Mails wiederherstellen nach Kontenumstellung

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.8.0 32 Bit
    • Betriebssystem + Version: Windows 10
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Squirrelmail/Outlook Exchange
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Sophos
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Liebe Community,

    ich hätte mal eine Frage zur Rückgewinnung von verlorenen E-Mails.

    Ich habe seit Jahren über meine Uni eine E-Mail-Konto. Durch meinen Job wurde diese für 2 Jahre auf ein Exchange-Konto umgestellt. Jetzt sind meine Exchange-Rechte ausgelaufen. Ich habe vor Auslaufen und Rückstellung auf den regulären Server alle Mails auf meine Rechner gezogen. Jetzt habe ich meine Konteneinstellung wieder zurückgestellt in Thunderbird. Nun sind aber alle Mails von 2017 bis heute verschwunden. Gibt es einen Weg diese wiederzubekommen?


    Viele Grüße und vielen Dank im Voraus,


    DommSt

  • Thunder

    Approved the thread.
  • Ich habe vor Auslaufen und Rückstellung auf den regulären Server alle Mails auf meine Rechner gezogen.

    Hallo und willkommen im Forum :)


    wie hast Du das gemacht? Offenbar nicht in die lokalen Ordner, sondern Du hast nur das lokale Bereithalten aktiviert?

    Jetzt habe ich meine Konteneinstellung wieder zurückgestellt in Thunderbird. Nun sind aber alle Mails von 2017 bis heute verschwunden.

    Ja, das ist das erwartete Verhalten bei

    Kontenart (POP / IMAP): IMAP

    Der Client (Mailprogramm = TB) ist quasi die Fernbedienung für den Server, siehe E-Mails von mehreren Computern aus verwalten (IMAP statt POP).

    Gibt es einen Weg diese wiederzubekommen?

    Ja, wenn Du ein Backup, mindestens Deines Profils hast. Ist das der Fall?


    Gruß Ingo

  • Hallo Ingo,


    vielen Dank für die freundliche Aufnahme :-)


    Offensichtlich habe ich das nicht in die lokalen Ordner gespeichert sondern nur bereithalten lassen. Irgendwie war ich bei "eine Kopie speichern unter" wohl davon ausgegangen, dass die Kopie auch wirklich gespeichert wird. :|

    Ich habe zumindest nie bewusst eines gemacht fürchte ich. Ich habe mal versucht die Mails mit Thunderbird auf meinem Rechner zu speichern.
    Kann ich das irgendwie rausfinden ob es irgendwo ein Backup gibt?


    Vielen Dank,


    Dominik

  • vielen Dank für die freundliche Aufnahme

    Hallo Dominik :)


    sehr gerne :)

    Kann ich das irgendwie rausfinden ob es irgendwo ein Backup gibt?

    Wenn Du schon diese Frage stellst, wirst Du wohl keines haben. TB erstellt nicht von selbst aus eines.


    Eine kleine Chance besteht, wenn Du den Dateiversionsverlauf aktiviert hast und der Profilordner von TB eingeschlossen ist. Standardmäßig ist das nicht der Fall. Teste es, indem Du, wie in obigem Artikel beschrieben, den Profilordner im Explorer mit der rechten Maustaste anklickst und aus dem Kontextmenü Vorgängerversionen wiederherstellen wählst. Werden dort überhaupt Vorgängerversionen angeboten?


    Gruß Ingo

  • Hallo nochmal,


    Ich glaube den habe ich nicht aktiviert.

    ich habe mir allerdings vom Admin jetzt mein altes Konto nochmal freischalten lassen und habe die Mails erneut runterladen können.

    Ich habe in den Konteneinstellungen jetzt folgende Einstellungen vorgenommen:



    Passt das so, dass die Mails jetzt dauerhaft auf meinem Rechner gespeichert sind?


    Vielen Dank,


    Dominik

  • Ich glaube den habe ich nicht aktiviert.

    Hallo Dominik :)


    das dachte ich mir. Unabhängig von Deinem aktuellen Problem solltest Du vielleicht einmal zeitnah über Dein Backupkonzept nachdenken. Es gibt da nämlich so einen bösen Spruch: ungesicherte Daten sind unwichtige Daten. Der oben erwähnte Dateiversionsverlauf ist übrigens ein manchmal ganz nützliches Bonbon, ersetzt jedoch keinesfalls eine echte Datensicherung.

    ich habe mir allerdings vom Admin jetzt mein altes Konto nochmal freischalten lassen und habe die Mails erneut runterladen können.

    :thumbsup:

    Passt das so, dass die Mails jetzt dauerhaft auf meinem Rechner gespeichert sind?

    Ist das Konto weiterhin als IMAP eingerichtet? Die Einstellungen aus dem Screenshot betreffen ja nur die dort angegebenen Ordner, nicht jedoch den (nicht ganz unwichtigen) Posteingang, sowie evtl. weitere Benutzerordner. Ich persönlich hätte lieber die Standardordner beibehalten, in den lokalen Ordner eine eigene Unterordnerstruktur ähnlich wie auf dem Server erstellt und die Mails manuell dorthin kopiert.


    Erstelle jetzt auf jeden Fall ein Backup Deines TB-Profils. Dann kannst Du immerhin wieder zu diesem Stand zurück.


    Gruß Ingo