To-Do's synchronisieren zwischen Handy und Thunderbird

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): 78.3.2
    • Lightning-Version: Keine Ahnung, ist ja mittlerweile integriert in TB
    • Betriebssystem + Version: Win10 2004
    • Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein): Nein, nicht relevant
    • Google- oder sonstiger Kalender mit WebDAV / CalDAV (ja/nein/was genau): CalDAV
    • Eingesetzte Antivirensoftware: Win10
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Win10


    Hallo zusammen


    Ich synchronisiere meinen Synology-Kalender über CalDav zwischen Thunderbird und meinem Handy über einen DynDNS. Gerne würde ich auch Aufgaben und To-Do's synchronisieren. Irgendwie klappt das noch nicht.


    Mein Handy zeigt mir, wenn ich den Kalender synchronisiere, unter CalDav auch korrekt die Ordner für die Aufgaben an. Das gleiche sehe ich auch im Kalender direkt in der Synology. Thunderbid (über Lightning) meldet aber, dass kein Kalender verbunden ist, welcher Aufgaben unterstützt. Die Kalendereinträge selbst aber funktionieren. Hat jemand eine Ahnung wieso?


    Gruss Corono

  • Hallo Corono,

    Thunderbid (über Lightning) meldet aber, dass kein Kalender verbunden ist, welcher Aufgaben unterstützt.

    kann es sein das Synology keine Aufgaben unterstützt?
    Ich hatte auch einige Zeit Kalender auf unserem NAS, aber nur Probleme mit der Synchronisation.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Hallo zusammen,


    ich hege die Hoffnung, dass die Lösung ganz simpel ist. Ich besitze zwar keine Synologiy sondern betreibe eine Nextcloud, aber ich vermute, dass das Prinzip übertragbar ist. Zumindest, wenn die Synology eine halbwegs gscheide Cloud anbietet.


    In der Nextcloud ist so, dass ein Benutzer standardmäßig zunächst einen Kalender und einen Kalender mit Aufgabenliste erhält. Das heißt, die NC unterscheidet zwischen normalen Kalendern und solchen, die auch für Aufgaben geeignet sind.

    Das ist sinnvoll, insbesondere wenn man daran denkt, dass eine Cloud ja auch dafür gedacht ist, Dateien, Kalender usw. mit anderen zu teilen. Bei Aufgaben ist das zum Beispiel dann von Vorteil, wenn mehrere Personen an einem Projekt arbeiten. Dann möchte man die Tasks teilen und damit zusammenhängende Termine, nicht aber unbedingt auch den eigenen Kalender. NC "zwingt" den Benutzer, das sauber zu trennen.

    In der Weboberfläche der NC gibt es auch zwei verschiedene Seiten: Eine zeigt Kalender, die andere Aufgaben.


    Lange Rede kurzer Sinn. Ich nehme an, dass die Synology das ähnlich handhabt. In diesem Fall muss man dort einen Kalender anlegen, der für Aufgaben geeignet ist und diesen dann auch im Thunderbird einrichten. Der Thunderbird erkennt das und bietet diesen Kalender dann auch für Aufgaben an.


    Gruß


    Susanne

  • HI

    Ich habe es rausgefunden. Die Synology erstellt einen anderen Ordner für die Aufgabe. Mein Handy findet den automatisch, Thunderbird anscheinend nicht. Ich muss noch explizit einen Aufgabenkalender mit diesem Pfad angeben.


    Gruss Corono