Betreff beim eintreffen der Mails automatisch ändern TB 2.0

  • Hallo Zusammen,


    ich habe ein kleines Problem mit den SPAM Mails (wer hat das nicht :( ).


    Ich benutze 3 SPAM Filter welche mir in die Betreff Zeile ein Kennzeichen z.B. **SPAM** setzen.
    Da die Mails meistens von allen 3 Filtern erkannt werden, kann dann ein Mail-Betreff wie folgt aussehen:


    [!!SPAM] **SPAM** ***SPAM*** original Betreff...


    Nun suche ich eine Möglichkeit beim empfangen der Mails die Kennzeichnungen soweit zu entfernen (dieses sollte natürlich automatisch geschehen, da es bei 100 oder mehr SPAMs nicht mehr manuell zu erledigen ist) das zum Schluss nur noch z.B. **SPAM** übrig bleibt.


    Ich denke das dieses was nützliches wäre da sicherlich auch andere dieses Problem haben.


    Gruss


    Andreas

  • Hallo Andreas


    Wieso möchtest Du das überhaupt? Es könnte Dir doch egal sein, ob Spam ein- oder drei Mal als solcher gekennzeichnet ist? Und braucht es wirklich 3 Filter? Ich finde den lernfähigen Filter von Thunderbird eigentlich recht gut, wenn man ihn trainiert.
    Ärgerlich sind die geänderten Betreffzeilen nur bei False-Positives. Bei denen kann man die Markierungen mit dem Add-on "TB Header Tools Extension" entfernen.
    Für die Version ab 2.0.x findest Du die benötigte Version 0.6.6 des Add-ons in diesem Thread: http://www.thunderbird-mail.de…iewtopic.php?f=10&t=31369


    Freundliche Grüsse von der
    kleinen Bärin

  • Ich bin vor einiger Zeit auf eine Erweiterung gestoßen, die das zumindest für den Header in der Antwortmail wieder löscht. Nun bräuchte ich sie selber und finde sie nicht mehr. Hat da jmd. vielleicht einen Tipp?


    Schöne Grüße
    Joni

  • Zitat von "graba"

    meintest du dieses Add-on? --> Changequote


    Leider nein. Mir geht es um den Header an sich. Changequote ändert den Text, der beim Zitieren von Mails drüber steht.

  • Hallo,
    du meinst vermutlich TB Header Tools (Extension).
    Vielleicht hilft dir das weiter:
    http://www.thunderbird-mail.de…iewtopic.php?f=10&t=45198
    Allerdings findest du das Menü nicht mehr an gewohnter Stelle.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat von "mrb"

    Hallo,
    du meinst vermutlich TB Header Tools (Extension).
    Vielleicht hilft dir das weiter:
    http://www.thunderbird-mail.de…iewtopic.php?f=10&t=45198
    Allerdings findest du das Menü nicht mehr an gewohnter Stelle.
    Gruß


    Nein, auch das nicht, leider. Es war ein Addon, bei dem man in den Einstellungen definieren konnte, welche Präfix gelöscht werden sollte, bspw. "AW:" "****SPAM****" usw.


    Ich werde mal weitersuchen... :)


    EDIT: Ich hab´s gefunden: Clean Subject heißt das Zauberwort. Nun muss ich nur noch testen, ob das was taugt.


    Schöne Grüße
    Joni


    EDIT: Die Erweiterung funktioniert ausgezeichnet!

  • Zitat von "ESLALO001"

    Nun suche ich eine Möglichkeit beim empfangen der Mails die Kennzeichnungen soweit zu entfernen (dieses sollte natürlich automatisch geschehen, da es bei 100 oder mehr SPAMs nicht mehr manuell zu erledigen ist) das zum Schluss nur noch z.B. **SPAM** übrig bleibt.


    Hallo ESLALO001,


    also mir fällt dazu nicht so wirklich etwas ein, nur ein Workaround: Wenn Du Deine drei Filter auf den Order Posteingang beim Eingang der eMails anwenden lässt, dann leg Dir doch einen Ordner SPAM an, in dem jeder Filter (neben der Markierung als SPAM) die eMail verschiebt. Der nächste Filter findet dann im Posteingang diese Spammail nicht mehr. Da ich davon ausgehe, dass TB Filter der Reihenfolge nach und nicht gleichzeitig ausführt, sollte das klappen. Und wenn Du Dich ein wenig mit Filtern beschäftigst, findest Du vielleicht auch noch eine Möglichkeit, die verschobenen eMails anschließend wieder in den Posteingang zu verschieben... Ob's sinnvoll ist, sei dahingestellt. :gruebel:
    Aber ich möchte auch noch mal drauf hinweisen, dass drei SPAM-Filter eigentlich zwei zu viel sind - jedenfalls, wenn man einen guten hat.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Hi,


    Zitat von "slengfe"

    Aber ich möchte auch noch mal drauf hinweisen, dass drei SPAM-Filter eigentlich zwei zu viel sind - jedenfalls, wenn man einen guten hat.


    Dem kann ich mich nur anschließen!
    Zumal diese Programme ja überwiegend nur nach wenigen identischen Methoden arbeiten: Bayes oder Blacklist.
    (Oder gibt es nennenswerte Mengen an Mails, die nur eine oder zwei SPAM-Markierungen tragen?)


    IMHO ist das genau so sinnfrei, wie die gleichzeitige (!) Verwendung mehrerer AV-Scanner.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hi Peter und slengfe,


    slengfe : der TE lässt die Zuordnung ja bereits vor dem Zugriff von TB durchführen, vermutlich mittels Antispam-Software, beim Provider oder wie auch immer. Da hilft der Filter in TB dann nichts.


    @ Peter und slengfe: ich schließe mich zwar der Meinung voll an, erlaube mir aber den Hinweis, dass dieser Thread bereits von ESLALO001 » Sa 12.01.2008 12:10:42 erstellt wurde :rolleyes:

  • Ups, guter Hinweis. Da scheint jemand sein Problem schon gelöst zu haben... ;)

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490