hr Profil "Thunderbird" kann nicht geladen werden. Es ist möglicherweise nicht vorhanden oder ein Zugriff ist nicht möglich

  • Betriebsystemname Microsoft Windows 10 Pro

    Version 10.0.19043 Build 19043

    autoinstall aktuelle Thunderbird-Version (Heute) (genaue Version kann ich derzeit nicht sehen, weil ich nicht mehr in Thunderbird rein komme)

    Konten alle mit IMAP (eigener Server)

    Windows Firewall, AVAST-Antivir (aktuell kostenlos)


    Nach einem Absturz von Windows, kam ich nicht mehr an meine Mails, weil ich angeblich nichts eingerichtet hätte. Thema habe ich hier gesucht und versucht zu reparieren Prefs.js bzw. kopieren des alten Ordners in den Neuen.


    Seither bekomme ich nur noch :

    "Ihr Profil "Thunderbird" kann nicht geladen werden. Es ist möglicherweise nicht vorhanden oder ein Zugriff ist nicht möglich."


    Kann mir hier jemand helfen?

    Ich glaube ich habe mir das jetzt o richtig zerschossen.. mist, dabei brauche ich es dringend

  • graba

    Approved the thread.
  • Schaue bitte mal nach ob der Profilordner noch vorhanden ist.

    C:\Users\BENUTZER\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\xxxxxxxx.default-release

    Wenn du IMAP verwendest, sollten auf jeden Fall alle Mails noch auf deinem Server liegen, deshalb ein neues Profil erstellen, einrichten (Konto/en) und die Mails sind wieder da.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der Thunderbird mit der derzeitigen aktuellsten 91er-Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 91.* und Beta (102).

  • C:\Users\BENUTZER\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\xxxxxxxx.default-release


    das Verzeichnis gibt es noch.. und auch ein

    C:\Users\BENUTZER\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\xxxxxxxx.default

  • Da du scheinbar 91.* benutzt sollte das Profil xxxxxx.default-release richtig sein.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der Thunderbird mit der derzeitigen aktuellsten 91er-Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 91.* und Beta (102).

  • Du musst doch wissen mit welcher Version du gearbeitet hast :/



    Du kannst ja in den Profilordner nachschauen und die Datei compatibility.ini mit einem Editor öffnen, bei mir sieht es z.B. so aus


    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der Thunderbird mit der derzeitigen aktuellsten 91er-Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 91.* und Beta (102).

  • Ich habe es jetzt gefunden. Thunderbird 78.13.0 (64-Bit)

    Danke für Deine Hinweise bisher.


    Dennoch hat mich das mit dem ....default-release ein Stück weiter gebracht.

    Ich kann TB jetzt wieder starten.

    Jetzt tut er allerdings so, als würde ich ihn zum ersten mal nutzen und hatte keine Konten mehr.

  • Jetzt musst du nur noch per Profilmanager das Profil xxxxxx.default-release einzubinden.

    Profil-Manager - Profile verwalten, erstellen und löschen - Thunderbird Mail DE

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der Thunderbird mit der derzeitigen aktuellsten 91er-Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 91.* und Beta (102).

  • Hmm, da steht dann auch mein Verzeichnis und Profil drin, was ich bisher genutzt habe. (sehe ich anhand der Größe und Daten im Explorer)


    Dennoch tut TB so, als hätte ich keine Konten angelegt und verlangt das Anlegen eines neuen Kontos

  • Dann lege doch einfach mal Konten an, denn die Mails sind ja alle auf deinem Mailserver.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der Thunderbird mit der derzeitigen aktuellsten 91er-Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 91.* und Beta (102).

  • Dachte es gibt eine einfachere Art, den alten Zustand wieder herzustellen.

    Denn es sind rund 10 Mail-Konten, dazu noch je 7 verschiedene Cloud- Kalender und Adressbücher + Tasks.
    Das macht eine Menge Arbeit für 1-2Std, bis das alles wieder angelegt ist.


    Ist es denn richtig, dass das Profil: default bei Standardprofil:nein ist und bei Profil: default-release = Standardprofil:ja?


    Wie könnte ich denn mein "i3zw2jig.default-release" wieder zum regulären Standard machen (dachte es ist so) und TB fragt mich nicht mehr neue Konten einzurichten?

  • Durch den Windowsabsturz (gibts Gründe?) ist vermutlich dein altes TB-Profil defekt und ich würde das neue Profil nutzen. Du kannst alle deine Daten aus dem alten Profil bei geschlossenem TB rüberkopieren.


    Profilordner - Welche Dateien sind enthalten? - Thunderbird Mail DE

  • OK.. puuh.. kommt sehr ungelegen.


    Mitunter kann es ein defekter Speicherbaustein sein. Ich hatte aufgestockt und alte gegen Neue ausgetauscht.. zuerst liefe es.. jetzt wurde es aber immer schlimmer.. bis Heute.
    Alte wieder rein, und er läuft wieder sauber.

  • Danke für Eure Hilfe,

    Ja, das Problem ist behoben.. bzw.. ich bin noch dran, alles wieder rein zu bekommen... halt manuell Neu anzulegen.

  • Als Erstes machst du bitte eine Kopie des neu erstellten Profilordners.

    Ich glaube die Regeln (Filter) sind in der prefs.js abgelegt.

    Zum Testen benennst du die prefs.js um in prefs.old anschließend kopierst du vom alten Profil diese Datei in das neue Profil.


    Nachtrag

    Die Filterregeln befinden sich im ImapMail-Ordner im jeweiligen Konto als msgFilterRules.dat

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der Thunderbird mit der derzeitigen aktuellsten 91er-Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 91.* und Beta (102).

    Edited 4 times, last by MSFreak: Korrektur wegen falschen Tipp. ().

  • Ich glaube die Regeln (Filter) sind in der prefs.js abgelegt.

    Wenn es um die Filter unter: Extras → Filter geht, die sind in der Datei «msgFilterRules.dat» zu finden.