Probleme mit Smileys

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Vorab: Ich habe im Forum gesucht und nichts gefunden.....


    Hallo,

    seit kurzem habe ich ein Problem mit Smileys. Wenn ich einen Smiley setze, spielt der Cursor verrückt. Ich kann keine neue Zeile beginnen, die letzte Zeile rutscht mit nach unten. Und: Ich kann den Smiley nicht löschen! Er bleibt selbst dann erhalten, wenn ich die ganze Zeile lösche. Keine Chance, ihn verschwinden zu lassen. Ich habe schon einige Mails neu schreiben müssen.

    Smileys setzen geht nur noch so: gesamten Text schreiben, zum Schluss die Smileys an die richtige Stelle setzen.

    Was ist das? Geht es auch anderen plötzlich so? Kann jemand etwas zu dem Problem sagen?


    Gruß, Alex1

    * TB 45.1.0
    * Windows 7
    * Kontenart POP
    * Postfach t-online
    * Avira Antivirus Pro
    * Firewall: Windows
    * Router: Speedport Entry

  • Habe die Lösung gefunden - folgendes in Thunderbird anklicken : Exrtas - Einstellungen - Verfassen - HTMLOptionen - das Feld "Standard wieder herstellen" anklicken ! Dann gehts wieder .

  • Ja, Webmail verdrängt Mailprogramme, ein paar hunderttausend Nutzer wird Thunderbird aber auch noch haben. Nachrichten schreiben ist offenbar nichts Essentielles, sodass dieses Problem bisher wohl einfach nicht gelöst werden musste. Ich bin eben zum wiederholten Male auf dieses Problem gestoßen und musste große Teile deswegen noch einmal schreiben. Das ist wirklich blamabel und sollte gelöst werden; wenn nicht anders möglich, grafische Smileys rauswerfen, damit man sich wegen einer kleinen Auflockerung nicht die komplette Mail ruiniert.

    Das Zurücksetzen auf "standard" in den HTML-Optionen hat leider nicht geholfen bisher. Irgendwie fühlt sich das ganze an, als hätte man 15 Jahre alten Pfusch-Code an 30 Jahre alten Code, der noch von Netscape herumlag, drangeflanscht und es dann nicht einmal ausprobiert. Bei aller alten Liebe (Nutzer seit vor Tag 1 als TB), so etwas kann man auch eventuellen Neunutzern (die wenigsten wissen nämlich dass es so etwas praktisches gibt) schwer vermitteln.

    ("oh schön, smileys... tüdelü tüdelü ... Das Mailprogramm funktioniert nicht und macht verrückte Sachen...")

  • Hallo zusammen,


    eine neue Frage zu den Smileys. Plötzlich, nach einem Update, sind es andere. Sie gefallen mir nicht, ich finde sie ziemlich verzerrt. Kann ich darauf irgendwie Einfluss nehmen? Die alten zurück, oder eine andere Lösung?


    Gruß, Alex1

    * TB 45.1.0
    * Windows 7
    * Kontenart POP
    * Postfach t-online
    * Avira Antivirus Pro
    * Firewall: Windows
    * Router: Speedport Entry

  • Wenn dir die Smileys im TB nicht gefallen, nehme die aus dem Windowssystem Tasten Win + . (Win + Punkt)

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 68.* , 78.* und Beta.

  • Wenn dir die Smileys im TB nicht gefallen, nehme die aus dem Windowssystem Tasten Win + . (Win + Punkt)

    Hallo Micha,

    da tut sich leider gar nichts! Keinerlei Reaktion bei dieser Kombination. Liegt vielleicht an meinem alten Win 7. Die WIN-Taste funktioniert an sich, habe sie in anderen Kombinationen getestet.


    Gruß, Alex

    * TB 45.1.0
    * Windows 7
    * Kontenart POP
    * Postfach t-online
    * Avira Antivirus Pro
    * Firewall: Windows
    * Router: Speedport Entry

  • Hallo Alex,


    das ist korrekt, unter Win7 gibt es diese Tastenkombination nicht.

    Du solltest dir eh mal überlegen auf Win10 upzudaten, da Win7 nicht mehr supportet wird und damit ein unsicheres BS wird.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 68.* , 78.* und Beta.

  • Hallo,

    Webmail verdrängt Mailprogramme, ein paar hunderttausend Nutzer wird Thunderbird aber auch noch haben.

    Tatsächlich? Vielleicht, wenn man nur 1 Mailkonto hat. Aber schon bei 2 Accounts wird es ungemütlich.


    Irgendwie fühlt sich das ganze an, als hätte man 15 Jahre alten Pfusch-Code an 30 Jahre alten Code, der noch von Netscape herumlag, drangeflanscht

    Ich sehe das anders: anders als Thunderbirds kommerzieller Bruder Outlook hat Thunderbird immer versucht puren HTML-Code zu bewahren und zu verbessern. Skripte ausführen tut Thunderbird nicht und es unterstützt auch keine HTML-Erweiterungen, wie in Outlook üblich, nicht. Ja, es hat nicht einmal versucht mit Outlook kompatibel zu sein.

    Thunderbird-Benutzer unter sich haben keine Probleme mit HTML, wohl aber, wenn Empfänger andere Programme und Webmail benutzen.

    Weil Thunderbird eben nicht kommerziell und kostenlos ist, kann man als Normaluser leicht auf HTML verzichten. Ich verwende nie HTML in Mails, Allerdings lese ich abonnierte Newsletter lieber in HTML um zu vermeiden immer auf die Webseiten selbst zu gehen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Allerdings lese ich abonnierte Newsletter lieber in HTML um zu vermeiden immer auf die Webseiten selbst zu gehen.

    Ich auch, dazu ist die Erweiterung

    AllowHtmlTemp

    Quote

    Mit einem Klick auf die Schaltfläche "HTML zeigen" der Erweiterung "Allow HTML Temp" wird eine gerade angezeigte Nachricht sofort einmalig formatiert angezeigt (wenn HTML-Code enthalten ist). Direkt danach ist der HTML-Modus wieder deaktiviert.

    vom hiesigen Forenbetreiber sehr hilfreich! :)