Im Bulk Mail (Spam) Ordner wird Mail mit Anhang angezeigt

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer):78.4.3 (64-Bit)
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben): nein
    • Betriebssystem + Version: Win10 home
    • Kontenart (POP / IMAP):IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):AOL
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Windows Defender
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):

    Ich stelle schon seit längerer Zeit fest, dass Mails in meinem Spam Ordner von AOL "Bulk Mail" meist ungelesene Mails mit Anhang angezeigt werden. Klicke ich dann die Mail an verschwindet der Button für den Mail Anhang.

    Ist das normal? An was könnte das liegen?



    Was kann man dagegen machen?

  • Go to Best Answer
  • Hallo Zitronella,


    ich habe eine Mail mit Anhang, aber ohne Betreff, an meine AOL-Adresse gesendet.

    Diese Mail erscheint im BulkMail-Ordner von AOL.

    Beim Anklicken der Mail bleibt der Anhang erhalten!


    Dieser BulkMail-Ordner wurde mit der Übernahme von AOl durch OAuth eingeführt und stellt offensichtlich den SPAM-Ordner dar, gilt auch für Yahoo.



    Gruß

    Stylist

  • Hallo Zitronella,



    Mir geht es darum, dass ein Anhang angezeigt wird, obwohl anscheinend kein Anhang existiert.

    so habe ich Deinen Beitrag #1 leider nicht verstanden!


    Mails ohne Betreff und ohne Anhang landen bei AOL ganz normal im Posteingang.

    Ich bekomme eher selten Mails im BulkMail-Ordner und kann mich an dieses Verhalten nicht erinnern.


    Tut mir leid

    Stylist

  • Mir geht es darum, dass ein Anhang angezeigt wird, obwohl anscheinend kein Anhang existiert.

    Aus dem Bauch heraus würde ich behaupten, dass im Spam-Ordner bzw. bei als Junk markierten Mails Thunderbird "die Finger" vom Inhalt der Mails lässt, bis man die jeweilige Mail auswählt, damit diese dann in der "Vorschau" angezeigt wird. Erst dabei erkennt Thunderbird, dass der "Anhang" in Wahrheit nur ein "MIME-Part" mit dem HMTL-Inhalt der Mail ist. Technisch gesehen handelt es sich bei einem "echten" Anhang nahezu um das gleiche wie bei dem darzustellenden HTML von einer HTML-E-Mail.

  • Danke für die Antwort.

    Ja so etwas in der Richtung dürfte es sein. Ich habe jetzt noch einmal einen komplett neuen TB mit neuen Profil (portable) erstellt und geguckt ob es sich da gleich verhält. --> Ja, ist identisch.

    Dann habe ich mich bei AOL eingeloggt auf der Webseite und auch da nochmal nach geschaut. Dort werden die entsprechenden Mails mit Anhang angezeigt mit dem Button "Enthält Inline-Bilder"

    Insofern wird es wohl so sein wie du sagst, dass erst beim Anklicken gemerkt wird um was es sich handelt.

    Im Quelltext steht auch oft etwas, was so beginnt

    <img src=3D"http://

    • Best Answer

    Auch die Inline-Bilder sind letztlich technisch Attachments an der E-Mail. Erst wenn Thunderbird die Mail dann komplett anzeigt und entsprechend die MIME-Parts "behandelt", kann er sich "final" entscheiden, ob es sich um einen Anhang handelt, der mit der Klammer gezeigt werden soll. Inline-Attachments würden dann nicht mehr mit der Klammer gezeigt werden, weil sie dann "in" der Mail integral angezeigt werden.

  • okay, danke, dann kann man wohl nichts machen und ich muss damit leben. Ist aber auch okay so und somit das Thema erledigt.

    (ich kann auch leider nicht mehr sagen ob dieses Verhalten schon immer so war und es mir nur nicht aufgefallen ist)

  • kann auch leider nicht mehr sagen ob dieses Verhalten schon immer so war

    Das Verhalten ist mir schon lange bekannt. Allerdings kann ich nicht differenziert sagen, ob es in allen Ordnern oder nur im Junk-Ordner bzw. bei als Junk markierten Mails so war und/oder jetzt ist.

  • Stimmt, auch in TB ist es unabhängig davon ob es den Junk Ordner betrifft oder nicht. Ich bekomme nur selten Mails mit solchen Inline-Grafiken, die nicht im Junk Ordner landen und nahm daher das Beispiel des Bulk-Mail (Junk) Ordners.

    Outlook verwende ich nicht. Aber wenn es dort, wie du sagst, auch auftritt, dann bestätigt das die Aussage #7 von Thunder noch mehr.