Version 68.10.0/Übertragungsproblem vom alten auf neues Notebook

  • Hallo zusammen,


    zunächst mal ein herzliches Dankeschön an Euch allen für den tollen Support :thumbup:!

    Nicht nur ich habe den langen Atem :)!
    Beinahe habe ich überlegt, ob ich die Import/Export-Tools herunterlade und damit mein Glück versuche.


    Thunder

    Die Aktion mit der xpi-Datei, obwohl Sehvornix mich schon darauf aufmerksam gemacht hatte, war mir im Eifer des Gefechts untergegangen. Es war die einzige xpi-Datei im Ordner extensions, insofern war es einfach. Die Meldung kommt nicht mehr, was gut ist, dem Nutzer wollte ich es ersparen, er würde wohlmöglich bedenkenlos auf aktivieren klicken.


    schlingo

    Daumendrücken hat ja wohl geholfen ;)!

    Ja, es ist noch die 68.10.0., bin gespannt, wenn die nächste Meldung kommt.


    Ich hoffe, dass dies einigen, die hier reingeschaut haben, bei ähnlicher Problematik etwas weiterhelfen kann und Ihr auch Verständnis und Wertschätzung für Eure Arbeit, die Ihr leistet, weiterhin erfährt.


    Schöne Wochenendgrüße!

  • Hallo,

    ich möchte mein Thunderbird-Profil von einem alten Notebook (Win10) auf ein neues Notebook übertragen. ThB altes NB ist Version 68.12.0, Thunderbird neues NB ist Version 78.2.1

    Ich habe Thunderbird auf dem neuen NB installiert und gestartet sowie mit dem t-online - Dienst verbunden. Emails können empfangen und gesendet werden.

    Das Profil vom alten NB habe ich auf einen Datenträger kopiert (nach einem Anwendungspost hier).


    Ich bin verunsichert, wohin ich das Profil im neuen NB / Thunderbird einfügen darf bzw. soll.


    Gruß Mattes

  • Hallo Mattes,

    Ich bin verunsichert, wohin ich das Profil im neuen NB / Thunderbird einfügen darf bzw. soll.

    Gar nicht. Zwischen 68.x und 78.x findet eine Migration mit Konvertierung einiger Daten statt und daher sollte ein 68.x Profil nicht in ein 78.x einkopiert werden. Außerdem hast Du Dir jetzt schon ein Profil unter 78.x eingerichtet, so dass ein drüberkopieren sowieso nicht mehr einfach so in Frage kommt. Der Kopiervorgang des Profils hätte vorher stattfinden müssen.


    Da Dein Anliegen anders gelagert ist als bei lideri, solltest Du besser eine eigene neue Frage erstellen. Das wird auch Deine Chancen auf eine Antwort verbessern, da man Deine Fragestellung hier hinten dran gehängt eher schlecht bis nicht wiederfindet.


    Gruß

    Sehvornix