Anhänge versenden geht nicht mehr

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.5.0 (32-Bit)
    • Betriebssystem + Version: Windows 10
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfachanbieter (z.B. GMX): ?
    • Speicherdienst (z.B. Dropbox): nein
    • Eingesetzte Antivirensoftware: ?
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): ?


    Hallo ihr tollen Comuperspezialisten,


    ich nutze Windows 10 und bis letzte Woche konnte ich Dateien als Anhang noch easy versenden, indem ich auf die Datei mit rechtsklick und "Senden an" > "E-Mail-Empfänger" geklickt habe.


    Wenn ich das heute verusche, kommt die Meldung:

    Eine andere Anwendung versucht Nachrichten über ihr Benutzerprofil zu senden. Sind Sie sicher, dass Sie die Nachricht senden wollen?


    Ich kann dann zwar auf OK klicken, aber es passiert einfach mal gar nichts....


    Kennt jemand dieses Problem vielleicht?


    Ich weiß nicht weiter.


    Liebe Grüße

    Clanic

  • Thunder

    Approved the thread.
  • Thunderbird-Version: 60.5.2 (32-Bit) Betriebssystem + Version: Windows 7

    Genau der gleiche Mist!

    nur zwei Leute mit dem Problem - komisch?! hat keiner eine Lösung? Gruß rudii

  • Hallo miteinander,

    bin Aufgrund der Probleme nach update auf 60.5.2 das ich, wenn ich aus einer Anwendung eine Mail verschicken wollte, in dieser nichts mehr eintragen konnte, hier gelandet.

    Das neue drüber-installieren hat mein Problem beseitigt.

    Vielen Dank

  • Habe die 60.5.2 drüber installiert und auch ältere Versionen versucht, alles ohne Erfolg, einzige Änderung ich bekomme diese "Fehlermeldung" nicht mehr sondern nach klicken auf "Senden An" beendet sich Thunderbird einfach :(

  • Die MAPI-Schnittstelle funktionierte seit einiger Zeit nicht mehr korrekt mit Thunderbird. Im Fall der 64-Bit-Version stürzte Thunderbird 60.* außerdem unter Windows ab, wenn man per MAPI eine Datei versenden wollte. Nun hat man seit Version 60.5.0 oder 60.5.1 an der MAPI-Unterstützung gearbeitet und sich gleich mehrere Probleme dabei eingehandelt. Das sind im Grunde noch "Kinderkrankheiten" der modernisierten Unterstützung. Für Version 60.5.3 arbeitet man jetzt nochmals daran. Ich konnte heute eine Entwicklerversion der kommenden 60.5.3 testen, wo sowohl der 64-Bit-Thunderbird nicht mehr abstürzt als auch wieder Dateianhänge mit Umlauten in den Dateinamen korrekt funktionieren. Anscheinend hat Microsoft bei der UTF-8-Implementation der MAPI-Schnittstelle ein paar Stolpersteine eingebaut. Es würde mich also nicht wundern, wenn man dann mit 60.5.3 doch noch verschiedene Fehler diesbezüglich finden würde.

  • Hallo,


    ich habe zwei Systeme mit Windows 7 und das selbe Problem das Dateien mit Umlaute oder wo umlaute in dem Dateipfad sind nicht versendet werden können. Auch ein Umstellen der Zeichencodierung hatte kein erfolg.


    Hat jemand noch eine Idee?