Unterordner löschen

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version:
    • Betriebssystem + Version:
    • Kontenart (POP / IMAP):
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:


    Hallo liebe Helfer


    habe die aktuelle Version von Thunderbird (52.7.0 32 Bit), läuft auf einem Windows 8.1 und der Browser ist Chrome.


    nun zu meinem Problem:


    wie lösche ich die Unterordner "Unsinn, Flug Italien, popstate-1.dat und der darunter aufgeführte Flug Italien"?


    später sollte ich den Ordner "Flug Cebu 18" auch noch löschen, brauche ihn aber noch ein paar Wochen.


    in diesen Ordner waren die Reservationen von Flügen, Hotels usw..


    im Dateianhang sieht man evtl besser was gemeint ist, sorry:/


    habe schon versucht zu löschen, zu verschieben und dann zu löschen usw.., nichts hat bisher geklappt


    vielen Dank für Eure Hilfe


    Klaus

  • Hallo Klaus,


    leider verheimlichst Du uns Deinen Mailanbieter und Deine Kontenart. Beides ist aber wichtig, um das Problem einzugrenzen.


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Hallo Klaus,


    wegen der "popstate-1.dat" Ordner vermute ich, dass es sich um ein POP Konto handelt.

    Diese "popstate-1.dat" Ordner gibt es aber normalerweise nicht.

    Jedes POP Konto legt im Kontenordner "pop.xxx.xx" eine popstate.dat Datei an, in der die Identitäten der schon abgerufenen, aber noch nicht vom Server gelöschten Mails verzeichnet sind, sodass diese Mails bei einem Neustart nicht erneut herunter geladen werden. Aus irgend einem Grund (korrupte "popstate-.dat" Datei?) erstellt TB manchmal eine zusätzliche Datei "popstate-1.dat", manchmal aber auch Dutzende solcher popstate-x.dat Dateien, die dann von TB wie Mailbox-Dateien behandelt werden, weshalb diese Dateien als popstate-x.dat Ordner in der Konten/Ordnerliste angezeigt werden. Sie funktionieren sogar wie die anderen Systemordner oder selbst erstellte Ordner, das heißt man kann Mails hinein verschieben oder darin neue Unterordner erstellen.

    Ich habe eine solche popstate-x.dat Datei künstlich erzeugt und dann den entsprechenden Ordner in TB wie einen normalen Ordner benutzt:




    Hast du schon mal versucht, die unerwünschten Ordner bzw Unterordner zu löschen per R-Klick > Löschen?

    In meinem Fall hat es funktioniert.


    Wenn das bei dir nicht klappt, müsste man wahrscheinlich in den dem Konto entsprechenden Ordner "pop.xxx.xx" im Profilordner gehen und bei beendetem TB die unerwünschten Dateien popstate-1.dat, popstate-1.dat.msf und, falls vorhanden, den Ordner popstate-1.dat.sbd löschen.

    Bevor man diese Reinigung vornimmt, empfiehlt es sich, eine Sicherungskopie des Thunderbird Profilordners zu machen.

    Profilordner - Wo ist er zu finden?


    Gruß

  • Hallo ihr zwei


    verheimlicht hab ich nichts, lach, wusste nur nicht was wichtig ist, sorry


    also, ich hoffe das hilft weiter:


    pop3.kabelmail.de


    Servertyp ist POP


    ich hoffe, das hast du gemeint liebe/r Slengfe



    Hast du schon mal versucht, die unerwünschten Ordner bzw Unterordner zu löschen per R-Klick > Löschen?

    einfach einen Ordner markieren und dann R in Tastatur eingeben?

  • einfach einen Ordner markieren und dann R in Tastatur eingeben?

    Nein ;)

    R-Klick ist meine Abkürzung für den Rechts-Klick, der im allgemeinen ein Kontext-Menü öffnet.

  • das versuche ich schon andauernd:rolleyes:


    sogar unter Bearbeiten habe ich versucht den Ordner zu löschen, klappt auch nicht

  • sogar unter Bearbeiten habe ich versucht den Ordner zu löschen, klappt auch nicht

    OK, vielleicht ging das Löschen dieses popstate-1.dat Ordners bei mir nur deshalb, weil ich ihn künstlich erzeugt hatte.

    Dann kenne ich nur noch die Möglichkeit, die diesen Ordnern entsprechenden Mailbox-Dateien direkt im Profil zu entfernen.

    Verschiebe oder kopiere zunächst alle aufzubewahrenden Mails der zu löschenden Ordner und Unterordner in einen anderen Ordner oder einfach in den Posteingang.

    In Thunderbird ehe ins Menü Hilfe > Informationen zur Fehlerbehebung > Profilordner > Ordner öffnen.

    Mache jetzt zunâchst eine Sicherungskopie des Profilordners "xxxxxxxxx.default" und beende Thudnerbird.

    Im Original des Profilordners gehe zu "Mail" und öffne den Ordner "pop.xxx.xx", der deinem Problemkonto entspricht.


    Im Ordner "pop.xxx.xx" lôsche

    • die Dateien "popstate-1.dat" und "popstate-1.dat.msf" sowie den Ordner "popstate-1.dat.sbd"


    Im Ordner \pop.xxx.xx\Archives.sbd\ lösche

    • die Dateien "Flug Cebu" und "Flug Cebu.msf"

    • die Dateien "unsinn" und "unsinn.msf" sowie den Ordner "unsinn.sbd" .


    Wenn du dir nicht sicher bist, zeige uns zunächst Screenshots mit den Inhalten des Ordners "pop.xxx.xx" sowie des darin liegenden Ordners "Archives.sbd".

  • Jawohl, hey KLASSE:thumbsup::thumbsup:


    hat geklappt!!


    ich bedanke mich tausendfach bei dir!!:love::love:


    Klasse Forum!!