plötzlich kein laden und anzeigen von "gesendeten Mails" mehr möglich

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.9.0 (64-Bit)
    • Betriebssystem + Version: Win 10
    • Kontenart (POP / IMAP): pop
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): web.de
    • Eingesetzte Antiviren-Software: bitdefender
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): bitdefender
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo zusammen,

    heute Abend musste ich feststellen, dass ich die Mails in meinem "Gesendet" Ordner nicht mehr abrufen/ansehen kann. Klicke ich auf den Ordner lädt sich TB "im Kreis" und der Ordner bleibt leer. Ich habe noch weitere 6 E-Mail Accounts unter TB, teils pop, teils imap. Bei allen anderen Konten kann ich den Ordner anklicken und die gesendete Mails sehen.


    Durch die Suchfunktion habe ich nun schon folgendes gemacht:


    1) Eine Sicherungskopie des betroffenen E-Mail Ordners auf dem Desktop angelegt

    2) Bei ausgeschaltetem TB den sent.mfs Ordner gelöscht und TB neu gestartet (sent.mfs Datei wird neu angelegt)

    3) Testmails versendet (diese kommen an, erscheinen jedoch nicht im Gesendet Ordner)

    4) Die betroffene E-Mail Adresse als "BCC" angelegt (die versendeten Testmails erscheinen trotzt BCC nicht in diesem Mailfach, kommen jedoch beim Testempfänger an).

    5) Eine Kopie der Datei"Sent" in "SentAlt" umbenannt und unter "lokal" gespeichert. Der Ordner erscheint im Lokalen TB Ordner, hier verhält sich TB jedoch genau wie im Original-E-Mail-Konto (lädt sich im Kreis und die E-Mails lassen sich nicht einsehen).

    6) testweise unter Extras - Konten-Einstellungen - betroffenes Mailkonto unter "Kopien & Ordner" - "anderer Ordner" - Entwürfe eingestellt. Hier erscheinen jetzt auch die neu versendeten Testmails.


    Wie kann ich meinen ursprünglichen Gesendet Ordner mit den Mails wieder herstellen? Lese ich die Sent Datei mittels Editor aus, kann ich auch einige der ersten Mails lesen, danach wird es eher kryptisch. Die Datei hat eine Größe von 116 MB. Es wäre toll, wenn mir jemand bei meinem Problem helfen könnte.

    Lieben Gruß

    nabur

  • graba

    Approved the thread.
  • Hallo,


    ich bin nicht sicher, alles richtig verstanden zu haben. Aber ich habe den Eindruck bekommen, dass der Ordner "Gesendet" dieses Kontos korrupt ist. Dafür spricht, dass auch die in SentAlt umbenannte und in "Local Folders" eingefügte Kopie der Mbox-Datei Sent von Thunderbird nicht gelesen werden kann.


    Ich würde jetzt ganz radikal vorgehen:

    wieder den Profilordner anzeigen, Thunderbird beenden, im Profilordner nach ...\Mail\pop.xxx.xx\ des betroffenen Kontos gehen und die beiden Dateien Sent und Sent.msf löschen. Die Datei Sent kannst du vorerst irgend wo aufbewahren, falls du noch vorhast, "gesunde" Teile ihres Inhalts zu retten.


    TB neu starten, eine Mail aus dem betroffenen Konto senden, wobei ein neuer, funktioneller Ordner "Gesendet" angelegt wird.

    Überprüfen, ob diese Mail und weitere gesendete Mails angezeigt werden.


    -------------------

    Nachtrag:

    6) testweise unter Extras - Konten-Einstellungen - betroffenes Mailkonto unter "Kopien & Ordner" - "anderer Ordner" - Entwürfe eingestellt. Hier erscheinen jetzt auch die neu versendeten Testmails.

    Natürlich muss diese Einstellung rückgängig gemacht werden. Stelle sicher dass in den Einstellungen "Kopien & Ordner" der Ordner "Gesendet" des betroffenen Kontos ausgewählt ist.


    --------------


    Falls du unbedingt zumindest einen Teil der alten gesendeten Mails brauchst, könnte man versuchen, die alte Mbox-Datei Sent in mehrere kleinere Mbox-Dateien aufzuteilen und diese in "Local Folders" im Profilordner einzufügen.


    Gruß

    Edited once, last by Mapenzi ().

  • vielen Dank für die Antwort. Ich werde es ausprobieren. Generell würde ich schon gerne die alten Mails wiederherstellen. Zur Not habe ich noch eine Backupdatei (Mozbackup) von Anfang des Jahres. Allerdings ist das ein Backup aller Konten. Ich denke, das hilft mir dann vermutlich auch nicht wirklich weiter.