Mehrere Postausgangsserver

    • Thunderbird-Version: 52.6.0 32bit
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 Pro 64bit 1709 (Build 16299.309)
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): yahoo.de
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Windows Defender
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Betriebssystem intern


    hi, es gibt ja mehrere Postausgangsserver in Thunderbird. Man kann einen Standard wählen. Werden dann mails von yahoo auch über den Server von freenet versendet oder kann man den einzelnen Konten je einen smtp-server zuweisen?

  • Hallo o0Julia0o,


    ... oder kann man den einzelnen Konten je einen smtp-server zuweisen?


    ja!


    Gruß

    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • ach easy. Und wozu ist dann dieser Standard-SMTP-server gut? Wird der genutzt, wenn bei einzelnen Konten kein anderer angegeben ist? Und kann ein yahoo-Konto überhaupt über einen freenet-smtp eine mail senden?

  • Hallo o0Julia0o,


    Und kann ein yahoo-Konto überhaupt über einen freenet-smtp eine mail senden?


    durch die inzwischen bei vielen Providern (also Anbietern von E-Mail-Adressen, wie Freenet usw.) angebotene Möglichkeit der Mitnahme eigener Mailadressen von anderen Providern kann dies möglich sein, insbesondere wenn die Verwaltung per Webmail-Auftritt über den Internetbrowser eigener Wahl erfolgt, aber es muss nicht möglich sein!


    Wenn Du ein eigenes E-Mail-Programm verwendest, wie eben Thunderbird, und dieses Programm auch das Anlegen mehrerer SMTP-Server anbietet, dann solltest Du diese Möglichkeit auch nutzen und jeder Mailadresse auch individuell einen SMTP-Server zuordnen. Bei mehreren Konten eines Providers dann zum Beispiel


    Mein_GMX_Konto_1

    Mein_GMX_Konto_2

    usw.


    Zumal i.d.R. jede E-Mail-Adresse über ein einzigartiges Passwort verfügen sollte/muss, mit dem die Legitimierung für den Empfang von E-Mails (POP3 / IMAP) bzw. das Senden von E-Mails (SMTP) erfolgt.


    Gruß

    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Danke, wobei die beiden GMX-Adressen ja dann den gleichen SMTP-Server nutzen, nämlich den von GMX.