Thunderbird 3?

  • Hallo Leute,


    ich wollte mal fragen, ob ihr eine Ahnung habt, wie es denn mit dem neuen Thunderbird vorangeht. In den Nightlies steht nämlich nach wie vor seit Monaten die a1pre drin und es scheint sich nicht wirklich was zu verändern.
    Ich warte nämlich sehnsüchtig auf eine Grundsanierung des Adressbuches - das meiner Ansicht nach einzige Manko am jetzigen Thunderbird.


    Liebe Grüße, frohe Restweihnachten (1 Stunde noch)
    gamedev

  • Hallo gamedev,


    Zitat von "gamedev"

    ich wollte mal fragen, ob ihr eine Ahnung habt, wie es denn mit dem neuen Thunderbird vorangeht. In den Nightlies steht nämlich nach wie vor seit Monaten die a1pre drin und es scheint sich nicht wirklich was zu verändern.
    Ich warte nämlich sehnsüchtig auf eine Grundsanierung des Adressbuches - das meiner Ansicht nach einzige Manko am jetzigen Thunderbird.


    einen Thread über die Entwicklung von Thunderbird findest Du hier. Vielleicht entspricht er ja Deinen Vorstellungen.


    Lieben Gruß
    Gerhard

  • Ich hätte da auch einmal eine Frage zu TB3. Was wäre denn das Schlimmste das passieren kann, wenn man TB3a im täglichen Einsatz verwendet?
    Ich teste TB3 jetzt schon seit 2 Tagen und es gefällt mir eigentlich viel besser als TB2. Bisher ist mir nur aufgefallen, dass mein Enigmail-Plugin nicht mehr geht, manchmal habe ich Meldungs-Fenster in denen nichts drin steht (nur ein OK-Button) und beim Starten flackert kurz die linke Seite etwas komisch. Aber das sind eigentlich alles Dinge die ich verschmerzen kann. Was könnte den theoretisch passieren? Kann es sein dass eine gesendete Mail nicht ankommt, Mails nicht abgerufen werden oder Mails an falsche Personen gesendet werden? Oder was könnte bei einer Alpha-Version so alles schief gehen?

  • Ich arbeite für die laufenden Übersetzungen ständig mit Nightly-Versionen des 3.0a1pre. In meinem Fall wird täglich beim Starten des PCs ein Backup des kompletten Profilordners des Thunderbird erstellt (automatisiert), und ich habe NUR IMAP-Konten / Newsgruppen. Daher ist die Gefahr Daten zu verlieren bei mir nahezu gleich Null.


    Ansonsten ist der Super-GAU natürlich der Verlust eventuell aller E-Mails und eventuelle Systemabstürze, die auch sonst wo zu Datenverlust führen könnten...


    Da auch Enigmail von mir weiterhin übersetzt wird, habe ich einen aktuellen Enigmail-Nightlybuild (2008-01-03) für Thunderbird 3.0a1pre, den ich interessierten per E-Mail zur Verfügung stellen kann. Eventuell könnte man die Nightly-Version auch hier im Wiki auf den Enigmailseiten zum Download zur Verfügung stellen.

  • Thunder : Mit welchem Tool werden denn bei Dir regelmäßig die Profilbackups erstellt, wenn ich fragen darf? Sowas könnte ich auch ganz gut gebrauchen. Benutzt Du ein externes Programm dafür oder gibt es bereits ein Addon?



    @all: Ja, wäre toll, wenn es mit der Entwicklung weitergeht. Das Adressbuch ist wirklich noch verbesserungswürdig, auch eine integrierte Backup-Funktion wäre nicht schlecht. Aber viel mehr wünsche ich mir eine weitere Entwicklung Richtung Groupware, wie bei Outlook. Hierfür müsste noch sehr viel am integrierten Lightning geschraubt werden. Wäre genial, dann einen Kalender inkl. ToDo-Liste komplett über das Netzwerk pflegen zu können.

  • Thunder : Auf der Enigmail-Seite gibts ja auch relativ neue Nightly-Bulids von Enigmail für Thunderbird 3.0a1pre: http://enigmail.mozdev.org/download/nightly.php Allerdings bekomme ich nach Installation 3 Fehler in der Fehler-Konsole von TB gemeldet (was mich etwas beunruhigt) und da das deutsche Language Pack nicht mehr akzeptiert wird bekomme ich Enigmail in Thunderbird 3.0a1pre nicht mehr angezigt.
    Oder ist es dieser Language Pack den du da als NightlyBuild hast?


    Der Verlust aller EMails wäre bei mir nicht so tragisch, da ich eh alle gelesen lösche (wird sonst so unübersichtlich) und die Mails lieber auf dem web.de-Server lasse.

  • Zitat von "Blex"

    Thunder : Mit welchem Tool werden denn bei Dir regelmäßig die Profilbackups erstellt, wenn ich fragen darf? Sowas könnte ich auch ganz gut gebrauchen. Benutzt Du ein externes Programm dafür oder gibt es bereits ein Addon?


    Letztlich geht es nur darum, den Profilordner schnell und sicher zu kopieren und im Problemfalls wiederherzustellen.
    Ich mache das mit SyncBack SE in Verbindung mit einem eigenen AutoIt-Script (geht aber auch ohne, nur etwas unübersichtlicher). Das läuft bei mir jeden Tag einmal direkt nach dem ersten Booten und wenn ich mein Profil versemmele, drücke ich einen Knopf und bin zumindest auf dem Stand von morgens.

  • Also ich habe für solche Backup-Aufgaben TimeMaschine. Oder sagen wir, ich hätte es, wen ich es in den Systemeinstellungen auch aktiviert hätte. Im Moment habe ich einfach nur meinen Profilordner gezippt. Und sollte was schief laufen lösche ich den aktuellen und entzippe den alten (ist bei mir ja eh nix anderes drin).

  • Zitat von "Short Katz"

    Also ich habe für solche Backup-Aufgaben TimeMaschine. Oder sagen wir, ich hätte es, wen ich es in den Systemeinstellungen auch aktiviert hätte. Im Moment habe ich einfach nur meinen Profilordner gezippt. Und sollte was schief laufen lösche ich den aktuellen und entzippe den alten (ist bei mir ja eh nix anderes drin).


    Ein Privileg des Leopards.

  • Wo kann man den mal was aktuelles unter die Finger bekommen Thunder? Du übersetzt ja bestimmt schon fleissig....

  • Wenn mir jemand helfen könnte per PHP-Script + CronJob regelmäßig ein paar Dateien von einem entfernten FTP-Server hier auf den Server zu kopieren, wäre ich dankbar. Denn dann könnte ich hier evtl. automatisiert immer den aktuellsten deutschen Nightlybuild des Thunderbird anbieten.


    Nachdem ich heute endlich ein technisches Problem der Wikisoftware gelöst habe, werde ich heute Nacht (?) mal eine Seite mit den Enigmail-Nightlies bauen.

  • Ich kann dir gerne helfen, da ich auf einem gesponserten Hosteurope Server mit dicker Leitung sitze, da könnte ich dir gerne was einrichten =)

  • Hi


    wurde denn schon ein Datum für die Veröffentlichung bekanntgegeben. Das einzige, das ich mitbekommen hab war dass die Sprecherin von Mozilla als Termin das erste Halbjahr 09 bekanntgab.


    Gruß
    Ian

  • Thunderbird 3:
    beta 3 wird noch einige Wochen auf sich warten lassen
    beta 4 ist heute de Releaseplan zugefügt
    danach kommen diverse RC's (Release Candidates)
    Ich gehe jetzt davon aus, das Thunderbird 3 zu Weihnachten kommt und Thunderbird 2 bis Mitte 2010 mit Updates unterstützt wird.


    Der Hund liegt in diesem Bug zur neuen Suchfunktion begraben
    https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=474701
    Solange der nicht gefixt ist, stehen die Ampeln auf Rot...

  • Zitat von "Amsterdammer"


    Ich gehe jetzt davon aus, das Thunderbird 3 zu Weihnachten kommt und Thunderbird 2 bis Mitte 2010 mit Updates unterstützt wird.


    och nööö ...

    Zitat von "graba"


    Hier spricht der Optimist. ;)


    :eek:
    Was ist denn das Problem? Ist das denn so schwerwiegend dass nicht mal Weihnachten realistisch sein soll?
    Gruß Ian
    BTW: ich brauch die Suchfunktion sws nicht, das macht Beagle ;-)