E-Mails an 2 PC´s abrufen

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.6.1 (32-Bit
    • Betriebssystem + Version: Win 10 64bit
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Gmail
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Windows Defender
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Betriebssystemeigene


    Hallo, ich habe 2 PC´s wo ich Thunderbird installiert habe. Bei beiden soll mein E-Mail-Konto abgerufen werden. Und auch an beiden alle mails ankommen. Ich habe das so eingestellt:

    Also "Nachrichten auf Server belassen" angehakt. In der Hoffnung, dass sie dann auch auf dem anderen PC aberufen werden können. Werden sie aber nicht. Geht das nicht, wie ich mir das vorstelle?


    lieben Dank!

  • Hallo o0Julia0o,


    ja, abrufen kannst Du damit - das wird klappen. Aber schon wenn Du eine Mail aus dem Posteingang löschst, wird das nicht auf dem anderen Rechner übernommen.


    Für Mehrcomputer-Systeme (dazu gehören neben Laptop, Desktop und anderen klassischen Computern auch Intelligenttelefone, Tablets, möglicher Weise eigene Mailserver) gibt es IMAP. Ehrlich gesagt wundert es mich, dass die Datenkrake POP überhaupt anbietet. Ich empfehle Dir auf jeden Fall auf IMAP umzusetigen.


    Dazu Konten neu als IMAP-Konto anlegen, die alten Mails in dieses Konto (und damit auf den Server) ziehen und die alten POP-Konten löschen. Mach Dich vertraut mit der IMAP-Funktionalität: E-Mails von mehreren Computern aus verwalten (IMAP statt POP)


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Home 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490 | posteo.de | CardBook posteo.de | Lightning posteo.de | enigmail | Android 9 Pie | iOS 12

  • Danke. Abrufen klappt nicht. Nur an einem PC. Dann ruft der andere PC die Mail nicht mehr ab, obwohl ich sie nicht gelöscht habe. Im Browser ist sie aber noch vorhanden.

  • Deinen lokalen Zugang zum Mail-Server mußt Du nach der Umstellung auf IMAP wohl neu einrichten.

  • Reicht Dir nicht eine Weiterleitung bei GMX einzurichten?

    --

    Beste Grüße

    Horst