Probleme beim senden

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version:52.8.0
    • Betriebssystem + Version:Win 10 64 bit
    • Kontenart (POP / IMAP):pop3
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):web.de
    • Eingesetzte Antiviren-Software:avira
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):avira
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo zusammen,

    wenn ich eine Mail senden möchte kommt folgende Fehlermeldung "

    Code
    1. Senden der
    2. Nachricht fehlgeschlagen.
    3. Die
    4. Nachricht konnte nicht gesendet werden, weil der Verbindungsaufbau mit dem
    5. SMTP-Server smtp.web.de fehlgeschlagen ist. Der Server ist entweder nicht
    6. verfügbar oder lehnt SMTP-Verbindungen ab. Bitte kontrollieren Sie die
    7. SMTP-Server-Einstellungen und versuchen Sie es nochmals."

    Wie müssen die SMTP Servereinstellungen sein damit es funzt. Weiß einer Rat?


    Grüße


    Frank

    Einmal editiert, zuletzt von graba () aus folgendem Grund: Code-Tags gesetzt

  • Habe ich gemacht, hoffe an der richtigen Stelle (siehe Sreenshot) aber die Fehlermeldung kommt wieder.


  • viragobiker


    Das dürfte nicht die richtige Stelle sein.

    Unter "Konten-Einstellungen" in der linken Spalte ganz nach unten scrollen und dort "Postausgangs-Server (SMTP)" anklicken und dann den richtigen Server suchen.

    Siehe auch: Postausgangs-Server (SMTP) bearbeiten


    Edit: U. a. aus Datenschutzgründen empfiehlt es sich, im obigen Screenshot den Benutzernamen zu anonymisieren. graba, Gl.-Mod.

  • So wie es aussieht, ist der Eintrag unter "Benutzername" auch unvollständig. Es fehlt @web.de


  • Stimmt, @web.de ist nicht erforderlich.


    Bei GMX ist es aber notwendig.


  • Habe jetzt den Port in den Servereinstellungen wieder auf 995 geändert, im Postausgangsserver der Port auf 587 gesetzt. Dann kommt erst eine ganze zeitlang diese Meldung


    dann schließlich diese Meldung



    Was kann noch falsch eingestellt sein, bin da relativer Laie.

  • Siehe den Hinweis von graba . Wichtig sind hier die Einstellungen des SMTP-Servers, nicht die des POP-Servers. Auf den Seiten von Web.de finden sich bestimmt die korrekten Einstellungen.

  • Man sollte wissen, daß nur bestimmte Kombinationen von Ports und Verbindungssicherheit funktionieren, von daher ist die Aussage

    Zitat von graf.koks

    Port muß 587 sein

    etwas zu verkürzt.

    Der SMTP-Port 587 arbeitet mit STARTTLS zusammen (die Variante funktioniert bei mir), bei SSL/TLS wäre es Port 465 (vielleicht auch einen Versuch wert).

    Wenn beides nicht funktioniert, hast du ein Netzwerkproblem, das kann Avira heißen, oder dein Router ist falsch konfiguriert (Port gesperrt?).



    Gruß, muzel

  • Tara, der Tip von Muzel war richtig. Hatte vorher Port 465 und SSL/TLS nachdem ich auf Port 587 und STARTTLS umgestellt habe, funktioniert das senden wieder.


    Vielen Dank an alle


    Grüße


    Frank

  • Senden der Nachricht fehlgeschlagen.


    ich erhalte folgende Meldung (siehe Dateianhang, diesmal der richtige Anhang) Wie macht man das.pdf und weiss nicht was, wie und wo ich diese Einstellung für


    "Temporärer Ordner" überprüfen resp. ändern kann. Finde den Ordner über den angegebenen Pfad nicht und über Windows Einstellungen bleibe ich bei einer entsprechenden Suchanfrage auf der Startseite hängen.



    Diese Meldung erhalte ich nur auf diesem Gerät.



    ich danke im voraus für weiterführende Atnworten für einen simplen Anwender.