Teilw. Bemerkung in Serienterminen nicht mehr vorhanden

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): 78.4.0 (64Bit)
    • Lightning-Version: TB integriert
    • Betriebssystem + Version: Win 10 1909 (64Bit)
    • Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein): nein
    • Google- oder sonstiger Kalender mit WebDAV / CalDAV (ja/nein/was genau): nein
    • Eingesetzte Antivirensoftware: Avira Antivir (nur Antivirus)
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): BS-Intern


    Ich habe mit der Umstellung von TB 68 auf TB 78 wie geraten bis zur Version 78.2.2 gewartet. Bis jetzt war ich bis auf bestimmte Wewehchen zufrieden. Erschreckt musste ich jetzt (78.4.0) allerdings feststellen, dass die in manchen Einzel-Serienterminen (Termine alle lokal und ohne Internetanbindung) eingetragenen Bemerkungen alle nicht mehr vorhanden sind.


    Bsp.:


    - Serientermin Montag wöchentlich von 08.01.2018 bis 31.03.2021 => ohne Bemerkungen

    - in den Einzelterminen 16.04.2020, 23.04.2020 und 30.04.2020 habe ich Bemerkungen eingetragen

    - Nach Umstellung auf TB 78.2.2 wurde zwar der Serientermin, nicht jedoch die Einzelbemerkungen übernommen - oder ich sehe sie nicht, das habe ich allerdings erst mit Version 78.4.0 bemerkt


    Ich stecke jetzt in einem Dilemma: Einerseits kann ich wegen der aktualisierten POP-Konten nicht auf Version 68.12.1 zurück. Andererseits ist es für mich müßig und sehr zeitaufwendig, die Fehlmenge der (Einzel-)Bemerkungen zu ermitteln und dann in 78.4.0 nachzutragen.


    Hat jemand von euch einen Lösungsansatz für mich?


    Servus

    Wurzl

  • Hallo Wurzl,

    Versuch es bitte einmal im Abgesicherter Modus.
    Das dient nur zum testen, und ist keine Lösung des Problems!

    Über: Hilfe>Mit deaktivierten Add-ons neu starten ...


    Oder starte Thunderbird im abgesicherten Modus, indem du gleichzeitig auf die Umschalttaste drückst, während du TB startest.

    Im Safe-Mode ist mein Problem behoben. Was nun?


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Hallo,


    ich habe dasselbe Problem.


    D.h. mit dem Update auf TB 78.4.3 werden Bemerkungen bei Einzel-Serienterminen nicht mehr angezeigt ABER sie sind am Server weiter gespeichert! Ein paar Beobachtungen meinerseits:

    - Die Einzel-Serientermine werden am Handy weiter korrekt angezeigt (ja es ist derselbe Kalender :-)

    - Beim Hinzufügen einer Bemerkung in einen Einzel-Serientermin, wird diese Änderung erfolgreich an den Server übertragen ABER in TB nach der Kalendersynchronisation bzw. erneutem TB Start nicht mehr angezeigt. Am Handykalender wird die Änderung angezeigt!

    - Eine neue Bemerkung, die in einem Serienterminelement via Handykalender gemacht wird, wird in TB nicht angezeigt

    - Bemerkungen die den GESAMTE Serientermin betreffen werden an den Server übertragen und auch in TB angezeigt.



    Systemdaten:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): 78.4.3 (32Bit)
    • Lightning-Version: TB integriert
    • Betriebssystem + Version: Win 10 Pro (64Bit)
    • Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein): nein
    • Google- oder sonstiger Kalender mit WebDAV / CalDAV (ja/nein/was genau): nein
    • Eingesetzte Antivirensoftware: Avast Antivirus
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): BS-Intern
    • Verwende den Kalender basierend am Webhosting bei hosttech (Schweizer Provider): d.h. Kalender via Netzwerk eingebunden


    Freue mich, wenn jemand etwas zur Lösung beitragen kann!


    LG Stephan

    Edited once, last by stephanr ().

  • Hallo zusammen,

    leider kann ich Euer Problem nicht bestätigen und eine Lösung habe ich auch nicht.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Hallo,


    habe gerade gesehen, dass ich mich bei der TB Version vertippt habe!


    Der Fehler tritt bei mir bei der Version TB 78.4.3 (32-Bit) auf! Habe es in meinem Beitrag aktualisiert. Sry für die Verwirrung!


    Vllt macht es ja einen Unterschied...


    lg Stephan

  • Hallo,

    ich habe das gleiche Problem.

    Thunderbird 78.4.2

    Unter Ubuntu 20.04 LTS


    Bei mir hat als Notlösung geholfen die "Offline-Unterstützung" in den Kalendereigenschaften abzuschalten. Danach sind die Bemerkungen in den Serienterminen wieder sichtbar. Leider wird Thunderbird dadurch beim Start etwas langsamer.


    Grüße

    Jürgen

  • @ Jürgen,


    Danke. Habe das workaround bei mir angewendet. Das funktioniert mit demselben Nachteil, langsamer Thunderbird-Start.


    Werde vorübergehend auf die 68er Version down-gradenund ein wenig abwarten. Die EntwicklungskollegInnen vom TB-Team greifen das Problem hoffentlich in einem der geplanten Bug-Fixes auf.


    Allgemein finde ich die 78er Version gelungen. Insbesondere die Integration der Add-ons (Kalender, Verschlüsselung).


    lg Stephan

  • Stephan,

    ja, die Version 78 ist gelungen.
    Auch ich hoffe auf einige baldige Lösung des Problems.
    Seit heute habe ich die Thunderbird-Version 78.5.0, doch leider ist das Kalenderproblem hier nicht gelöst.

    Grüße

    Jürgen

  • Ich habe ebenfalls Probleme mit dem Zugriff auf OpenExchange-Kalender (OX) über CalDAV.

    TB 78.5.0 (32-Bit)

    Windows 10 Pro (64 Bit)
    Firewall BS-intern


    Die OX-Kalender sind deaktiviert. Die Einstellungen einzelner Kalender sind aufruf- und änderbar. Nach Schließen der Einstellungen wird werden die lokal kopierten Termine kurz angezeigt, dann wird der Kalender gleich wieder deaktiviert. Das Ändern der Option "Erinnerungen anzeigen" und "Offline-Unterstützung" ändert nur, dass die lokalen Termine verschwunden sind.

    Der Zugriff auf ics-Kalender auf einem anderen Server funktioniert hingegen.

    Versuche mit TbSync und "Provider für CalDAV & CardDAV" ergaben keine Änderung.


    Mit der alten TB-Version (68) unter Linux (anderer Rechner) werden die gleichen OX-Kalender angezeigt. Der Zugang (Benutzer/Passwort) ist auf beiden Rechnern identisch eingestellt.


    Grüße Guido