Ausgewählten Eintrag im Kalender mit einem Rahmen versehen

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer:( 78.4
    • Lightning-Version:
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 Prof.
    • Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein): nein
    • Google- oder sonstiger Kalender mit WebDAV / CalDAV (ja/nein/was genau): nein
    • Eingesetzte Antivirensoftware: Defender
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Intern


    Da es die Erweiterung CalendarTweaks für TB 78 nicht mehr gibt, habe ich den Kalender in der userChrome.css farblich so verändert, daß er jetzt weitgehend wie bisher mit CalendarTweaks aussieht. Nicht gelungen ist mir, einen Kalendereintrag mit einem Rahmen zu versehen, wenn ich ihn auswähle. Der Eintrag erhält dann einen gelben Hintergrund, aber keinen Rahmen,


    Die Entwicklerwerkzeuge zeigen mir .calendar-color-box als Selector an. Wenn ich das in die userChrome.css eintrage und dann border: 1px solid !important;, dann werden alle Kalendereinträge in allen Ansichten mit einem schwarzen Rahmen versehen auch ein markierter Eintrag. Ich will aber nur den markierten Eintrag mit gelben Hintergrund mit dem Rahmen versehen. Ich habe versucht, an den Selektor [selected="true"] anzufügen, das bewirkt aber nichts. Ich hoffe, daß einer der Experten den richtigen Code kennt.

  • Hi bananovic,


    es ist nicht .calendar-color-box, sondern calendar-event-box, ja ohne . oder #, der Eintrag sieht also so ↓ aus.


    CSS
    calendar-event-box[selected="true"] {
        border: 1px solid #F10 !important;
    }

    und wech

    Dharkness

  • Was bedeutet denn #F10?

    ... soll die Farbe angeben. Die Angabe ist aber auch falsch.

    Wenn Rot gewünscht, dann

    red  oder #FF0000 

    Aber der genannte Code funktioniert sowieso nicht.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 78.* und Beta.

  • Hallo bananovic,


    hm, funktioniert hier ohne Probleme, Du hast das CSS-Schnipsel wirklich so übertragen wie von mir hier eingestellt, also vor calendar-event-box keinen . und keine #?



    #F10 ist die Farbe Rot.


    P.S.:

    Ich habe zur Verdeutlichung für den Screenshot mal einen Roten 3 Pixel breiten Rand verwendet.

    und wech

    Dharkness

  • Nein, ist sie nicht, #F10 ist die Kurzform für #FF1100 und ist so Problemlos zu verwenden, genauso wie Du für #FF0000 auch #F00 verwenden kannst.

    ... Danke für die Rückinfo.

    Trotz neu angelegter userChrome.css  (Austausch gegen einer funktionierender .css) sieht es so aus


    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 78.* und Beta.

  • Hallo bananovic,

    vielen Dank, aber das funktioniert leider nicht. Mit deinem Code hatte ich es auch schon probiert, ohne Erfolg.

    in welcher Kalenderansicht hast Du das getestet?
    In der Wochenansicht funktioniert das bei mir.

    Was bedeutet denn #F10?

    Das ist die Farbe des Rahmens.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • in welcher Kalenderansicht hast Du das getestet?
    In der Wochenansicht funktioniert das bei mir.

    Grrr, ich verwende immer die Wochenansicht und denke nie an die anderen Ansichten, dahingehend ↓ verändert funktioniert das für alle Ansichten.


    CSS
    calendar-event-box[selected="true"],
    calendar-month-day-box-item[selected="true"] {
        border: 3px solid #F10 !important;
    }

    Danke für den Wink mit dem Zaunpfahl.

    und wech

    Dharkness

  • Grrr, ich verwende immer die Wochenansicht

    das passiert mir meistens auch.;)


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Danke für den Wink mit dem Zaunpfahl.

    Jetzt funktioniert es auch.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 78.* und Beta.