Thunderbird 91.3.1 (und neuer) stürzt ab - Keine Rückmeldung

If you suddenly cannot receive any more emails

Please read the notes on the latest two most common causes of problems!

Please click here!

This red box disappears when you click on the X in the top right corner.

  • Hallole,


    seid der Thunderbird Setup 91.3.2 komme ich absolut nicht mehr in das Programm, es zeigt mir oben in der Leiste vollgendes an "Keine Rückmeldung" mist das Programm dann ständig im TASK zwangs schliessen.

    Win 10 Pro

    20H2


    Kann mir einer weiter helfen ?


    grüße

    Ich

  • graba

    Approved the thread.
  • Hallo,

    ich habe seit einem Monat dasselbe Problem auf einem Rechner meines Bekannten. Heute stelle ich fest, dass auch mein Thunderbird abstürzt (32bit-Version) und die 64bit-Version einfriert (keine Rückmeldung, im Taskmanager sieht man, dass Thunderbird fast alle Ressourcen in Anspruch nimmt), wenn ich die Einstellungen aufrufe. Dasselbe passiert auch auf einem dritten Rechner. Im abgesicherten Modus, lauft Thunderbird problemlos.

    Die Lösung, die wir gefunden haben:
    1) Im abgesichrten Modus starten

    2) Unter Einstellungen zum Sprachpaket gehen und das deutsche Sprachpaket löschen. Thunderbird läuft wohl auch auf deutsch ohne dieses Sprachpaket, wenn man eine deutsche Version installiert hat oder ein anderes Sprachpaket einstellen.

    Dieses eingestellte Sprachpaket verursacht offensichtlich die Probleme.

    Falls jemand eine andere Lösung gefunden hat bitte melden.

    Beste Grüße

    share-ware


    Nachtrag: Auf dem Rechner meines Bekannten geht gar nichts mehr, Thunderbird stürzt beim Start schon ab, auch wenn er im abgesicherten Modus gestartet wird. Deinstallieren auch kommplet neu installieren mit einem neuen Profil war nicht erfolgreich. Wir sind auf einen anderes Mail Programm umgestiegen (eM Client, das funktioniert). Ich habe unten den Dump, den Thunderbird weggeschickt hatte, angefügt. Ich kann damit nichts anfangen.


    Lieber Ingo, Deinen dummen Spruch kannst du dir sparen. Selbst wenn ein deutsches Sprachpaket installiert ist muss ein Programm wie Thunderbird funktionieren. U.U. ist dies durch das Wörterbuch automatisch installiert worden, explizit wurde dies nicht gemacht.


    Ich hatte geglaubt in diesem Forum bekommt man eine Hilfe angeboten und keine blöden Sprüche!!!

  • zum Sprachpaket gehen und das deutsche Sprachpaket löschen. Thunderbird läuft wohl auch auf deutsch ohne dieses Sprachpaket, wenn man eine deutsche Version installiert hat

    Hallo :)


    richtig. Was macht es auch für einen Sinn, in einem deutschen TB ein deutsches Sprachpaket zu installieren? Deswegen wird der TB auch nicht "deutscher". Doppelt gemoppelt ist halt nicht immer sinnvoll.


    Gruß Ingo

  • U.U. ist dies durch das Wörterbuch automatisch installiert worden, explizit wurde dies nicht gemacht.

    Sprachpaket und Wörterbuch sind unterschiedliche Dinge. Das Sprachpaket übersetzt die Thunderbird-Benutzeroberfläche, ein Wörterbuch jedoch ist für die Rechtschreib- und Grammatikkontrolle zuständig.


    Edit: Versehentliches Firefox-Benutzeroberfläche dank Hinweis von Thunder in Thunderbird-Benutzeroberfläche geändert.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

    Edited once, last by milupo ().

  • Sprachpaket übersetzt die Firefox-Benutzeroberfläche

    Gemeint ist hier natürlich die Thunderbird-Benutzeroberfläche.


    Selbst wenn ein deutsches Sprachpaket installiert ist muss ein Programm wie Thunderbird funktionieren.

    Zustimmung, solange die Version des Sprachpakets zur Programmversion passt. Abstürze wurden durch "falsche" Sprachpakete früher eigentlich auch nicht verursacht. Es gab nur teilweise komplett unbrauchbare Benutzeroberflächen, was faktisch dann auch dazu führen konnte, dass man das Programm nur noch beenden konnte. Ein Absturz als Solches sollte aber eigentlich nicht auftreten.


    U.U. ist dies durch das Wörterbuch automatisch installiert worden, explizit wurde dies nicht gemacht.

    Es spielt für die Problemlösung letztlich keine entscheidende Rolle, aber die Sprachpakete fallen nicht vom Himmel. Unter Linux entsteht das Problem durch den Paket-Manager, aber unter Windows gibt es nur den einen (unbewussten) Weg: Man hat es irrtümlich selbst installiert, und kann sich daran nicht mehr erinnern (weil man ja was ganz anderes installieren wollte).

  • Gemeint ist hier natürlich die Thunderbird-Benutzeroberfläche.

    Äh, danke - wieder in die Gewohnheitsfalle getappt. :(

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • Ich kann nicht das D-Packet Löschen.

    Wenn's so nicht geht, dann aber sicherlich manuell. Bei beendetem Thunderbird, in den Thunderbird-Profilordner gehen und dort in den Unterordner extensions. Darin liegen ein oder mehrere .xpi-Dateien. Diese zunächst erst mal nur aus dem Profil verschieben. Danach wieder prüfen, ob Thunderbird funktioniert. Mit dem Entfernen aller .xpi sind alle Add-ons weg und müssen ggf. neu installiert werden. Anderfalls bitte mal einen Screenshot vom Inhalt dieses Ordners bereitstellen - dann können wir ggf. die fragliche Datei konkret aufzeigen.


    Gruß

    Sehvornix

  • Bei mir tauchte genau dieser Fehler bereits beim Update auf 91.3.1 auf.

    Zurück auf 91.3.0 und der Fehler trat nicht mehr ein. Bei 91.3.2 ist er auch wieder da. Jedes mal, ein gesondertes Sprachpaket hatte ich nicht installiert, aber ein Language Tool, dieses lief unter der Version 91.3.0 auch störungsfrei.


    Gruß Herber

  • aber ein Language Tool, dieses lief unter der Version 91.3.0 auch störungsfrei.

    Kannst du näher erläutern, was ein "language tool" ist , im Gegensatz zu einem "language pack" oder "langpack" oder auch "Sprachpaket" ?

    Ich lerne gerne etwas dazu, trotz - oder gerade wegen - meines fortgeschrittenen Alters :)

    Der Langenscheidt bleibt leider stumm dazu https://fr.langenscheidt.com/a…at=%2Fallemand-anglais%2F

  • Die Bezeichnung habe ich nicht erfunden, Thunderbird gibt sie bei der Suche raus. Komplett wird mir angezeigt:

    Grammatik- und Rechtschreibprüfung - LanguageTool

    Warum das so ausgedrückt wird, keinste Ahnung. Ich hatte auch noch nicht wirklich Zeit und Gelegenheit das Tool untere 91.3.0 zu testen. Da erschien schon das Update .1 und der Fehler! Ich versuche als nächsten ein "Down-Grade" auf die stabile Version. Mal sehen ob es klappt.

  • Versuch ist gelungen, TB inzwischen mehrfach im Normal-Modus gestartet. Keine Programmabstürze mehr, ich kann wieder mit Thunderbird arbeiten.

    Ich hoffe sehr, dass es so bleibt bis der Fehler gefunden und beseitigt wird.


    Gruß Herber

  • Thunderbird gibt sie bei der Suche raus.

    Jetzt verstehe ich, dass kein Wörterbuch dieses Wort übersetzt.

    Es handelt sich also um eine Erweiterung zu TB, der die Entwickler den Namen "LanguageTool" gegeben haben.

    Vielleicht hat es denselben negativen Effekt wie nicht kompatible Sprachpakete.

  • Warum das so ausgedrückt wird, keinste Ahnung.

    Du meinst wohl keine Ahnung. Die Bezeichnung LanguageTool gehört zum Namen des Addons, das von der LanguageTooler GmbH stammt.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • In die gleiche Kerbe : ich benutze die aktuellste Version von Thunderbird

    Es ist doch aber bestimmt nicht die einzigste, oder? :)

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook