Wo speichert Thunderbird eingehende Mails ab?

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.9.0
    • Betriebssystem + Version:W10 pro
    • Kontenart (POP / IMAP):beides
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): div
    • Eingesetzte Antiviren-Software:eset
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo, Tunderbird zeigt mir zwar an, dass emails kommen, speichert sie aber nicht im Eingangsordner. Was ist der Grund? Wo werden normalerweise ankommende mail gespeichert?

  • Wo werden normalerweise ankommende mail gespeichert?

    Bei POP werden Sie sicher im Posteingang sein, bis Sie von Dir oder von einem Filter oder Junk-Filter womöglich verschoben werden. Bei IMAP könnten neue Nachrichten quasi in jedem Ordner eingehen, wenn diese bereits auf dem IMAP-Server in irgendwelche Ordner sortiert werden (bspw. durch dessen Filter / Spam-Filter).


    Schau Dir aber erstmal die Konten-Einstellungen → Server-Einstellungen der verschiedenen Postfächer in Thunderbird an. Gerade bei POP-Konten, könnte dort eingestellt sein, dass zwar nach neuen Nachrichten geschaut (und diese signalisiert werden), aber dass diese gar nicht heruntergeladen werden (im Bild bei Punkt 8):


    https://www.thunderbird-mail.d…-Einstellungen-des-Kontos