Hintergrundfarbe der Nachrichtenkopfzeilen ändern [erl.]

  • Hi Forum,


    in meinem TB 3.1 ist die Hintergrundfarbe der Message Header Pane weiß, s. Screenshot:


    [IMG:http://666kb.com/i/bkdv7n6tp8laa38cd.png]


    Diese möchte ich aber in eine andere Farbe ändern, ähnlich wie hier in TB 2:


    [IMG:http://666kb.com/i/bkdv7pmxeandqyol9.png]


    Was muss ich in der userChrome.css eintragen?


    Vielen Dank schonmal für alle Tipps und Grüße David.P

  • Hallo,


    versuche es mal mit folgenden Eintrag in der userChrome.css :


    Code
    1. #msgHeaderViewDeck, #header-view-toolbar {
    2. background-color: #c7c7c7 !important;
    3. }


    Funktioniert hier im 3.05. Farbe musst du natürlich noch anpassen.


    HTH
    muellerpaul

    --
    Hier könnte Ihre Werbung stehen

  • Hi,
    dein Code funktioniert bei mir auch, allerdings wären dann bei meinem installierten "Compact Header" die speziellen
    Header-Ansichten nicht mehr farbig. "#msgHeaderViewDeck" erschlägt bei mir auch die ein- bzw. zweizeilige Headeransicht
    im Default-Theme. Hat wahrscheinlich etwas mit deinem benutzen Theme zu tun, dass es damit bei dir nicht funktioniert.


    Anyway, Hauptsache du hast es wieder bunt ;-)


    Gruß
    muellerpaul

    --
    Hier könnte Ihre Werbung stehen

  • OK, die Schriftgröße dort in dem Nachrichtenkopf wird überschrieben von der globalen Schriftgröße, egal ob man diese über

    Zitat

    /* Global UI font */
    * { font-size: 11pt !important;
    font-family: Verdana !important;
    }


    oder mittels Theme Font & Size Changer Addon angepasst hat.


    Was müsste ich also machen, damit die globale Schriftgröße diejenige des Nachrichtenkopfes nicht überschreibt? Weglassen von "!important" hat nichts genützt.


    Grüße David

  • Hallo,
    welche Größe genau möchtest du verändern?
    Genau dort, wo der Fragesteller die Farbänderung wünscht (Message Header) oder darüber in der Übersichtsliste des jeweiligen Ordners (Header Pane)?
    Für beides gibt es funktionierende Codes und die findet man auch im Internet, wenn man die entspr. englischen Begriffe dafür kennt.
    Z.B.
    http://forums.mozillazine.org/viewtopic.php?f=39&t=189471
    http://superuser.com/questions…bird-thread-list-on-a-mac
    Wenn nicht alle Codes klappen: manche werden bei Updates geändert.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Genau da wo es in dem Screenshot markiert ist.


    [IMG:http://666kb.com/i/bkdv7pmxeandqyol9.png]


    Thunderbird ändert grundlegenden Code übrigens nur einmal ca. im Vierteljahrhundert, da ändert sich also nix an den Bezeichnungen.


    Ohnehin hab ich die CSS-Bezeichnungen mit dem DOM Inspector aus TB 24 entnommen, diese stimmen also immer noch.


    Die Frage ist, wie man es anstellt, dass spezifische Einstellungen für diesen "HeaderView"-Bereich die globalen Einstellungen überschreiben.

  • Zitat

    #msgHeaderView {
    font-size: 15px! important;
    }


    Dieser Eintrag verändert nur den rechten Bereich des Balkens nicht den für den Header zuständigen.


    Ich habe mit Hilfe der von mir geposteten Links fast alle Fonts verändern können.
    Übrigens kann man den Betreff separat von den anderen Teilen (From und To) einstellen.


    Gruß


    Bitte nicht sofort antworten, da ich oft meine Antworten später modifiziere.

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "mrb" schrieb:

    (Message Header) oder darüber in der Übersichtsliste des jeweiligen Ordners (Header Pane)


    "mrb" schrieb:

    rechten Bereich des Balkens nicht den für den Header zuständigen


    "mrb" schrieb:

    fast alle Fonts


    "Balken"? "Übersichtsliste des Ordners"? "Fast alle" Fonts? Du sprichst in Rätseln, bezogen auf die konkrete Frage nach der Font im Message Header.

  • Der Code aus Deinem 2. Link ändert in der Tat diverse einzelne Blöcke im Message Header.


    Andere jedoch nicht, so dass der gesamte Message Header unverändert zu groß ist:
    [IMG:http://666kb.com/i/cm1fmwbi5211qfc6x.png]


    Ich würd einfach gern alles im Message Header kleiner haben, also alles innerhalb (im nachstehenden Screenshot aus dem DOM Inspector unterhalb) msgHeaderView (das ist der Block um den gesamten Message Header wie im Screenshot oben markiert.
    [IMG:http://666kb.com/i/cm1feh7r69rac283d.png]


    Oder bedeutet die Tatsache, dass die ganzen einzelnen Blöcke innerhalb des msgHeaderView im DOM Inspector NICHT nach rechts eingerückt sind, dass der msgHeaderView seine Eigenschaften diesen NICHT vererbt?


    Bitte hierzu aber keine Spekulationen, denn das bringt uns nicht weiter, sondern nur falls einer sich mit der Thunderbird DOM wirklich ein Stück weit auskennt.


    Und für alle Fälle: Das Compact Header Addon hab ich schon, ich möchte den Header aber lieber expanded, und dafür mit kleinerer Schrift (und kleinerem Zeilenabstand).


    Grüße David.P

  • Zitat

    "Balken"? "Übersichtsliste des Ordners"? "Fast alle" Fonts? Du sprichst in Rätseln, bezogen auf die konkrete Frage nach der Font im Message Header.


    Leider sind die Begriffe nicht immer genau definiert und es war ja nur eine Nachfrage.
    Und ein Teil der Links betreffen dein Problem. Da das ganze aber viel Zeit kostet, werde ich dir nicht sagen, welche Codes genau welchen oder auch keinen Effekt zeigen. Ich habe mir das nicht aufgeschrieben und du weiß ja genug, um das selbst herauszufinden. Jedenfalls ergaben ja meine Tests, dass man fast alles dort verändern kann.
    Mehr möchte ich nicht dazu sagen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "David.P" schrieb:

    Danke, aber wie ich schon sagte, funktioniert dieser Code bei mir nicht bzw. nur dann, wenn keine globale Schriftgröße definiert ist. Die Frage bleibt also immer noch, mit welcher Formulierung ich lokal eine global definierte Schriftgröße overriden kann.


    Ich weiß zwar nicht genau, was du mit dem schrecklichen anglo-amerikano-neodeutschen Wort "overriden" meinst, nehme aber mal an, dass es "überschreiben" oder "gegensteuern" heißen soll.
    Am sichersten wäre es, du benutzt überhaupt keinen css-Code für eine globale UI-Schriftgröße, sondern gesonderte css-Codes für die Schriftgröße in bestimmten Fensterbereichen, z.B. für die Konten/Ordnerliste, die Nachrichten/Themenliste oder die Menüs.
    Dann könntest du auch den css-Code für die Schriftgröße im Kopfzeilen-Bereich erfolgreich einsetzen.
    Wie schon von anderen berichtet, funktioniert auch bei mir der folgende Code (unter der Voraussetzung, dass ich keinen Code für die globale UI-Schrift einsetze)

    Code
    1. #msgHeaderView {
    2. font-size: 15px! important;
    3. }


    und zwar für den gesamten Kopfzeilen-Bereich und in sämtlichen Zeilen bei Verwendung des Add-ons CompactHeader, ob ich nun die Kopfzeilen auf eine oder zwei Zeilen beschränke oder komplett anzeige.

  • Hallo  Mapenzi ,


    Zitat

    und zwar für den gesamten Kopfzeilen-Bereich


    Da das bei mir nicht so war, nehme ich an, dass auch andere Codes mit dem genannten kollidieren, nicht nur der für die globale Schriftgröße. Ich hatte nämlich bei meinen Versuchen mehrere nicht deaktiviert.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw