Senden der (verschlüsselten) Mail fehlgeschlagen

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version 78.2.1
    • Betriebssystem + Version: Win 10
    • Kontenart (POP / IMAP):IMAP
    • Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX
    • PGP-Software / PGP-Version:
    • Eingesetzte Antivirensoftware: defender
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):


    Hallo, nachdem ich die Migration der Daten erfolgreich (?) bewältigt hatte, scheitert nun das verschlüsselte Versenden von Mails. Fehlermeldung: Senden der Nachricht fehlgeschlagen. Unter Optionen hatte ich "Nur mit Verschlüsselung senden" ausgewählt.

    Der Schlüsselstatus des Empfängers wird mit ok angegeben, auch die des Absenders. Das Addon hatte ich nach Migration deaktiviert. (Während ich hier jetzt schreibe, kommt die Nachricht "Ihre Nachricht konnte nicht als Entwurf gespeichert werden. Senden der Nachricht fehlgeschlagen"). Das Signieren einer Mail geht ohne Probleme.

    Hat bitte jemand eine Idee?

    Edited once, last by Michel: Rechtschreibung ().

  • Hallo, auch mit der neuen Version 78.2.2 kommt die Fehlermeldung "Sendung der Nachricht" fehlgeschlagen.

    Könnte eine Neuinstallation hilfreich sein? Was wird zur Fehlermeldung empfohlen?

    LG Michel

  • Ich schließe mich der Frage von Michel an. Auch mit der Version 78.2.2 erhalte ich die Meldung "Sendung der Nachricht fehlgeschlagen". Die Schlüssel wurde korrekt übernommen. Auch die Zuordnung der Schlüssel unter den Kontoeinstellungen ist korrekt. Gibt es eine Lösung zu diesem Problem?

    Edited once, last by Bernd53: Ich bin erst mal zurück auf die Vorversion mit Enigmail gegangen und werde es noch mal versuche, wenn die Integration von openPGP das Betastadium überwunden hat. ().

  • Hallo,

    die Hinweise von janssesone haben hier nichts geholfen, die Schlüssel waren entsprechend bestätigt. Trotzdem vielen Dank. Ich habe nochmal ein bisschen probiert. Offensichtlich kommt die integrierte openPGP nicht mit allen Schlüsseln zurecht. Ich habe jetzt einmal einen neuen Schlüssel erstellt. Damit hat das senden funktioniert. Lediglich beim Empfang bei verschlüsselten und signierten Nachrichten wird die Signatur zunächs als fehlerhaft darfestellt. Nach wiederholten klicken wurde dann auch die Signatur angezeigt. Mit dem alten Schlüssel verschlüsselte E-Mails werde nach wie vor entschlüsselt. Vielleicht verbessert sich hier in Zukunft noch einiges,