Ihr Profil "Thunderbird" kann nicht geladen werden. Es ist möglicherweise nicht vorhanden oder ein Zugriff ist nicht möglich.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: neuste
    • Betriebssystem + Version: Win10 Home
    • Kontenart (POP / IMAP): Pop
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): EWEtel
    • Eingesetzte Antiviren-Software: ANtivir
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): FirtzBox 7230


    Hallo,


    ich habe gerade massive Probleme mit Thunderbird und hoffe hier kann mir jemand helfen.

    Also folgendes Problem. Habe mir einen neuen (gebrauchten) Lap Top zugelegt. Hatte da zunächst alles wunderbar installieren und auch rüber kopieren können und lief einwandfrei das ganze. Dann rauschte die FP ab und ich habe Win 10 neu aufsetzen müssen, nun habe ich wieder TB installiert und wollte dann wie zuvor ganz einfach alles wieder rüber kopieren, funktionierte nicht. Warum auch immer, ich habe es mehrmals wieder holt (die Geschichte mit "Hilfe" - > "Ordner öffnen" -> "Einfügen" der alten Datei und fertig. TB deinstalliert, neu, nix. Nun bin ich dabei gegangen und habe die ganzen Ordner, Adressen und das Profil runter kopiert und wollte gerade den ganzen Kram wieder importieren. Fing mit dem Profil an und ersetzte einfach dann den neuen Ordner mit dem alten und seit dem kommt diese Fehlermeldung. Ich habe TB inzwischen 2x neu installiert und nichts weiter dran gemacht, trotzdem kommt diese Fehlermeldung, bin hier echt am verzweifeln. Weiß jemand, was genau ich falsch mache? Ich verstehe es nicht, warum das ganze nicht funktioniert, bzw. jetzt nicht mal mehr das Programm nach neu installation öffnet. Nach der Deinstallation habe ich alle Pfade mit CCleaner gelöscht, Neustart, usw. ... ich bin mit meinem Latein am Ende :wall:

  • graba

    Approved the thread.
  • Hallo Bremer296 und willkommen im Thunderbird-Forum,


    hast Du den Profilordner von Deinem alten Rechner an die richtige Stelle kopiert? Wenn ja, dann starte den Profilmanager nach der Anleitung Profil-Manager - Profile verwalten, erstellen und löschen und lege ein neues Profil an. Bei Schritt 11 musst Du Deinen Profilordner auswählen.


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Home 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490 | Posteo / web.de | CardBook | Lightning | enigmail

    Android 9 Pie | K9-Mail | OpenKeychain | | iOS 13 | Apple Mail

    Edited once, last by slengfe ().

  • Oh Prima, danke. Jetzt öffnet er zumindest wieder TB ...


    So, nun Problem 2.

    Ich habe den Ordner "Thunderbird" vom alten Rechner auf den neuen übertragen. Gehe wie in einer Anleitung beschrieben vor, was ja auch beim ersten mal wunderbar geklappt hat. Kopiere den Ordner in den Zwischenspeicher mit rechtsklick + Kopieren. Gehe bei TB auf "HILFE", dann "Fehlerbehebung", auf "Ordner öffnen", 3x hoch, schließe TB und gehe auf den "Thunderbird"-Ordner und klicke auf "einfügen" und dann bei "Datei ersetzen" dann mit dem Haken. Starte dann TB neu und normalerweise sollte nun alles da sein, aber ist es nicht, es erscheint wieder der "nackte" Begrüßungbildschirm, als ob ich TB das erste mal nutzen wollen würde ... wo ist da mein Fehler?


    Also haargenau so, wie hier beschrieben: https://support.mozilla.org/de…neuen-rechner-uebertragen

  • Hallo,

    3x hoch, schließe TB und gehe auf den "Thunderbird"-Ordner und klicke auf "einfügen" und dann bei "Datei ersetzen" dann mit dem Haken.

    Hier bin ich mir nicht sicher, ob da ein Fehler ist bzw. ob ich dich richtig verstanden habe. Du hattest ja deinen kompletten alten Ordner "Thunderbird" kopiert und müsstest ihn jetzt in "Roaming" einfügen. Normalerweise müsstest du also den Ordner "Roaming" (und nicht "Thunderbird") markieren, bevor du deinen kopierten Ordner "Thunderbird" einfügst.

    Ich lösche (bzw verschiebe) in solchen Fälle zunächst den Ordner den ich ersetzen will, bevor ich dann den gewünschten Ordner "Thunderbird" einfüge.

    es erscheint wieder der "nackte" Begrüßungbildschirm, als ob ich TB das erste mal nutzen wollen würde ... wo ist da mein Fehler?

    Wieso "wieder"? Im ersten Beitrag berichtest du von der Fehlermeldung "Ihr Profil Thunderbird kann nicht geladen werden", jetzt öffnet sich TB wie beim Erststart nach einer Installation.


    Kannst du Screenshots von der derzeitigen Situation machen?

    1. Inhalt des Ordners "Thunderbird"

    2. Inhalt des Ordners "Profiles"

    3. Inhalt der Datei profiles.ini (sie befindet sich im Ordner Thunderbird, öffnen mit einem Text-Editor)


    Gruß

  • Du hattest ja deinen kompletten alten Ordner "Thunderbird" kopiert und müsstest ihn jetzt in "Roaming" einfügen. Normalerweise müsstest du also den Ordner "Roaming" (und nicht "Thunderbird") markieren, bevor du deinen kopierten Ordner "Thunderbird" einfügst.

    Nee, lt. Anleitung (siehe link) muß ich "Thunderbird" kopieren und einfügen, nicht "Roaming". Das ganze hat ja auch schon mal genau so funktioniert, deswegen macht es mich ja gerade ganz fertig, das es jetzt nicht mehr funktioniert. Übrigens auch nicht auf einem anderen LapTop, auf dem ich das auch noch mal so probiert habe.


    Wieso "wieder"? Im ersten Beitrag berichtest du von der Fehlermeldung "Ihr Profil Thunderbird kann nicht geladen werden", jetzt öffnet sich TB wie beim Erststart nach einer Installation.

    Ja, inzwischen startet TB wieder mit dem Begrüßungsbildschirm, wenn man das gerade installiert hat und möchte eingerichtet werden. Das kommt jetzt wieder.

  • Du hast offensichtlich nicht den richtigen Profilordner zugeordnet, denn was Du da hast ist ein neues Profil. Allerdings kann ich Dir auch nicht sagen, wo Dein Fehler ist, denn aus der BEschreibung oben werde ich nicht wirklich schlau. Versuch es noch mal mit dem Profilmanager.


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Home 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490 | Posteo / web.de | CardBook | Lightning | enigmail

    Android 9 Pie | K9-Mail | OpenKeychain | | iOS 13 | Apple Mail

  • Nee, lt. Anleitung (siehe link) muß ich "Thunderbird" kopieren und einfügen, nicht "Roaming".

    Nein, lies mal genau, was ich geschrieben habe. Ich habe nirgendwo gesagt, dass du "Roaming" kopieren sollst, sondern "Thunderbird".

    In Beitrag #3 schreibst du "schließe TB und gehe auf den "Thunderbird"-Ordner und klicke auf "einfügen" und dann bei "Datei ersetzen"...

    ich habe das so interpretiert, dass "auf den Thunderbird-Ordner gehen" gleichbedeutend ist mit "den Thunderbird-Ordner markieren". Wahrscheinlich hast du dich unglücklich ausgedrückt und meintest vielmehr, dass du "Roaming" markiert und dann "Einfügen" gewählt hast.


    Mit deinem Screenshot kommt man nicht weiter. Kannst du nicht die Screenshots machen, um die ich gebeten habe?

    Deine Beschreibung ist weitgehend unverständlich und lässt keinen Rückschluss auf den aktuellen Inhalt des Ordners "Thunderbird", der Datei profile.ini und sogar des Profilordners xxxxxxxx.default" zu.

  • Kannst du Screenshots von der derzeitigen Situation machen?

    1. Inhalt des Ordners "Thunderbird"

    2. Inhalt des Ordners "Profiles"

    3. Inhalt der Datei profiles.ini (sie befindet sich im Ordner Thunderbird, öffnen mit einem Text-Editor)

    War nicht an dem betreffenden Rechner heute morgen, daher kann ich das jetzt erst nachreichen. Also hier die Screenshots:



    Wo finde ich Profiles.ini?

  • Also hier die Screenshots:

    Danke, jetzt wird man etwas schlauer.


    Erste Bemerkung zum Screenshot in der Mitte: du hast tatsächlich (wie ich es oben schon vermutet hatte) einen Ordner "Thunderbird" (den "alten" Thunderbird Ordner) in einen (den neu erstellten) vorhandenen Ordner "Thunderbird" kopiert!!

    Screenshot links: außerdem hast einen Ordner "Profiles" in einen schon vorhandenen Ordner "Profiles" kopiert. In diesem befinden sich übrigens auch zwei Profilordner, was mit dem Inhalt der Datei profiles.ini übereinstimmt.


    Also das ist ein heilloses Durcheinander in deinem aktuellen Ordner "Thunderbird". Bevor ich versuche, das zu reparieren, werde ich erst mal zu Mittag essen. Aber schon erstaunlich, wie man eine an und für sich klare und einfache Anleitung missverstehen kann ;)

  • Also hier die Screenshots:

    So, jetzt noch mal etwas ausführlicher.


    1. ) Zum Screenshot mit dem Inhalt des Ordners "Thunderbird":

    ich kann mir das nur so erklären, dass du deinen alten Ordner "Thunderbird" in den neu erstellten Ordner "Thunderbird" hinein kopiert hast.

    Die normale Hierarchie unter \Roaming\Thunderbird\ ist folgende (auch wenn der Screenshot auf einem Mac gemacht wurde) :




    Also bitte den Ordner "Thunderbird" aus dem Ordner "Thunderbird" verschieben, am besten vorerst auf den Desktop und dort aufheben.


    2.) Screenshot mit dem Inhalt der Ordners "Profiles":

    dieser enthält den (vermutlich neu erstellten) Profilordner "ioi7n2xe.Olaf", einen weiteren Profilordner "wtaozw61.default", bei welchem es sich sicherlich um den alten Profilordner handelt (siehe Screenshot ganz rechts), sowie einen zusätzlichen Ordner "Profiles", der an dieser Stelle absolut überflüssig ist.


    Folgende Reparaturen bei beendetem Thunderbird durchführen:

    • aus dem Ordner \Thunderbird\Profiles\ die Ordner "xxxxxxxxx.Olaf" und "Profiles" entfernen (nicht löschen), den alten Profilordner "wtaozw61.default" dort belassen

    • die Datei profiles.ini in einem Text-Editor ôffnen und folgendermaßen ändern:


    [General]

    StartWithLastProfile=1


    [Profile0]

    Name=default

    IsRelative=1

    Path=Profiles/wtaozw61.default

    Default=1


    Und wie schon unter 1.) gesagt, den Ordner Thunderbird aus dem Ordner Thunderbird verschieben.


    Glückauf!

  • Hab ich so gemacht, habe die drei Ordner nun erstmal auf den Desktop verschoben. Nun startet TB wieder nicht und es kommt "Ihr Profil "Thunderbird" kann nicht geladen werden. Es ist möglicherweise nicht vorhanden oder ein Zugriff ist nicht möglich."


    Ich verstehe nicht ganz, warum diese Meldung auch dann kommt, wenn man TB deistalliert und dann wieder neu installiert. Am einfachsten wäre ja eigentlich das ganze nur neu wieder drauf zu spielen, aber es kommt ja trotzdem diese Fehlermeldung.


    Also hier jetzt die aktuellen Screnshots und schon mal danke für deine Bemühungen (Y)


  • Nun startet TB wieder nicht und es kommt "Ihr Profil "Thunderbird" kann nicht geladen werden. Es ist möglicherweise nicht vorhanden oder ein Zugriff ist nicht möglich."

    Ich kann nicht sehen, wie der Profilordner heißt, der sich im Ordner "Profiles" befindet. Dort sollte dein alter Profilorder "wtaozw6l.default "sein.

    Aber ich sehe gerade, dass ich beim Kopieren des Namens des alten Profilordners einen Schreibfehler begangen habe (nach der 6 muss ein "l" stehen und keine "1")

    Also ändere den Namen in der Datei profiles.ini um in wtaozw6l.default und dann sollte die Fehlermeldung nicht mehr erscheinen.

    Und vielleicht solltest du auch die überflüssigen Leerzeilen entfernen, also so


    [General]

    StartWithLastProfile=1


    [Profile0]

    Name=default

    IsRelative=1

    Path=Profiles/wtaozw6l.default

    Default=1

  • Ich verstehe nicht ganz, warum diese Meldung auch dann kommt, wenn man TB deistalliert und dann wieder neu installiert.

    Das Programm "Thunderbird" deinstallieren und neu installieren ändert in einem solchem Fall (wie überhaupt in den allermeisten Problemfällen) überhaupt nichts. Alles worauf es hier ankommt, befindet sich im Anwendungsordner "Thunderbird" bzw. in der Datei profiles.ini und dem Profilordner xxxxxxxx.default. Und in der Datei profiles.ini war mir der o. g. Schreibfehler unterlaufen.


    Beim Start befragt TB die Datei "profiles.ini" : "wie heißt das Profil und wo befindet sich der Profilordner"? Die Datei "profiles.ini" antwortet : es heißt default und der entsprechende Ordner wtaozw61.default befindet sich im Standardverzeichnis "Profiles". TB sucht nun in Profiles den Profilordner wtaozw61.default und kann ihn nicht finden, weil der nämlich in Wirklichkeit wtaozw6l.default heißt, was ich zu Beginn nicht gesehen hatte!! Daher die Fehlermeldung bezüglich des fehlenden Profils.

  • l

    Gemacht, nun startet es wieder :thumbup: ... wie bekomme ich jetzt nun die Daten von dem alten Rechner eingepflegt?

  • Kopiere den Profilordner vom Alten Rechner in den Ordner profiles und gehe gem. der Anleitung vor, die ich oben verlinkt habe (auf Schritt 11 achten).


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Home 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490 | Posteo / web.de | CardBook | Lightning | enigmail

    Android 9 Pie | K9-Mail | OpenKeychain | | iOS 13 | Apple Mail

  • Gemacht, nun startet es wieder.....

    .... und dann? öffnet TB wieder den Konten-Assistenten und fordert dazu auf, ein Konto einzurichten? Es werden keine Konten angezeigt, keines deiner alten Adressbücher? Das ist doch nicht möglich!!!

    Bei dem Kontenordner "wtaozw6l.default", der sich im Ordner "Profiles" befindet, handelt es sich doch offenbar um deinen alten Profilordner, oder etwa nicht? Ich bin davon ausgegangen, dass sich alles darin befindet. Mir fiel allerdings auf, dass ich in deinem Screenshot keinerlei Ordner gesehen habe wie z. B. datareporting, calendar-data, extensions, ... und vor allem keinen Ordner "Mail". Dachte allerdings, dass es an der Ansicht lag, also dass die Dateien oben angezeigt wurden und die Ordner unten, zumal man nur einen Ausschnitt des Profilordners sehen kann.


    Jetzt musst du allerdings im Backup deines Profils nachsehen, ob sich darin ein Profilordner befindet, der auch einen Ordner "Mail" mit den Nachrichten-Dateien enthält.

  • BIn eben gerade erst wieder dazu gekommen. Also ich habe mir den Ordner noch mal genauer angeguckt, da fehlten 5 Ordner, die er (warum auch immer) nicht mit rein kopiert hat. U.a. Mail, ImapMail, läuft jetzt gerade der Kopiervorgang ...