Outlook ist nicht stumm zu kriegen

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Hallo erst mal, ich bin ein völliger Neuling hier und habe gestern TB 2.0.0.? installiert. Ich hatte vorher MS Outlook. Wegen der geplanten Anschaffung eines neuen Rechners habe ich die gesamte Problematik von MS über den Haufen geworfen und verwende nun nur noch Firefox, Thunderbird und open office.
    Hier auf dem alten Rechner probiere ich alles aus.


    Also folgende Frage: Mein altes Outlook versucht immer noch Mails abzurufen und ich bekommen jedes Mal das Fenster mit den natürlich erfolglosen Übermittlungsversuchen von Outlook.
    Was muss ich in Outlook einstellen, damit das Programm endlich Ruhe gibt.


    Ich brauche noch einige ältere Mails,die in Outlook gespeichert sind, sonst würde ich es eh gleich deinstallieren.


    Für Hilfe wäre ich dankbar, wenn es auch nicht ein TB-Problem ist.


    Viele Grüße
    Christian

  • Hallo Christian,


    willkommen im Thunderbird-Forum!


    Schau mal unter Extras > Einstellungen > Allgemein > Standard-Anwendung - ist dort Thunderbird als Standard-Anwendung registriert?
    Außerdem solltest du bei Outlook die Einstellungen dahingehend verändern, dass dieses Programm keine Mails mehr abrufen kann.

  • Hallo und schönen Nachmittag!


    Ich kenn das, ich muss es im Büro oben haben wegen Exchangeserver, Du könntest Deine Ausguckkonten so konfigurieren, dass sie nicht automatisch senden und empfangen, sondern dass Du das manuell besorgst, dann kanns da wenigstens nicht mehr dreinpfuschen. Die Mails, die noch drin sind, exportierst Du vom großen Outlook ins Outlook express, und von da kannst Du sie ja, wenn Du auf Deinem alten Rechner auch den Vogel installiert hast, mit dessen Importassistenten rüberholen.

  • Hallo Grabe und Rothaut,


    erst mal vielen Dank für die rasante Beantwortung meiner ersten Anfrage hier - wirklich beeindruckend!
    in den Einstellungen habe ich natürlich TB als Standardprogramm angegeben (auch im Firefox)


    Nun werde ich mal dem Outlook wie von Rothaut beschrieben, zu Leibe rücken und werde berichten, wie es ausgegangen ist.


    viele Grüße
    Christian

  • Hallo Christian!
    Ich will Dir Deine Illusionen ja nicht nehmen, aber Du kannst den armen Vogel als standard definieren, wo Du willst, in den Internetoptionen, in ihm selber, mir gehts zumindest so im Büro, sobald ich Ausguck aufmache, drängt es sich vor, und macht sich zum Standardmailer, ohne groß zu fragen. Wenn ich dann wieder den Vogel fliegen lassen will, muss der arme jedesmal anfragen, ob er denn Standardmailer sein darf, und das bleibt er bis zum nächsten Outlookstart.
    Ich liebe dieses Ausguck sowieso im Quadrat der Entfernung, heute ist mir 2mal der Rechner im Büro abgesoffen, weil ich das Ding starten musste, ich segne den Tag, wo der Vogel mit Exchange arbeiten kann. Bei uns haben jetzt schon alle außer mir Ausguck 2007, nur ich noch 2003, aber ich habe keine Sehnsucht nach der höhren Jahreszahl, ich habe gesprochen, öhm geschrieben Howgh!

  • Hallo Rothaut,


    Ausguck - Vogel ... ist ja zum piepen, ich hab erst geglaubt, dass Du ganz andere Programme hast :D
    Na ja, das scheint ja bei allen MS Programmen so zu sein, wenn man sie erst mal hat, dann wird man sie so schnell nicht los. Mein "Vogel" fragt nicht bei jedem Neustart ob er Häuptling der eMail Programme sein darf ... das hat er bereits dauerhaft geschafft.
    Allerdings muss er sich eben noch mit einigen Ausgucken des Gegeners beschäftigen, die eigentlich nur den armen Nutzer ärgern. Sonst läuft alles prima. Ich krieg das auch noch hin.


    Nächste Woche kommt dann der neue Rechner und da ist Vista drauf. Mal sehen, was sich dann so alles an Problemen auftut und wie lange es dauert, bis ich die Friedenspfeife rauchen kann.
    Ich sende dann Rauchzeichen.


    Viele Grüße
    Christian

  • So, hier nun die versprochenen Rauchzeichen. Nach einer Odyssee mit Dell !!! Ist nun der neue Dell-Rechner mit Vista da. Die Odyssee werde ich hier nicht beschreiben, gehört ja hier nicht hin.


    Aber: der Vogel lebt hier ein vom Outlook völlig ungestörtes Leben. :D Das liegt sicher auch oder nur daran, dass ich mich auf diesem neunen Rechner nicht erneut auf den Ausguck begeben habe.


    Wegen der allgemeinen Lage (Abmahnwelle) hab ich mich eh entschlossen auf sämtliche, käuflich zu erwerbende MS-Produkte zu verzichten. Das geht bisher ganz prima ... bis auf Vista selbst :cry: aber auch das gehört hier nicht hin und werd mich mal auf die Suche nach einem Vista-Forum machen.


    Allen einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal, was sicher kommen wird. Weil ich mit der Formatierung der Signaturen im TB noch nicht zufrieden bin.


    Viele Grüße aus Berlin
    Der Schalk

  • Hallo,

    Zitat

    Weil ich mit der Formatierung der Signaturen im TB noch nicht zufrieden bin.


    Die hast du doch hoffentlich nicht vom Ausguck übernommen?!
    Erstelle die Signaturen noch einmal neu und zwar in TB (HTML-Verfassenfenster) selbst.
    Dort speicherst du sie als *.html Datei ab. Den Pfad zu der Datei gibt du dann in den Kontoeinstellungen an.
    Erstelle keine Signaturen mit Fremdprogrammen. Du kannst es aber versuchen, wenn es dann nicht klappt, weißt du woran es liegt.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Halli rmb,


    ich habe das Add-on für Signaturen installiert. Leider kann ich hier keine Schriftfarben u.s.w. ändern.
    Wo finde ich denn das von Dir beschriebene "HTML-Verfassenfenster"
    Ich würde das dann gern mal ausprobieren.


    Gruß
    Schalk

  • Rothaut :
    Hi,


    ich habe nicht den ganzen Thread gelesen, sondern nur bemerkt, dass Outlook2003 sich bei dir immer vordrängelt. Ich denke, das lässt sich (evtl., hoffentlich!) über folgende Einstellung ändern:
    "Extras" -> "Optionen" -> Reiter "Weitere" -> Haken weg bei: "Outlook als Standartprogramm.... einrichten"


    klappt's?
    Grüße, Ulrich

  • hi @all,


    hier standen noch einige Beiträge. Diese sind nicht verschwunden, sondern verschoben, denn ihr habt ja selber gesagt:

    "Der Schalk" schrieb:


    Aber ... hier ist ein Vogelforum und ich denke, das wir mit dieser Diskussion hier eh falsch sind.


    Dafür gibt es das Unterforum

    "die Forenübersicht" schrieb:

    Offtopic-Bereich


    Was Sie schon immer mal sagen oder fragen wollten... Hier können Sie über alles reden - nur bitte beachten Sie unsere Foren-Regeln!


    ;)


    Die bisherigen Beiträge schieb ich mal dort hin, sie stehen jetzt hier> Vista oder lieber doch nicht?

  • Rothaut


    bei hat sich Outlook (2007) nie vorgedrängt, wenn TB als Standard eingestellt war, kann ich also
    nicht nachvollziehen (BS Vista).
    Und eine Exchange Anbindung von TB ist nach aktuellem Sachstand wohl reine Utopie.
    Da halte ich es für realistischer, dass das kommende MS Office Paket umsonst angeboten wird...(leider).


    Gruß


    martino

  • Guten Morgen allerseits!


    Danke Losgehts für den Tipp, aber das ist eingestellt, und TB ist der Standardmailer, hier läuft übrigens Windows XP, aber sobald ich Outlook aufrufe, will es wieder 'Standardmailer sein, hab mich aber schon dran gewöhnt, dass ich nein sage. Und Wenn ich dann TB wieder starte, fragt mich halt der dann, und dann sag ich ja.
    Schade, dass sich der Vogel nicht überreden lässt, Mails vom Exchange-Server abzuholen, The Bat hat das ja auch hinbekommen, aber so werde ich whol damit leben müssen, meine Mail aus der Arbeit mit Ausguck 2003 oder Ausguck exzess abzuholen, denn das kann sich Mails vom Exchange runternehmen.
    Es ginge ja auch, wenn mein Arbeitgeber Imap oder Pop3 freigeben würde am Exchange-Server, aber eher lernt der Donnervogel wohl schwimmen! :-)

  • Hallo zusammen,


    das Problem von unserem farbigen Freund ist nachvollziehbar. Bei mir auf "xp pro" mit Outlook und Thunderbird tritt es genauso auf.


    Stört mich aber weniger, da ich Outlook nur äußerst selten für Mailarchiv-Suche aufrufe.


    Gruß und .....