Unread Badge zeigt falsche Anzahl

  • Hallo zusammen,


    Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): 91.4.1


    • Betriebssystem + Version: Windows 10 Version 21H1

    • Kontenart: POP und IMAP

    • Postfachanbieter: GMX, gmail,

    • Eingesetzte Antivirensoftware: Trend Micro

    • Firewall: Trend Micro

    • AddOns: Nostalgy++, Cardbook, Emoji, DKM Verifier, Remindit


    Bei mir zeigt der "unread Badge" immer eine falsche Anzahl an ungelesenen E-Mails an.

    1 ungelesene Mail in Posteingang = 2 werden angezeigt

    2 ungelesene Mails in Posteingang = 3 werden angezeigt

    Aktuell: 2 in Posteingang + 4 in Unterordnern vom Posteingang => 2 werden angezeigt


    Anmerkung: Neue Nachrichten werden je nach Absender mittels Filter in Unterordner verschoben. => Daran liegt es aber vermutlich nicht, denn ich habe das Problem ja auch, wenn keine Nachrichten durch Filter verschoben wurden. Es sei denn die reine Ausführung von Filtern würde zu einem Fehler beim Zählen führen...


    Ich habe auch das Problem, dass sich der "Unread Badge" nicht entfernt, wenn ich alle E-Mails gelesen habe. Ich muss dann oft mehrfach durch sämtliche Ordner springen (z. B. Posteingang mehrfach verlassen).

    Beim gerade durchgeführten Test (ich wollte erst die Mails in den Unterordnern lesen und sehen was der Counter macht) hat sich der "Unread Badge" entfernt als ich den Posteingang verließ - obwohl ich keine der neuen E-Mails gelesen hatte...


    Die Zähler in der Ordnerliste arbeiten korrekt.


    Kennt jemand das Problem?

    Ideen zur Lösung?


    Danke und Grüße

    ThunderMi

  • Hallo ThunderMi,


    der Unread Badge (ich hoffe Du hast nicht die Erweiterung gemeint, die in TB 91 nicht mehr funktionieren sollte) kann auch neue Mails anzeigen (die sich von der Anzahl der ungelesenen unterscheidet). Überprüfe also bitte in den Einstellungen, was genau angezeigt wird.


    Außerdem teste mal im Fehlerbehebungsmodus.


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Außerdem sind sie käuflich.


    Windows 10 Home (64 Bit) | Thunderbird 91 (64 Bit) | Firefox (64 Bit) | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490 | Posteo / web.de | CardBook | OpenPGP

    Android 9 Pie | K9-Mail | OpenKeychain | Business Calendar 2 | DAVx2 | ICSx2

  • Danke. Das ist also kein "unread Badge" sondern ein "New email Badge"... :D

    Ich meine in der Tat kein AddOn.

    Ich schau es mir unter diesem Gesichtspunkt nochmal an und durchsuche die Einstellungen, ob ich da etwas dazu finde.


    ABER: Es werden dennoch zwei neue Mails angezeigt, obwohl nur eine reinkommt... Es ist dann EINE NEUE/UNGELESENE und nicht ZWEI. ;)


    EDIT:

    Ich habe nur die Einstellung gefunden, dass ich das Taskleistensymbol bei "ungelesenen" Nachrichten an-/ausschalten kann. => Welche Einstellungen meinst du konkret?


    Edited once, last by ThunderMi ().

  • Ich habe nun mal im Fehlerbehebungsmodus ausgiebig getetest.


    Es liegt am Cardbook-AddOn. Ich hatte es mit allen AddOns durchprobiert. Der Fehler tritt auf sobald Cardbook aktiv ist (auch als einzig aktives AddOn).+


    Wenn eine neue E-Mail reinkommt steht der Zähler erst (korrekterweise) auf 1.
    Wird dann das Konto erneut abgefragt (sieht man ja unten in der Statusleiste), dann erhöht er sich auf 2. Der Zähler wird jedoch bei weiteren automatischen Abfragen nicht noch weiter erhöht. Wenn ich das Konto manuell abfrage, dann wird der Zähler gelöscht (auch ohne, dass ich die "ungelesene" Nachricht gelesen hätte.

    Ich habe mit meinem GMX-Konto getestet. Es ist via POP angebunden.


    Was mir sonst noch auffällt:

    • Verlassen des Posteingangs löscht den Zähler
    • Mail als ungelesen markieren (Taste M) erhöht den Zähler nicht

    Edited once, last by ThunderMi ().

  • Hallo,

    • Verlassen des Posteingangs löscht den Zähler
    • Mail als ungelesen markieren (Taste M) erhöht den Zähler nicht

    dann hast Du womöglich eingestellt, dass neue Mails und nicht ungelesene Mails angezeigt werden.

    Es liegt am Cardbook-AddOn.

    Ich betriebe Cardbook ohne Probleme mit dem Zähler. Allerdings gebe ich zu, dass ich die angezeigte Anzahl nicht aktiv überprüft habe und eine falsche Zahl vielleicht gar nicht aufgefallen ist. Gibt es andere, die hier Erfahrungen gemacht haben?


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Außerdem sind sie käuflich.


    Windows 10 Home (64 Bit) | Thunderbird 91 (64 Bit) | Firefox (64 Bit) | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490 | Posteo / web.de | CardBook | OpenPGP

    Android 9 Pie | K9-Mail | OpenKeychain | Business Calendar 2 | DAVx2 | ICSx2

  • Hi, es ist ja nett, dass du mir helfen willst, aber wenn du ständig von Einstellungen sprichst, welche ich nicht finde und du sie mir nicht sagen willst, dann ist das irgendwie verschwendete Liebesmüh.

    Wo finde ich die von dir angesprochenen Einstellungen?

  • Perfekt. Danke. Sehr zielführender Beitrag. :)

    Ich habe jetzt eingestellt, dass mir die Anzahl ungelesener Nachrichten angezeigt werden soll und der Zähler stimmt. Er wird auch nach oben gezählt, wenn ich eine Nachricht als "ungelesen" markiere.


    Ich werde das nun so lassen, denn das ist genau das, was ich haben will.


    Bleibt der Bug in Kombination mit CardBook, wenn eingestellt ist, dass die Anzahl neuer Nachrichten angezeigt werden soll.

    Auf der Webseite des AddOns auf Gitlab habe ich nichts gefunden, wie ich einen potenziellen Bug melden kann. Muss ich das über Bugzilla machen?


    Grüße

  • Ergänzung: Der Zähler funktioniert nur direkt bei Nachrichten im Posteingang und nicht in Unterordnern, in welche Nachrichten z. B. mittels Filtern verschoben werden.

  • Vielleicht kann CardBook hier weiterhelfen,

    Er ist der Entwickler von Cardbook.

    Gruß EDV-Oldie getippt auf dem Smartphone