[CalDAV] Synchronisation funktioniert nach einer Weile nicht mehr, nur Neueinbindung hilft

  • • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): 91.2.1 64 bit
    • Betriebssystem + Version: Win 10
    • Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar": nein
    • Google- oder sonstiger Kalender mit WebDAV / CalDAV: Thunderbird CalDAV
    • Eingesetzte Antivirensoftware: Betriebssystem-intern
    • Firewall: Betriebssystem-intern


    Ich habe mittlerweile den Schritt gewagt und bin einerseits auf die 91er Version umgestiegen und andererseits vom Google Provider auf die neue, besser integrierte CalDAV Funktion von Thunderbird, um meine Google Kalender einzubinden. Dabei muss ich nun aber feststellen, dass manchmal ein Kalender nicht mehr synchronisiert. Habe ich z.B. Termine am Smartphone von einem Tag auf den anderen gelegt, werden mir diese in Thunderbird immernoch am Vortag angezeigt. Da kann ich auch so lange auf synchronisieren klicken wie ich will, da aktualisiert sich einfach nix. Erst wenn ich den Kalender abbestelle und wieder neu einbinde funktioniert es wieder ein Weile - bis es dann wieder nicht mehr geht.

    Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?

  • Hallo TobiasDeng,

    wenn Du kein neues Profil erstellte hast, könnte es ein Problem mit dem Cache geben, mache bitte einmal folgendes:


    Bitte alle Google Kalender abbestellen und Thunderbird beende.
    Dann im Unterordner calendar-data des Thunderbird-Profils diese Dateien cache.sqlite und deleted.sqlite löschen.

    Thunderbird wieder starten und die Kalender neu einrichten.

    Eine Sicherung des Profils vor solchen Aktionen, ist nie ein Fehler.


    Gruß

    EDV-Oldie

  • Danke für den Tipp. Ich habe es mal probiert. Hatte aber auch die gleichen Probleme wie bei der Ersteinrichtung: Manche Kalender werden nicht vollständig geladen. Bei einem z.B. nur die sich wiederholenden Termine (und selbst davon nicht alle). Erst nachdem ich diesen Kalender wieder abbestellt habe und nochmal neu geladen waren auch die normalen Termine zu sehen. Naja, vielleicht klappt es nun aber wenigstens dauerhaft mit dem Sync. Ansonsten melde ich mich nochmal.

  • Hallo,

    ich habe dasselbe Problem mit meinem CalDAV-Kalender von Icloud/iPhone.

    Funktionierte alles seit Jahren prima bis TB 78. Nach dem Update auf TB 91 werden Termine gar nicht oder nur ein Teil oder doppelt angezeigt. Das ist unabhängig davon, ob ich den Kalender direkt mit Adresseingabe erstelle oder mit TbSync+Provider für CalDAV (Beide Addons habe ich auf den neuesten Stand aktualisiert)