Anmeldung auf dem Server secureimap.t-online.de mit Benutzernamen "xxxxxxxxxxxxx@t-online.de" fehlgeschlagen

  • habe ein Problem mit dem Erstellen von einem Konto für meine Frau mit t-online Freemail. Die Servereinstellungen habe ich mit mit meinen eigenen Einstellungen verglichen und sind identisch, aber jedesmal bekomme ich die Fehlermeldung Anmeldung auf dem Server secureimap.t-online.de mit Benutzernamen "xxxxxxxxx@t-online.de" fehlgeschlagen.

    Thunderbird Versionsnummer : 78.5.1

    Betriebssystem + Version: Windows 10 (64 bit) Version 2004

    Kontenart :IMAP

    Postfach-Anbieter : T-Online

    Eingesetzte Antiviren-Software: Norton Security

    Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Norton Security.

    :wall:

  • Go to Best Answer
  • graba

    Approved the thread.
  • :wall:

    ... es könnte durchaus Norton Security daran schuld sein.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der Thunderbird mit der derzeitigen aktuellsten 91er-Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 102.*.

    • Best Answer

    Hallo guntra,


    handelt es sich bei dem anzulegenden Konto um einen unabhängigen zweiten Account bei T-Online oder versuchst Du es in einem bestehenden Account mit einer weiteren Mail-Adresse? Letzteres wird dann nicht klappen können.


    Falls ersteres zutrifft, ist zu beachten, dass es für den Freemail-T-Online-Account ein anderes Kennwort gibt, als für die Nutzung des Postfachs mit Mail-Clients wie zum Beispiel Thunderbird. Sofern Dir das bewußt ist: gut. Wenn nicht, prüfe bitte, ob Du für den neu erstellten Account ein Mail-Client-Kennwort definiert hast und probiere es damit noch mal.


    Gruß

    Sehvornix

  • „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Vielen Dank an allen,

    das Abschalten von Norton Security hat leider nichts gebracht, bin den Vorschlägen von "Sehvornix" und "Feuerdrache" gefolgt und habe ein anderes Passwort eingesetzt, das Konto konnte nun erfolgreich erstellt werden.

    Nochmals vielen Dank für die schnelle Response.

    Gruß

    guntra