Ordner ARCHIV automatisch in den Konten vorhanden

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): 68.12.1
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben):
    • Betriebssystem + Version: WIN 10 Pro 2004
    • Kontenart (POP / IMAP): Beides
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Diverse
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Kaspersky
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): KIS 2021
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo, mir ist gerade aufgefallen das ich sowohl in meinen POP als auch IMAP Konten einen Ordner namens ARCHIV habe, teils mit Unterordner 2020. Ich arbeite jetzt seit Jahren mit TB aber das ist mir noch nie aufgefallen. Wo kommt das her und warum ? Den Unterordner 2020 kann man löschen, den Ordner ARCHIV nicht.

    Gruß Stefan

  • Hallo, mir ist gerade aufgefallen das ich sowohl in meinen POP als auch IMAP Konten einen Ordner namens ARCHIV habe

    ... bei IMAP ist es normal, da der TB lediglich ein Abbild vom Mailprovider (Mailserver) darstellt (siehe unter Konteneigenschaften > Abonnieren).

    ... bei POP3 wurde dieser manuell von dir im TB zugefügt, da "Archiv-Order" seitens des Providers i.d.R. nicht mit POP3 abgefragt werden kann.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 68.* , 78.* und 83.*

  • Mapenzi.... Möglich. Dann muss ich es aber doch löschen können. Geht aber nicht da es keinen Punkt LÖSCHEN gibt. Nur den Unterordner 2020 ( den müsste ich dann ja auch erstellt haben... ) .....

    Gruß Stefan

  • Standardmäßig archiviert TB in Jahres-Unterordnern. Wenn du also entgegen deiner Absicht eine Nachricht aus diesem Jahr archiviert hast, hat TB einen Ordner "Archiv" mit einem Unterordner "2020" erstellt.

    Du kannst allenfalls den Unterordner 2020 manuell in TB löschen, den Ordner Archiv aus gutem Grund allerdings nicht.

    Dazu müsstest du schon den Profilordner von TB öffnen, TB beenden, im Profilordner xxxxxxxx.default den Ordner "Mail" öffnen, den entsprechenden Kontenordner "pop.xxx.xx" identifizieren und die Dateien Archives, Archives.msf und den Ordner Archives.sbd löschen.