keine Zusatzoptionen wie alle Kontake kopieren.


    Was kann es noch sein bzw. Gibt es andere Lösungswege?

  • Aber ich sehe bei rechtsklick keine Zusatzoptionen wie alle Kontake kopieren.

    Ich verstehe nicht, wieso du das in meinem screen shot gezeigte Rechtsklick-Menü nicht siehst.
    Du öffnest die betreffende Mail im Nachrichtenbereich oder in einem neuen Tab/Fenster.
    Im Nachrichten-Header siehst du die Kontakte, an die du die Mail geschickt hast und die du alle mit einem Schlag kopieren willst.
    Jetzt brauchst du nur einen Rechtsklick auf eine dieser Adressen zu machen, dann solltest du das Kontext-Menü sehen, in dem du u. a. "Alle Empfänger kopieren" auswählen kannst.


    EDIT:


    Asche auf mein Haupt!! ;)
    Ich habe leider in diesem Fall Email Address Crawler mit der Erweiterung "MoreFunctionsForAddressbook" https://freeshell.de/~kaosmos/morecols-en.html verwechselt!
    Beide haben ähnliche Funktionen zum Extrahieren von Adressen, aber nur "MoreFunctionsForAddressbook" hat das von mir gezeigte R-Klick-Menü zum Kopieren aller Empfänger mit anschließendem Einfügen in eine vorhandene Verteilerliste.

    Einmal editiert, zuletzt von Mapenzi ()

  • Hallo zusammen! Toll, dass Ihr da seid.


    Für mich wird's Zeit, die PR etwas zu professionalisieren. Für Einladungen möchte ich wieder mehr mit den Listen im Adressbuch von Thunderbird arbeiten. Ich sehe, es gibt immernoch viel zu tun im Code. Grundlegende Dinge, die in den Core gehören.
    Heute will ich eine Liste von Leuten anlegen, die ich per Briefpost einladen muss, weil ich keine eMail-Adresse von Ihnen habe.
    Ich muss also meine Adressen aus mehreren Büchern dreimal filtern.
    Zunächst sortiere ich nach eMail-Adresse, sodass die ganz blanken Kandidaten zusammenliegen.
    Dann würde ich gerne diese packen und in eine Liste ziehen. Da ist auch schon Ende der Ausbaustrecke:
    Weder drag'n'drop mehrerer Kontakte in Listen funktioniert, noch Kopieren & Einfügen, in Ermangelung eines einfachen Kopierbefehls für Kontakte. Auch das Ziehen in den externen Listendialog geht nicht, weil dieser eine Kindsabhängigkeit darstellt, also das Elternfenster blockiert ist.
    Dieser externe Listendialog nimmt auch nicht das, was man bekommt, wenn man im Kontextmenü wählt: Andere Daten kopieren > Alle Daten (MfA? Jedenfalls vermutlich eine Funktion eines der AddOns)


    Die weiteren Iterationen der Filterung nach postalischer Erreichbarkeit und zuletzt, ob derdiedasjenige überhaupt eingeladen werden soll, würde ich gerne durch Kopiervorgänge in weitere Listen machen, um nicht doppelte Arbeit zu haben.


    Welche Antwort erwarte ich nun?

    • Habe ich eine Chance, die Vorzüge von Listen zu genießen, statt eigens ein Adressbuch dafür anzulegen und jeden Einzelnen mit der Hand dorthin zu kopieren?
    • Ich bin selbständiger Künstler, kann mich tatsächlich nicht in die Entwicklung stürzen. Ist denn weltweit niemand in der Postition, seine Firma von dem unsterblichen Weltruhm zu überzeugen, der mit einer Unterstützung in Form von Entwickler- und Koordinatorstunden zu verdienen wäre? Seit bald zwanzig Jahren? Ich bin da schon einigermaßen fassungslos.
    • Wie viel Aufwand wäre es denn, in den Code zu tauchen und der Auswahl mehrerer Kontakte ein "Kopieren"-Menü zu spendieren? Nachdem ich nochmal die Wikipedia zu OLE und DDE gefragt habe, schleicht in mir einmal mehr der Verdacht hoch, die Codebase von Thunderbird bräuchte vielmehr einen kompletten Rewrite als alles andere…

    UPDATE:
    GLaubte mich am Ziel: Hatte über die erwähnte Auswahl der Kontakte ohne eMail-Adressen im Kontext-Menü Eigenschaften gleichzeitig bearbeiten gewählt und dort die Kategorie ohne eMail vergeben. Dann nämlich lässt sich diese Gruppe auch über die Suchfunktion finden und unten gibt's einen Button namens Neue Liste erstellen. [Bug] Leider wird auf diesem Weg in den nativen "Liste erstellen"-Dialog keiner der gewählten Kontakte übergeben! Was daran liegen könnte, dass der Dialog das Persönliche Adressbuch als Vorauswahl zeigt.
    D'Oh…

    Einmal editiert, zuletzt von blausand ()