Nachrichten verschieben POP / IMAP

  • also an der Umleitung liegt es m.E. nicht.

    Ich würde das nicht ausschließen. Die Gründe dafür habe ich oben ausgeführt.


    Nun habe ich diese wieder als "Kein Junk" markiert. Alle wurden in den globalen Posteingang verschoben.

    Also unverändert. Das passt zu meiner Theorie. Sie kann natürlich falsch sein. Aber ob sie zutrifft oder nicht, werden wir nicht erfahren, wenn du es nicht ausprobierst.

  • Hallo Ruhezone,


    ich glaube, ich muss mal etwas klar stellen. Ich leite serverseitig etliche Emailadressen, die aktuell nicht mehr verwendet werden, auf ein IMAP-Konto weiter.

    Diese waren m.E. nicht von dem angesprochenen Verhalten betroffen - es sind halt kaum welche.


    In TB habe ich das Addon "Umleiten" in Betrieb, das ich z.B. dafür verwende, mir best. Emails auf das Handy zu "kopieren". Ich will ja nur das Wichtige auf dem Handy haben.


    Bei dem Verhalten mit den Junk-Mails habe ich ich dann mit den TB-Funktionen Kopieren, Umleiten, Weiterleiten versucht.


    Prinzipiell geht es mir hier um 2-3 wichtige Emails pro Woche, wo ich am Anfang erschrocken war, weil diese ja "verschwanden". Nun habe ich Sie im Papierkorb wieder gefunden...


    Ich werde das weiterhin testen. Ich sehe ja im Quelltext, an welche Adresse gesendet und wie der Spamscore ist. Ich werde dann hier berichten.


    Schönes WE


    Gert

  • Nun habe ich Sie im Papierkorb wieder gefunden...

    Also mich hast du dort bestimmt nicht gefunden. ;-)

    Ich werde das weiterhin testen. Ich sehe ja im Quelltext, an welche Adresse gesendet und wie der Spamscore ist.

    Den Spamcore, den der Junkfilter des Thunderbird vergibt, kannst du nicht im Quelltext sehen. Nur den, der vom Provider, genauer von dessen eigenem Spamfilter, vergeben wurde.

    Dieser Umstand kommt noch obendrauf, dass der Provider Spam je nach Konfiguration ebenfalls verschiebt.