Mails aktualisieren erst beim klicken auf Ordner

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 68.7
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben): nein
    • Betriebssystem + Version: Win 10 Pro
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): 1und1
      • Eingesetzte Antiviren-Software: McAffee
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): McAffee
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Telekom VDSL


    Hallo zusammen,


    mir ist heute aufgefallen, dass mein TB immer erst die Nachrichten aktualisiert, wenn ich auf den jeweiligen Ordner klicke. D.h. wenn ich morgens einfach TB öffne, stehen hinter den Ordnern keine neuen eMails in Klammern. Erst wenn ich auf den jeweiligen Ordner klicke. Ich habe etwa 20 Ordner angelegt, auf denen Regeln festgelegt sind. Das funktioniert seit vielen Jahren wunderbar.


    Habt ihr eine Idee?

  • graba

    Approved the thread.

    Danke für die schnelle Antwort! War aber leider schon drin... Könnte es noch an etwas anderem liegen?

  • Hallo,


    kann es sein, dass die Nachrichten zuvor schon automatisch auf einem Smartphone abgerufen wurden?

    Ich habe das jedenfalls schon mehrfach bei zwei meiner IMAP-Konten beobachtet.


    Ich habe etwa 20 Ordner angelegt, auf denen Regeln festgelegt sind.

    Meinst du etwa Filter oder was soll "Regeln bedeuten?

    Edited once, last by Mapenzi ().

    Nein wird nicht vom Smartphone abgerufen.


    Ja Regeln. Also sprich das eine eMail von X automatisch in Ordner X verschoben wird.

    ich habe beim suchen nach einer Lösung mal in den Ordnereigenschaften (Rechtsklick auf jeweiligen Ordner -> Eigenschaften) dieses Feld gefunden. Muss ich das jetzt immer bei jedem Ordner anklicken? Denn damit scheint es zu gehen. Oder kann man das irgendwo generell einstellen? Wie gesagt, bis vor ca. einer Woche hat das ganz normal automatisch funktioniert.