neue Adressen werden nicht mit Google Adressbuch synchronisiert

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 78.3.1 (64-Bit)
    • Betriebssystem + Version: Windows 10
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfachanbieter (z.B. GMX): Arcor
    • TbSync-Version und "Provider"-Module dazu: TbSync 2.16 + Provider für CalDAV & CardDAV 1.19
    • Eingesetzte Antivirensoftware: BitDefender
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows 10

    Leider kann man keine neue Adresse anlegen. Update auf vorhandene Adressen funktioniert, bei Neuanlage kommt der Fehlerhinweis im Ereignisprotokoll:

    cardnotfoundbutinchangelog::ldap_2_servers.GoogleAddressBook&Google (Address Book)#275#DelayedCreation/added_by_user

    Account: Google(DAV)

    Resource: Address Book

    Ich habe einen Fehlerbericht erzeugt und an die eingestellt Mail-Adresse abgeschickt.

  • Ich binTbSync Neuling. Bisher gcontactsync, aber das funktioniert nicht mehr oder noch nicht.

    Habe das gleiche Problem:


    Thunderbird 78.3.1 64bit

    Win 10 2004 64 bit

    IMAP

    GMX

    Virus und Firewall von Windows


    Ich kann meine Kontakte mit Google syncen. Änderungen werden in beide Richtungen bearbeitet. Wenn ich über Google eine neuen Kontakt anlege, synct der zu Thunderbird. Wenn ich in Thunderbird einen neuen Kontakt anlege (egal ob neu, oder aus einem anderen Verzeichnis rüber kopiert) synct der nicht zu google.

  • Das Problem ist dem Auto des Add-Ons bekannt und er will den Bug beseitigen....Ich würde mich - wie viele hier - über eine zeitnahe Lösung freuen...


    Bis dass es klappt, habe ich auf die 68er-Version "down gegratet" :-)

    Schönen Gruß

    Walter

    ---------------------

    Erst die Freizeit, dann das Vergnügen....

  • Ich hab auch dasselbe Problem.

    Durch Zufall bin auf diese Erweiterung gestoßen: CardBook. "Dieses Plugin ermöglicht es ihre Kontakte nach dem VCARD Standard zu verwalten." Version 52.3 Released Oct. 2, 2020 921.5 KiB Works with Thunderbird 78.0a1 and later.

    Es ist ein Adressbuch, das man in der Symbolleiste oder Extras, unter dem Standardadressbuch findet. Die Einstellungen findet man in der Symbolleiste, gleich neben dem CardBook Symbol.

    Es gefällt mir besser, als das Standard Adressbuch von Thunderbird. Man muß nicht extra eine Synchronisierung anstoßen, wenn man zB. ein Google Konto eingerichtet hat.

    Ich verwende Thunderbird 78.3.1 64bit unter windows10 pro

  • Hallo Hugo-Egon,


    ganz herzlichen Dank für den Hinweis. Ich habe es installiert und in beide Richtungen getestet: es klappt....Das ist doch genau das, was ich gesucht habe und brauche :-)


    Schön finde ich auch, dass man farblich unterscheiden kann....


    Ich wünsche einen schönen Sonntag...

    Schönen Gruß

    Walter

    ---------------------

    Erst die Freizeit, dann das Vergnügen....

  • Auch bei mir: "cardnotfoundbutinchangelog"


    Wie ist denn der aktuelle Stand? Gibt es schon eine Lösung für TbSync?

  • Das gleiche Problem habe ich von TBSync zu Nextcloud. Kann Kontakte nur runterladen, aber nicht zum Server. Änderungen an Kontakten kann ich hochladen.

    Auch bei mir: "cardnotfoundbutinchangelog"

  • Nun, jobisoft hat ja bereits mitgeteilt, dass es mit der 78 Probleme gibt. Da heißt es abzuwarten. Keine Lösung, aber ein Workaround: Cardbook funktioniert bei mir in der Kombination NextcouldPi und B 78 ohne Probleme. Kalender natürlich auch.

  • Wo hat er das mitgeteilt? Link?

    hier im Forum, musst Du nur suchen.

    TbSync wurde auch zurück gezogen.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Super!


    Hab gerade getestet:

    Win 10 1909

    TB 78.3.2 (64-Bit)

    DAV for TbSync [Beta Release Channel] 1.21

    TbSync [Beta Release Channel] 2.18


    Google + Nextcloud keine Probleme gefunden!


    Danke!!!