Neuen Termin an einen anderen bestehenden Termin koppeln?

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.9.01 (32bit)
    • Lightning-Version: 6.2.9
    • Betriebssystem + Version: WIN 10, Version 1903
    • Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein): nein
    • Google- oder sonstiger Kalender mit WebDAV / CalDAV (ja/nein/was genau): nein
    • Eingesetzte Antivirensoftware: Windows Defender
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern


    Hallo zusammen,


    ich möchte in meinem Thunderbird-Kalender einen Termin eintragen, der sich jährlich wiederholt (ohne festes Ende), der aber an einen anderen Termin gebunden ist (z.B. XX Tage im voraus). Über die Lightning Oberfläche lässt sich dies wohl nicht machen, zu mindest habe ich da keine Funktion gefunden. Ich müsste also in die Kalenderdatei (.ics) eingreifen, was vom Prinzip ja nicht so ganz schwer ist, allerdings fehlt mir auch da eine genauere Beschreibung der Vorgehensweise.


    Kann mir hier jemand weiterhelfen wie man so etwas schreiben müsste?


    Wünsche noch einen schönen Tag und Danke schon mal für Eure Hilfen.


    Gruß Hejo

  • Kann mir hier jemand weiterhelfen wie man so etwas schreiben müsste?

    Hallo :)


    ich kenne mich damit zwar nicht im Detail aus. Aber iCalender ist ja kein propritäres von Mozilla, sondern ein Standardformat. Also solltest Du im Web genügend Hinweise finden, evtl. z.B. ICS-Dateien erstellen.


    Gruß Ingo

  • ich möchte in meinem Thunderbird-Kalender einen Termin eintragen, der sich jährlich wiederholt (ohne festes Ende), der aber an einen anderen Termin gebunden ist (z.B. XX Tage im voraus).

    Im Allgemeinen unterstützt iCal keine Abhängigkeiten zwischen mehreren Terminen (wenn du das meinst?). "10 Tage vor der diesjährigen Instanz von Termin X, oder gar nicht wenn Termin X in diesem Jahr ausfällt" geht also nicht, selbst wenn du direkt in iCal editiert.


    Du kannst aber eventuell zwei unabhängige Wiederholungsregeln finden, die das gewünschte Ergebnis liefern. Das geht für die realistischen Fälle auch direkt über die Oberfläche von Thunderbird – iCal kann noch viel mehr, aber bereits der in Thunderbird sichtbare Umfang ist mehr als die meisten Programme von Haus aus unterstützen. Wenn du den Kalender also jemals mit einem anderen Programm oder auf einem anderen Gerät (z.B: Smartphone) nutzen willst, wäre ich bei komplexen Wiederholungsregeln vorsichtig – selbst wenn sie in Thunderbird funktionieren.


    Was ebenfalls direkt in Thunderbird geht, ist eine zusätzliche Erinnerung an einen Termin X Tage im Voraus (maximal ein Monat, sonst wird die Erinnerung nicht rechtzeitig angezeigt). Je nach Anwendung kann das eventuell den anderen Termin ersetzen.