Firefox und Thunderbird reagieren nicht mehr

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: Sehe ich momentan nicht
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben): nein
    • Betriebssystem + Version: WIn 7 Home Premium
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): 1und1
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Antivir
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):Antivir
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo


    Ich habe gestern um Platz auf meiner Festplatte zu bekommen CCleaner installiert über die Seite Chip.de. Es hat alles soweit super geklappt. Ich habe eine 128gb SSD Platte welche nur noch 4gb frei hatte. Nach dem CCLeaner hatte ich wieder 37GB frei.


    Es läuft auch alles weiterhin gut nur Firefox und Thunderbird lassen sich nicht mehr öffnen.


    Bei Thunderbird kommt folgende Meldung:


    Thunderbird wird bereits ausgeführt, reagiert aber nicht. Der offene Thunderbird-Prozess muss beendet werden, um ein neues Fenster zu öffnen.


    Bei Firefox kam immer die gleiche Meldung.


    Ich habe mich erst am Firefox versucht und das Netz durchsucht. Ich habe wie beschrieben im Taskmanager gesucht um dort die exe zu schliessen aber die beiden sind dort nicht aktiv.

    Dann habe ich das Programm deinstalliert und neu installiert aber Problem war geblieben.

    Dann habe ich das Konto gelöscht von Firefox und nun kommt eine neue Fehlermeldung. Wenn ich dann neues Profil erstellen klicke kommt:


    Ein unerwarteter Fehler verhinderte das Speichern der Änderungen.


    Generell kann ich auch ohne Firefox arbeiten, aber ohne Thunderbird ist schon mist. Ich brauche ja meine alten Mails wieder.


    Die zeitliche Nähe zum starten von CCleaner ist bestimmt kein Zufall. System zurücksetzen geht auch nicht weil kein Zeitpunkt festgelegt ist.


    Über Vorschläge wäre ich sehr dankbar. :sporty:

  • Thunder

    Approved the thread.
  • CCleaner installiert über die Seite Chip.de

    Dafür musst Du jetzt erstmal gleich 2 Rügen einstecken ;)


    1.) CCleaner und vergleichbare Tools sind gefährlich und machen Dinge, die im Anschluss niemand mehr nachvollziehen kann. Vor allem macht auch CCleaner zumindest optional eine ganze Menge Dinge, die über die Grundfunktionen hinaus gehen.


    2.) Die Downloads von Chip bringen häufig gleich noch zusätzliche Tools mit, die sich mit installieren. Das ist eine zwar legale, aber absolut fiese Masche, die Deinen schönen PC mehr zumüllt, als Du mit dem CCleaner gewinnen könntest. Gewöhne Dir an, dass Du solche Tools jeweils beim Hersteller herunterlädst und nicht von Drittseiten.

  • Als allererstes solltest Du sofort den Profilordner sichern (Kopieren in ein anderes Verzeichnis langt), bevor durch irgendwelche Rettungsversuche alle Mails weg sind.


    Speicherort Profilordner Firefox: C:\Users\DeinNutzername\AppData\Roaming\Mozilla

    Speicherort Profilordner Thunderbird: C:\Users\DeinNutzername\AppData\Roaming\Thunderbird


    Bei Thunderbird kommt folgende Meldung:


    Thunderbird wird bereits ausgeführt, reagiert aber nicht. Der offene Thunderbird-Prozess muss beendet werden, um ein neues Fenster zu öffnen.

    Kommt diese Meldung auch nach einem kompletten Windows-Neustart?

  • . Betriebssystem + Version: WIn 7 Home Premium

    ... das ist der erste gravierende Fehler, Win 7 hat seit Januar keinen Support und bekommt auch keine Sicherheitsupdates mehr :!:

    Ich habe gestern um Platz auf meiner Festplatte zu bekommen CCleaner installiert über die Seite Chip.de.

    ... das ist der zweite gravierende Fehler. Nicht nur, dass du mit CCleaner dein System ruinierst, mit Chip bekommst du jede Menge unerwünscht Software untergejubelt.

    aber ohne Thunderbird ist schon mist. Ich brauche ja meine alten Mails wieder.

    ... sichere erst einmal das TB-Profil auf einem ext. Medium.

    Den oder die Profilordner findest du wie folgt:

    Drücke die Tasten Win + R und gib diesen Befehl ein

    %appdata%\Thunderbird\Profiles

    Nachdem du das gemacht hast, machst du einen Neustart. Wenn TB dann immer noch nicht funktioniert, deinstallierst du den TB und löscht auch das Profil. Wieder einen Neustart machen und TB nur von hier neu installieren:

    https://www.thunderbird.net/de/

    Nach dem ersten Start und Beenden vom TB kopierst du das oder die gesicherten Profils wieder zurück.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 78.* und Beta.

  • Hallo,

    Die Downloads von Chip bringen häufig gleich noch zusätzliche Tools mit, die sich mit installieren.

    Nicht nur bei Chip,de sondern auch bei den meisten anderen Anbietern etwa bei Heise (c't) . Allerdings bekommt man dort wenigstens Hinweise auf versteckte evtl. schädliche Software. Wenn man nicht zu faul ist, die komplette Beschreibung zu lesen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ok ist vermerkt aber hilft mir jetzt nicht wirklich weiter. :|

  • Profilordner sind gesichert.


    Hat jemand noch Idee wie ich das Problem gelöst bekomme? Außer das es nicht klug war was bei Chip runterzulanden habe ich keine Lösungsidee gelesen.


    Ich wollte mehr Platz schaffen auf der Platte um auf WIN 10 upzugraden. Vielleicht ist das Problem weg, wenn ich auf WIN 10 update? :thumbup:

  • CCleaner installiert

    Hallo und willkommen im Forum :)


    als Ergänzung: Tuning-Tools, die Plage des 21. Jahrhunderts?

    über die Seite Chip.de

    Warnung vor Downloads auf chip.de


    Sparalarm von Chip.de geblockt

    Die zeitliche Nähe zum starten von CCleaner ist bestimmt kein Zufall.

    Gut erkannt. Aktuell hilft Dir das wenig. Aber lerne bitte für die Zukunft.

    System zurücksetzen geht auch nicht weil kein Zeitpunkt festgelegt ist.

    Das dürfte auch nichts helfen, da die Systemwiederherstellung, wie der Name schon sagt, das System zurücksetzt, aber keine Benutzerdaten.

    Über Vorschläge wäre ich sehr dankbar.

    Du könntest versuchen, die Änderungen von CCleaner rückgängig zu machen. Meines Wissen ist diese Möglichkeit dort vorgesehen. Falls das nicht funktioniert, spiele das letzte Backup ein. Und übrigens: Der Support für Windows 7 endet am 14. Januar 2020.

    Nicht nur bei Chip,de sondern auch bei den meisten anderen Anbietern etwa bei Heise (c't) .

    Richtig, wobei ich da heise ein wenig in Schutz nehmen möchte. Die haben auch immer einen Link zum Download beim Hersteller, den man tunlichst auch benützen sollte.

    Wenn der freie Speicherplatz auf der Festplatte knapp wird, hilft das Programm Datenträgerbereinigung dabei, überflüssige Dateien und Dateireste zu löschen.


    Vielleicht ist das Problem weg, wenn ich auf WIN 10 update?

    Da würde ich mir keine allzu großen Hoffnungen machen.


    Gruß Ingo

  • Hat jemand noch Idee wie ich das Problem gelöst bekomme?

    ... das habe ich dir im Beitrag #4 im letzten Absatz geschrieben, hast du es so umgesetzt ?

    Ich wollte mehr Platz schaffen auf der Platte um auf WIN 10 upzugraden.

    ... das war auch eine gute Idee, aber sowas macht man mit der windowsinternen Datenträgerbereinigung. Ggf. auch nicht mehr benötigte Programme deinstallieren.

    Vielleicht ist das Problem weg, wenn ich auf WIN 10 update?

    ... NEIN, es sei, du machst eine komplette Neuinstallation, ohne irgendwelche Daten zu behalten.

    Außer das es nicht klug war was bei Chip runterzulanden habe ich keine Lösungsidee gelesen.

    ... dafür gibt es entsprechende Windows Foren.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 78.* und Beta.

  • Hast Du CCleaner noch installiert? Dann schau doch bitte mal als erstes in dessen Einstellungen, welche Optionen dort bezüglich Firefox und Thunderbird aktiviert sind. Vielleicht kannst Du uns von beidem einen Screenshot zeigen. Das würde auch mir schonmal auf die Sprünge helfen, wo man ansetzen kann.


    Beim Browser (also Firefox) würde ich am ehesten einfach ein neues Profil anlegen. Im Grunde gehen dabei "nur" die Bookmarks verloren, die man aus dem alten Profil vermutlich wieder importieren kann.


    Beim E-Mail-Client (also Thunderbird) ist das leider problematischer. Es kommt dann darauf an, wie viel Arbeit man sich machen muss/will, um evtl. sauber mit neuem Profil zu beginnen. Da Du POP verwendest, muss man dann halt nur sehen, dass die alten Mails auch ins neue Profil importiert / kopiert werden.


    Falls Du beim Probieren mit neuem Profil in Firefox weiterhin das Problem mit dem "doppelten" Prozess hast, könnte dies auch an netten Dingen liegen, die Dir der Chip-Installer dort installiert hat - es muss gar nicht unbedingt an CCleaner liegen.

  • Hat jemand noch Idee wie ich das Problem gelöst bekomme?

    ... das habe ich dir im Beitrag #4 im letzten Absatz geschrieben, hast du es so umgesetzt ?


    Ja habe ich gemacht aber das Problem besteht weiterhin.

    Ich konnte nachdem ich den Ordner entfernt hatte und das Thunderbird neuistaliert hatte auch Thunderbird nicht starten.

    Es kam die Fehlermeldung: Es ist kein Profil vorhanden.


    Er wollte auch mich kein neues Profil erstellen lassen.?


    Muss ich den kompletten Ordner Thunderbird in Appdata löschen oder nur das Profil?



    Edit: Bitte vor dem Speichern eines Beitrag diesen bez. Zitate auf Leserlichkeit überprüfen! graba, Gl.-Mod.

    Edited 2 times, last by graba: Zitat überarbeitet ().

  • Ich habe es deinstalliert. Soll ich es wieder installieren?

  • Ich konnte nachdem ich den Ordner entfernt hatte und das Thunderbird neuistaliert hatte auch Thunderbird nicht starten.

    Es kam die Fehlermeldung: Es ist kein Profil vorhanden.

    ... das ist nicht nachvollziehbar, wenn du den oder die Profilordner gelöscht hast, werden diese wieder neu angelegt und du muss dann den TB neu konfigurieren.

    Solltest du den alten (gesicherten) Profilordner in ... Appdata/Roaming/Thunderbird/ Profiles/... kopiert haben, musst du TB mit dem Profilmanager aufrufen, um das alte Profil zu laden.

    Der Befehl dazu ist ...thunderbord.exe -p

    Muss ich den kompletten Ordner Thunderbird in Appdata löschen oder nur das Profil?

    ... ist egal, wird beides wieder neu erstellt.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 78.* und Beta.

  • Quote

    Wenn ich die Neuen entferne und durch die Alten ersetze kommt die Fehlermeldung wieder.

    ... das ist auch verekehrt und habe es so auch nicht geschrieben :!:

    Kopiere das alte Profil in das Verzeichnis ... Appdata/Roaming/Thunderbird/Profiles/... und starte dann wie schon von mir geschrieben den TB mit dem Profilmanager und wähle das alte Profil aus.

    Alternativ kannst du auch nur den Inhalt des alten Profils in das neue Profil kopieren, wobei du vorerst den Inhalt des neuen Profils löschen musst.

    Mit dem Fx verfährst du ebenso.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 78.* und Beta.

    Edited once, last by MSFreak: Korrektur ().

  • Quote

    Wenn ich die Neuen entferne und durch die Alten ersetze kommt die Fehlermeldung wieder.

    ... das ist auch verekehrt und habe es so auch nicht geschrieben :!:

    Kopiere das alte Profil in das Verzeichnis ... Appdata/Roaming/Thunderbird/Profiles/... und starte dann wie schon von mir geschrieben den TB mit dem Profilmanager und wähle das alte Profil aus.

    Alternativ kannst du auch nur den Inhalt des alten Profils in das neue Profil kopieren, wobei du vorerst den Inhalt des neuen Profils löschen musst.

    Mit dem Fx verfährst du ebenso.

    Hallo MSFreak


    Ich habe das alte Profil in das neue Profil kopiert. Es kommt wieder die Fehlermeldung.


    Thunderbird wird bereits ausgeführt, reagiert aber nicht. Der offene Thunderbird-Prozess muss beendet werden, um ein neues Fenster zu öffnen.


    Ich weiß leider nicht was du mit Profilmanager meinst. Wo starte ich den?

  • Ich weiß leider nicht was du mit Profilmanager meinst. Wo starte ich den?

    Hallo :)


    das ist eine FAQ: Profil-Manager - Profile verwalten, erstellen und löschen.


    Und bitte beachte bei Deiner nächsten Antwort Diese Webseite: Zitate verwenden. Fullquotes sind unnötig und ätzend.


    Gruß Ingo

  • Danke Ingo


    Ich habe nun den Profilmanager gefunden und wollte nun das alte Profil starten. Es kommt folgende Fehlermeldung.


    Ihr Profil "Thunderbird" kann nicht geladen werden. Es ist möglicherweise nicht vorhanden oder ein Zugriff ist nicht möglich.


    Es ist aber vorhanden. :wall:

  • Ich habe nun den Profilmanager gefunden und wollte nun das alte Profil starten. Es kommt folgende Fehlermeldung.


    Ihr Profil "Thunderbird" kann nicht geladen werden. Es ist möglicherweise nicht vorhanden oder ein Zugriff ist nicht möglich.

    ... dann ist dein altes Profil beschädigt :( ev. verursacht von Avira AntiVir oder CCleaner.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 78.* und Beta.