Downgrade zurück zu TB 45.8 da mit TB 52.x zuviele Probleme

    • Thunderbird-Version: 45.8 (52.0)
    • Betriebssystem + Version: MacOS 10.12.4
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): diverse (1&1, Yahoo, Gmail)
    • Eingesetzte Antiviren-Software: keine
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): n/a


    nach dem Update auf Version 52.0 funktionieren bei mir die "Custom Buttons" nicht mehr. Wenn ich eine Mail neu erstelle und eine Adresse aus dem Adressbuch übernehmen will funktioniert die automatische Suche nicht mehr d.h. bei Eingabe von Daten passiert nichts statt das anhand der eingegebenen Daten gefiltert wird.



    edit:

    Die aufdringliche rote Schriftfarbe auf das bei uns übliche schwarz geändert.

    Mod. Pe_Le

  • Guten Tag LuckyDuke und willkommen im Forum! (<= Ist doch schön begrüßt zu werden, oder?)


    Hier kannst du dir ältere TB-Versionen herunterladen: https://ftp.mozilla.org/pub/thunderbird/releases/ 

    (BTW: Das Ergebnis einer Suche mit der Suchmaschine meines geringsten Misstrauens. Suchworte: "Thunderbird ältere Versionen")


    Ob es sinnvoll ist, ein Downgrade durchzuführen, oder ob du vlt. etwas warten solltest, bis die (ja, vorhandenen!) Bugs gefixt wurden, musst du für dich selbst entscheiden.

    Und bist du auch sicher, dass dieses von dir beschriebene Fehlverhalten nicht die Folge (noch?) nicht kompatibler Add-ons ist? Du weißt ja, dass die Add-ons nicht von Mozilla bereitgestellt werden, sondern in der Regel von "freien" Programmierern entwickelt werden.

    Du kannst das testen, indem du den TB mal im "Safe-Mode" (also mit temporär deaktivierten Add-ons) startest. Sollte es "nur" an einem Add-on liegen, dann würde ich keinesfalls downgraden, sondern das noch nicht kompatible Add-on herausfinden und deaktivieren.



    Mit freundlichen Grüßen!

    Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

    2 Mal editiert, zuletzt von Peter_Lehmann ()

  • Wenn ich eine Mail neu erstelle und eine Adresse aus dem Adressbuch übernehmen will funktioniert die automatische Suche nicht mehr.

    Guten Morgen und siehe hier.

    Viele Grüße


    Michael


    Win 8.1 * 64 & Win 7 * 64 / AV & FW Norton Security 22.12.0.104
    pop.1und1.de:995 SSL/TLS Passwort, normal
    smtp.1und1.de:587 STARTTLS Passwort, normal true

    FRITZ!Box 7490