Rechtschreibung (verdächtiges Add-On)

    Hallo Thunderbird-Freunde*innen,

    ich bin neu hier im Forum und benutze Thunderbird seit ca. 5 Jahren. Meine TB-Version 68.6.0 32-Bit.

    Es hat bis jetzt gut funktioniert und deshalb brauchte ich auch dieses Forum nicht. Seit dem (automatischen) Update auf 68.x. jedoch funktioniert die Rechtschreibprüfung nicht mehr. Ich weiß, dass Thema ist nicht neu und ich habe hier ein Rezept (wichtige Hinweise im Forum) zur Lösung des Problems gefunden. Aber es hilft nicht.

    Das Wörterbuch ist herunter geladen und integriert. Im Add-On Manager wird die Warnung angezeigt siehe Anhang. Ich habe es trotzdem aktiviert, es funktioniert nicht, jetzt habe ich es deaktiviert.


    Thunderbird ohne Rechtschreibung ist für mich uninteressant. Kann mir trotz der vielen Ratschläge, die es schon gibt, jemand noch einen Tipp geben. Danke.

    Grüße Willie.


  • graba

    Approved the thread.
  • Du hast nicht ein Wörterbuch, sondern ein Sprachpaket herunter geladen.


    Suche Dir hier ein Wörterbuch aus (auf der verlinkten Seite nach unten scrollen bis hierher:


    .

  • 1.) Das Sprachpaket im Add-on-Manager bitte auch auf jeden Fall wieder deinstallieren, falls Du Thunderbird sowieso nur auf Deutsch verwendest. Ansonsten wirst Du nach dem nächsten (spätestens größeren) Update unerwartet Ärger haben.


    2.) Die verdammte Seite mit den Sprachpaketen und Wörterbüchern (siehe Screenshot) ist einfach sowas von verwirrend :wall: . Wörterbücher kannst Du auch hier herunterladen: https://www.thunderbird-mail.d…nterladen/woerterbuecher/

  • Zum Verständnis:

    das Problem der nach dem Update auf TB 68.* nicht mehr funktionierenden Rechtschreibprüfung wurde nicht von dem deutschen Sprachpaket verursacht, welches - worauf Thunder schon hingewiesen hat - in der deutschen TB-Version völlig überflüssig ist und im Add-ons Manager wieder entfernt werden muss.


    Seit der Version TB 68.* müssen die neuen .webext Wörterbücher installiert werden. Offenbar hatte Willie in seiner TB 60.* Version ein deutsches Wörterbuch vom klassischen Add-on Typ installiert, das beim Update von 60auf 68 nicht automatisch aktualisiert wurde.


    Hallo Leute,

    zunächst danke für eure schnelle Reaktion. Der Tipp über den Add-On Manager stammte hier aus den Forum. Ich habe das Paket entfernt (Thunder) und wenn ich auf Updates klicke, wird nichts mehr gefunden.


    Der Weg über Extras/Verfassen/Rechtschreibung/Weitere Wörterbücher herunterladen geht nicht. Es wird scheinbar etwas herunter geladen und installiert aber es passiert nichts.

    Ich habe jetzt über den Link von Thunder German_Dictionay_2.0.6.1_Webext.xpi herunter geladen.

    • Ist das jetzt die richtige Datei?
    • wie installiere ich diese Datei in den Thunderbird?

    Ich will da keinen Fehler machen.


    Gruß Willie.

    Hallo,

    ich habe es geschafft über Extras/Add-ons Verwaltung/"Zahnrad"/Add-on über Datei installieren .

    Aber Leute mal ehrlich, warum sollte Mozilla es einfach machen, wenn es auch umständlich geht. Ich hoffe nur, dass beim nächsten Update kein neues Problem auftritt.


    Bleibt gesund!

    Willie.

  • Der Weg über Extras/Verfassen/Rechtschreibung/Weitere Wörterbücher herunterladen geht nicht.

    Doch, der Weg funktioniert. Ich habe es eben getestet und dabei einige Screenshots erstellt für Nutzer, die mit dem selben Problem konfrontiert sind:


    1) nach dem Klick auf "Weitere Wörterbûcher herunter laden öffnet sich das Tab "Wörterbücher & Sprachpakete" im Thunderbird Hauptfenster. In diesem Tab nach unten scrollen bis "German" und in der Rubrik "Wörterbuch" auf den Link eines der drei angebotenen WB klicken. Ich habe das von mir gewählte WB grün eingerahmt:



    2) Danach öffnet sich im selben Tab die Seite addons.thunderbird.net für das Wörterbuch "Deutsch (de-DE)"



    3) Klick auf "Zu Thunderbird hinzufügen" und schon öffnet sich weiter rechts im Hauptfenster ein hängendes Dialog-Fenster :



    4) Klick auf "Hinzufügen" verwandelt das Dialog-Fenster in ein weiteres kleineres Dialog-Fenster, in dem man nur noch auf "OK" zu klicken braucht:



    Fertig. Wer gewissenhaft ist, öffnet den Add-ons Manager und vergewissert sich, dass des neue WB tatsächlich installiert ist:



    Ich verstehe nicht, warum diese Methode nicht zum Ziel geführt hat und was daran besonders schwierig ist.

    ich habe es geschafft über Extras/Add-ons Verwaltung/"Zahnrad"/Add-on über Datei installieren

    So geht's natürlich auch, wenn man sich die german_dictionary_de_de-20180701.1webext.xpi Datei des WB auf anderem Weg besorgt hat. Ich würde das mal als die klassische Methode bezeichnen, wobei man nicht einmal das Menü des Zahnrad-Symbols bemühen braucht, sondern die entsprechende Installations-Datei *.xpi einfach mit der Maus in das Add-ons Manager-Tab ziehen kann, woraufhin der Installationsprozess ausgelöst wird.

    Danke Mapenzi, ich bin froh, dass die Rechtschreibung wieder funktioniert. Ich benutze TB über 5 Jahre ohne Problem, das zeigt mir, wie zuverlässig Thunderbird ist.

    Mapenzi, der erste Weg, den du beschrieben hast, funktioniert jetzt auch bei mir. Aber vorher nicht, es wurde keine Liste zum Download gezeigt.

    Willie.

  • Vielen Dank, dass es dieses Forum gibt, ich hatte das gleiche Problem und schon ganz schnell durch die netten Kommentare die Lösung gefunden! Danke!