Mehrere Ordner gleichzeitig löschen ohne Datei-Explorer

  • Hallo zusammen,

    mein Setup:

    Thunderbird 68.9.0 (64-Bit)

    Windows 10 Pro 1903 build 18362.476 64-bit

    Kontenart: POP

    Postfach-Anbieter: Domainfactory

    Eingesetzte Antiviren-Software: Defender

    Firewall Betriebssystem-intern: Defender


    Wie kann ich mehrere Ordner gleichzeitig löschen?

    Hier meine ich das normale Löschen mit "Del" und auch das endgültige Löschen mit "Shift+Del".

    Das Löschen über den Datei-Explorer ist mir bekannt.


    Beste Grüße

    Pinguin

    Edited once, last by Pinguin ().

  • Einfach alle zu löschenden Ordner markieren mit Shift dabei gedrückt halten. Danach "Entf" drücken.

  • Pinguin ok das hat dann mit dem Windows Explorer wenig zu tun - aber die gleichen Mechanismen zum Markieren mehrerer Einträge wir unter Windows funktionieren auch im Thunderbird. Also zum Markieren eines größeren Blocks den Anfang normal durch Anklicken markieren, dann Shift-taste drücken und das Ende des Blocks klicken. Oder mit gedrückter Strg-Taste weitere Einträge zusätzlich markieren bzw. aus einer bereits markierten größeren Anzahl wieder "ent-markieren".


    stefanst markieren mit Shift funktioniert ein klein wenig anders, meinstest du die Steuerungstaste (Strg)?


    MfG

    Drachen

  • Hallo,


    >Also zum Markieren eines größeren Blocks den Anfang normal durch Anklicken markieren, dann Shift-taste drücken und das Ende des Blocks klicken. Oder mit gedrückter Strg-Taste weitere Einträge zusätzlich markieren bzw. aus einer bereits markierten größeren Anzahl wieder "ent-markieren".


    Das Markieren ist klar - es geht aber nicht um das Markieren, sondern um das Löschen.

    Genau das funktioniert nämlich nicht in Thunderbird.

    Markiert man nämlich 2 oder mehr Ordner und drückt auf "entf" oder "Shift+entf", wird nur ein Ordner gelöscht (einfach mal selbst ausprobieren).

    Das ist ein Bug, ist mir schon klar --> aber es muss doch eine Möglichkeit geben, solch eine einfache Standard-Funktion "Löschen" in Thunderbird zu tun. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das nicht geht.

    Der Workaround für diesen Bug, ist laut diversen Foren in den Dateiexplorer zu gehen, und dort zu löschen, das ist ja aber nicht Sinn eines Mail-Clients.

    Deshalb schrieb ich: "Das Löschen über den Datei-Explorer ist mir bekannt." --> Um dieses Löschen geht es mir nicht.

    Beste Grüße

  • Markiert man nämlich 2 oder mehr Ordner und drückt auf "entf" oder "Shift+entf", wird nur ein Ordner gelöscht

    Danke für die Präzisierung, diese Info fehlte bisher nämlich. Ob es ein Bug oder gewolltes Verhalten ist, vermag ich nicht einzuschätzen.


    MfG

    Drachen

  • Markiert man nämlich 2 oder mehr Ordner und drückt auf "entf" oder "Shift+entf", wird nur ein Ordner gelöscht (einfach mal selbst ausprobieren).

    Ja - das hab ich hier grad auch beobachtet. Und das ist definitiv nicht Windows-konform.

    Gibt's dafür vielleicht einen Grund wegen anderer Plattformen?