emails beim anbieter gmx löschen, aber nicht in Thunderbird

  • Hallo liebe Gemeinde,
    ich bräuchte mal eure Hilfe.

    Also ich habe mehrere Emailkonten bei gmx.de.

    Nun habe ich die Mitteilung bekommen, das bei einem gmx Konto das Limit bald erreicht ist.

    Ich habe mir vor ein paar Tagen Thunderbird downgeloaded und auch ausprobiert, was auch soweit geklappt hat.

    Nur wenn ich dann auf gmx meine emails lösche, werden diese auch bei Thunderbird gelöscht. Und das soll natürlich nicht sein.

    Kann man das irgendwie ändern, das die Mails auf Thunderbird bleiben wenn ich die mails auf gmx lösche ???

    Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen.

    Danke schon mal im vorraus

  • graba

    Approved the thread.
  • Ich habe mir vor ein paar Tagen Thunderbird downgeloaded und auch ausprobiert, was auch soweit geklappt hat.

    Nur wenn ich dann auf gmx meine emails lösche, werden diese auch bei Thunderbird gelöscht. Und das soll natürlich nicht sein.

    Du hast vermutlich, so wie TB das vorschlägt, das Konto mit «IMAP» eingerichtet. Damit ist der Rechner mit dem Server synchronisiert.


    Wenn du nur mit einem Gerät auf die Mailkonten zugreifst, bietet sich als Alternative das «POP» Protokoll an, dann landen alle Mails auf dem einen Rechner und das GMX-Postfach kann nie voll werden.


    Ansonsten kannst du Mails auch lokal verschieben, dazu müßtest du aber mehr Informationen zu deinem System liefern, damit die Spezialisten dir weiterhelfen können.

  • Ich gebe zu bedenken: Wenn du auf POP umstellst, dann verlierst du alle anderen Ordner. Nur der Posteingang bleibt. Die anderen Ordner auf dem Server sind bei einem POP-Konto nicht sichtbar. Meiner Meinung nach besser: Der Thunderbird hat ein besonderes Konto namens Lokale Ordner. Dort kannst du nach Belieben Ordner erstellen und die Mails aus den IMAP-Konten reinkopieren. Danach können die Mails aus dem GMX-Konto gelöscht werden und sind trotzdem noch auf der Festplatte. Wie bei einem POP-Konto.

    Unser Verein. Unsere DNA.